Dienstag, 18.06.2019
Verkehrsblatt IVW
21.05.2019

¬ Audi setzt auf Grün

Vernetzt durch Ingolstadt

Audi bringt einen "Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I)" in Ingolstadt an Start: Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen.
© Foto: Audi

zum Themenspecial Vernetzung

Ab Juli soll die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Infrastruktur Audi-Fahrern zunächst in Ingolstadt ermöglichen, Ampelphasen besser nutzen zu können und im Idealfall das Stadtgebiet auf der "grünen Welle" zu durchfahren. Die Vernetzung weiterer deutscher Städte soll folgen.

Diesen Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) können Besitzer von den Audi-Modellen e-tron, A4, A6, A7, A8, Q3, Q7 und Q8, die ab Mitte Juli produziert werden, nutzen. Die Fahrzeuge müssen neben der kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung auch ein Navigationssystem an Bord haben. Im Cockpit wird angezeigt, bei welcher Geschwindigkeit die nächste grüne Ampel zu erreichen ist. Ist diese nicht mit den Vorgaben eines Tempolimits kompatibel, zählt ein Countdown in der "Virtual-Cockpit"-Anzeige oder im Head-up-Display die Sekunden bis zur nächsten Grünphase runter.

Künftig könnten die Funktion erweitert werden, indem die Ampelphasen in die optimale Routenführung einfließen oder dass elektrische Modelle wie der e-tron beim Ausrollen an der roten Ampel verstärkt die Bremsenergie zum Laden der Batterie nutzen. Auch das automatische Abbremsen an roten Ampeln ist denkbar. Außerdem könnte eine Ampel direkt mit einem Fahrzeug kommunizieren und falls der Verkehrsfluss es zulässt, auf Grün schalten.

Das Vernetzungsangebot sollen künftig auch Fahrer anderer Marken nutzen können. Zurzeit profitieren Audi-Kunden in den USA von diesem Service. Hier sind in Großstädten wie Denver, Houston, Las Vegas, Los Angeles oder Washington D.C. mehr als 5.000 Kreuzungen mit Ampelinformationen vernetzt. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Audi)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Contidrom Continental

Contidrom online besuchen

Ab sofort kann das Contidrom, die Teststrecke von Continental, online besucht werden. "Besucher" können einen virtuellen Rundgang machen und unterschiedliche Versuche in vielen Filmen sehen. ¬ mehr

18.06.2019

¬ Messe

Automechanika 2020

Automechanika und IBIS kooperieren

Die globale Konferenzplattform IBIS und die Automechanika legen ihre Termine zusammen. Bei den kommenden Automechanika-Messen in Shanghai und Frankfurt findet jeweils eine IBIS-Regionalveranstaltung statt. ¬ mehr

18.06.2019

¬ Brennstoffzelle

Wasserstoffautos kaum gefragt

Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Geht mit einem Elektroauto, also einem Fahrzeug mit großer schwerer Batterie. Moment mal - es gibt noch eine andere Möglichkeit: Wasserstoffautos. Fachleute kommen ins Schwärmen, doch die Realität sieht mickrig aus. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 10.05.2019 | Serviceexpertengipfel Zweiflingen

    Wer nicht mitgeht, hat keinen Platz mehr

    TomCat meint: Über-den-Tisch-Zieh Prämie?"Torsten Fiebig, Berater beim Marketingspezialisten Veact, stellte ...mehr

  • 30.04.2019 | Stuttgart

    Gericht erklärt "Diesel-Richter" für befangen

    Andreas Giersberg meint: "... Künftig werden sich daher nun immer jeweils drei Richter damit befassen. (dpa)...." di...mehr

  • 29.04.2019 | VW-Rückrufe

    CO2-Emissionen, Airbag, Reifen

    B.Flurer meint: Die Barauszahlung von 100.- Euro für den erhöhten AdBlue-Verbrauch beim T6 wurde Anfang April gest...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!