-- Anzeige --

Fragen an ... Ingmar Schüller, Produktverantwortlicher bei TÜV SÜD


Datum:
14.01.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wurde PhotoFairy weiterentwickelt?

Wir verbessern das Serviceangebot technisch ständig weiter. Neben der iOS-Version gibt es die App auch für Android-Geräte. Zudem bieten wir jetzt die Möglichkeit, dass Mitarbeiter von TÜV SÜD die Bilder anfertigen, wenn ein TÜV SÜD-Mitarbeiter beispielsweise bei der Fahrzeugbewertung im Rahmen der Inzahlungnahme oder Fahrzeugrückgabe vor Ort ist. Damit kann sichergestellt werden, dass Fahrzeugbilder ohne Zeitverzug ins Netz kommen. Auch der FIN-Scanner wurde weiterentwickelt.

Wer nutzt PhotoFairy, ist das nur was für große Autohäuser?

Nein wir haben ganz unterschiedliche Anwender - vom Kleinstbetrieb bis zur großen Leasinggesellschaft. Jeder Betrieb, unabhängig von der Größe, profitiert schließlich von guten Vermarktungsfotos. Der einfache und von der App vorgegebene Prozess der Bilderstellung kommt allen entgegen. Auch die Tatsache, dass die Bilder unabhängig vom Hintergrund erstellt werden können, ist ein Argument, das alle betrifft, die keinen eigenen Fotoplatz einrichten können oder wollen.

Wie viel KI steckt in dem Produkt?

Das Programm erkennt in der automatisierten Version selbstständig Fahrzeugumrisse, kann das Fahrzeug freistellen und setzt es auf einen neutralen Hintergrund. Das ist in der Version "Automatic" ein vollständig automatisierter Prozess, der ohne manuelle Unterstützung läuft.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.