Montag, 17.06.2019
Verkehrsblatt IVW
22.10.2018

¬ Studie

Unproduktive Reparaturzeiten lokalisieren

Reparatur Werkstatt

Der IFL will mit einer Studie unproduktive Zeiten bei der Fahrzeugreparatur aufdecken.
© Foto: ZDK

Seit Jahren haben K+L-Betriebe mit sinkenden Renditen in der Unfallinstandsetzung zu kämpfen. Aus diesem Grund hat die Interessengemeinschaft für Fahrzeugtechnik und Lackierung (IFL) eine Studie in Auftrag gegeben, die eine verlässliche Orientierung und konkrete fachliche Hilfestellung für die Auswirkung unproduktiver Zeiten geben soll, so der IFL.

Die Gründe des Rückgangs in der Rentabilität sind demnach vielfältig. Mögliche Ursache der steigenden Kosten sind unter anderem die Zunahme der administrativen Mitarbeiter gegenüber den operativ arbeitenden "produktiven" Mitarbeitern in der Werkstatt, deren Stunden in der Kalkulation des Auftrags nicht verrechnet werden können. Weitere Gründe sind anfallende Arbeiten, die bei fachgerechten Reparaturen notwendig sind, aber aus verschiedenen Gründen nicht abgerechnet werden können.

"Einen zahlenmäßigen Beweis zu erbringen war in der Praxis sehr schwierig, da nicht genau definierbar immer mehr unproduktive Tätigkeiten, unter anderem durch die Schadenlenkung, entstanden sind", erklärte IFL-Vorstand und ZKF-Präsident Peter Börner. "Unsere Herausforderung war bisher, dass exakte Messungen zu diesen unproduktiven Zeiten in der Fahrzeugreparatur nicht vorliegen" so Börner weiter. Zudem komme es wegen zunehmenden Rechnungskürzungen durch beauftragte Prüfdienstleister immer wieder zu Diskussionen mit den Versicherern.

Die Ergebnisse einer Vorstudie wurde von den Zentralverbänden ZDK und ZKF sowie der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) auf letzten Mitgliederversammlung der IFL e.V. vorgestellt und ausführlich besprochen. Im Folgenden wurde die Beauftragung einer umfangreicheren Studie einstimmig beschlossen. (tm)

  

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: ZDK)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

17.06.2019

¬ Porsche

Porsche Panamera (2014)

Fehlerhafter Gebläseregler

Ein Fehler im Gebläseregler kann beim Porsche Panamera zum Kurzschluss und in der Folge zum Brand führen. ¬ mehr

Autocockpit Continental

3D für alle Insassen

In Zukunft könnten Cockpits von Fahrzeugen auch 3D-Grafiken einsetzen. Mit Hilfe einer neuen Technik soll der dreidimensionale Eindruck allen Insassen zur Verfügung stehen. ¬ mehr

Preise, Ausstattungen, Marktstart

VW bringt den Passat auf neuesten Stand. Es gibt mehr Assistenten, einen überarbeiteten Innenraum, ein verbessertes Infotainment und teilweise neue Motoren. Nur an manchen Stellen merkt man noch, dass die Wolfsburger Mittelklasse schon fast fünf Jahre auf dem Buckel hat. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 10.05.2019 | Serviceexpertengipfel Zweiflingen

    Wer nicht mitgeht, hat keinen Platz mehr

    TomCat meint: Über-den-Tisch-Zieh Prämie?"Torsten Fiebig, Berater beim Marketingspezialisten Veact, stellte ...mehr

  • 30.04.2019 | Stuttgart

    Gericht erklärt "Diesel-Richter" für befangen

    Andreas Giersberg meint: "... Künftig werden sich daher nun immer jeweils drei Richter damit befassen. (dpa)...." di...mehr

  • 29.04.2019 | VW-Rückrufe

    CO2-Emissionen, Airbag, Reifen

    B.Flurer meint: Die Barauszahlung von 100.- Euro für den erhöhten AdBlue-Verbrauch beim T6 wurde Anfang April gest...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!