Montag, 23.09.2019
Verkehrsblatt IVW
14.10.2014

¬ Honda Civic Type R Concept

Thronfolger

Honda Civic Type R: Das seriennahe Konzept wurde in Paris gezeigt.
© Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Nach gut vier Jahren Pause legt Honda wieder eine Sportversion des Civic auf. Der Kompakte mit dem traditionellen Beinamen "Type R" erhält erstmals einen Turbolader und soll so einen neuen Leistungsbestwert für Großserien-Pkw mit Frontantrieb setzen. Auf dem Pariser Autosalon (noch bis 19. Oktober) ist aktuell eine seriennahe Studie zu sehen.

Die genaue Leistung des 2,0-Liter-Vierzylinders bleiben die Japaner noch schuldig. Der Wert soll allerdings oberhalb von 206 kW / 280 PS liegen, womit der Type R die aktuellen PS-Spitzenreiter Opel Astra OPC und VW Scirocco R vom Thron stoßen würde. Noch stärker sind zurzeit nur Allradmodelle wie VW Golf R oder Mercedes A 45 AMG.

Trotz des neuen Turboladers soll der Type R wie auch seine Vorgänger mit einem hohen Drehzahlpotenzial überzeugen. Maximal sind 7.000 Umdrehungen möglich. Übertragen wird die Kraft über ein Sechsgang-Schaltgetriebe.

Zudem erhält der stärkste Civic ein adaptives Dämpfersystem, das dem Fahrer in vier Stufen die Wahl zwischen Sportlichkeit und Komfort ermöglicht. Gekoppelt ist die Fahrwerks-Modulation mit einem Fahrprogramm-Wahlschalter, der Gasannahme und Lenkung beeinflusst.

Preissprung erwartet

Preise für den Civic Type R sind noch nicht bekannt. Der bis 2010 angebotene Type R der vergangenen Generation kostete mit seinem 148 kW / 200 PS starken Saugmotor rund 27.000 Euro. Der Neue dürfte angesichts der Mehrleistung deutlich teurer werden. (sp-x)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Mercedes-Benz Sprinter

Brandgefahr durch thermische Überlastung

Mercedes ruft weltweit rund 7.000 Sprinter zurück. Grund ist eine mögliche thermische Überlastung am Kompressor der Luftfederung, die zum Brand führen kann. ¬ mehr

Bernhard Mattes IAA 2019

Neues Konzept für IAA gesucht

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und eine Debatte über die Zukunft der Messe - der Autoschau IAA fehlte in diesem Jahr der Glanz. Der Veranstalter VDA zieht dennoch eine positive Bilanz. ¬ mehr

GroKo einig über Klimapaket

Stundenlang ringen Union und SPD um einen großen Plan, damit Deutschland die Klimaziele 2030 doch noch einhält. Nun ist ein Paket geschnürt - und die Kritiker reagieren prompt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog