Freitag, 06.12.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Zulieferer

05.12.2019

¬ Zulieferer

Kurt Sauernheimer und Ulrich Schrickel

Brose stellt Chefetage neu auf

Der Zulieferer hat Veränderungen in der Geschäftsführung beschlossen. Zum Jahresbeginn 2020 übernimmt Ulrich Schrickel die Brose-Führung, sein Vorgänger Kurt Sauernheimer geht in den Ruhestand. Außerdem bekommt der Bereich Tür einen neuen Geschäftsführer.¬ mehr

Aptiv Pkw-Bordnetz

Die Zerschlagung des Kabelknotens

Das herkömmliche Pkw-Bordnetz ist für das Roboterauto der Zukunft nicht mehr geeignet. Der Umbau der Architektur ist aber bereits im Gange.¬ mehr

Grafik Gewinn Automobilindustrie

Digital statt Stahl

Die Autoindustrie steht wohl vor dem größten Wandel ihrer Geschichte. Die klassischen Geschäftsfelder verlieren immer mehr an Bedeutung.¬ mehr

Stellenstreichungen bei Bosch gehen weiter

Der Zulieferer hat angekündigt, im Zuge des rückläufigen Automarktes rund 600 weitere Arbeitsplätze abzubauen, davon 500 allein in Reutlingen. Bosch strebe einen sozialverträglichen Abbau der Stellen über Altersteilzeit, Vorruhestandsregelungen und Abfindungen auf freiwilliger Basis an.¬ mehr

Sparprogramme und Jobsorgen

Der Umbruch der Branche trifft die erfolgsverwöhnte bayerische Autoindustrie. BMW kürzt den Mitarbeitern die Erfolgsbeteiligung, in Schweinfurt demonstrieren Tausende Mitarbeiter von Zulieferern, und Ingolstadt leidet unter Audis Jobabbauplänen.¬ mehr

27.11.2019

¬ Autoindustrie

Hadern mit dem Wandel

Kaum ein Wirtschaftszweig prägt Deutschland so wie die Autobranche. Doch auf den Erfolgen der Vergangenheit können sich die Unternehmen nicht ausruhen. Die gesamte Mobilität ändert sich. Wer den Wandel nicht mitgestalten kann, droht auf der Strecke zu bleiben.¬ mehr

Demonstration IG Metall Arbeitnehmer Stuttgart Autoindustrie

Tausende Beschäftigte demonstrieren

Tausende Mitarbeiter aus der Auto- und Zuliefererindustrie haben am Freitag in Stuttgart gegen die Sparpläne in der Autoindustrie demonstriert. Aufgerufen zur Kundgebung hatte die IG Metall, die von rund 15.000 Teilnehmern sprach. Die Arbeitgeber übten Kritik.¬ mehr

Demonstration Continental Gewerkschaft Jobabbau

"Wir brauchen mehr Zeit"

Bei Continental hängt der Haussegen schief, seitdem das Management einen Konzernumbau samt Stellenstreichungen verkündet hat. Etliche Mitarbeiter stellen sich quer - aber gibt es Alternativen?¬ mehr

Osram Zentrale

Keine Handhabe gegen AMS-Übernahme

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. Aber eine rechtliche Handhabe gibt es offensichtlich nicht.
¬ mehr

Preh Logo

Preh muss mehr einsparen

Die anhaltende maue Branchenentwicklung in der Automobilindustrie erhöht die Sparzwänge des Zulieferers. Es gibt Einschnitte im Personalbereich. ¬ mehr

Weitere Stellenstreichungen vorgesehen

Der Zulieferer fährt einen harten Sparkurs und will nach Angaben des Betriebsrats weitere 3.300 Stellen im Atomobilbereich in den kommenden zwei Jahren streichen.¬ mehr

Leoni Kabelspezialist Automobilzulieferer

Leoni weiterhin tief in roten Zahlen

Der Zulieferer ist im dritten Quartal 2019 erneut tief in die roten Zahlen gerutscht. Für das Gesamtjahr geht Leoni davon aus, dass der Umsatz moderat unter dem des Vorjahres liegen wird.¬ mehr

Mahle 48-V-Batterie

Mehr Effizienz dank hoher Laderate

Nicht gespeicherte Energie verpufft bei der Bremskraft-Rückgewinnung einfach. Ein Zulieferer will die Verluste nun minimieren.¬ mehr

Grammer

Grammer senkt Prognose und spart

Der Zulieferer hat aufgrund der weltweit sinkenden Autonachfrage seine Jahresprognose gesenkt. Außerdem kündigte Grammer-Chef Thorsten Seehars ein Sparprogramm an.¬ mehr

Skoda Octavia (2020)

Raum trifft Technik

Mit großem Aufgebot hat der neue Skoda Octavia in Prag Weltpremiere gefeiert. Der Tscheche setzt auf die modernste Konzern-Technik und hat sich einiges beim VW Golf abgeschaut. Treu bleibt er sich beim üppigen Platzangebot.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!