Freitag, 18.10.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Volkswagen

01.10.2018

¬ Personalie

Hans-Joachim Rothenpieler

Audi beruft neuen Technik-Chef

Wechsel im Audi-Vorstand: Peter Mertens tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück, seine Aufgaben übernimmt ab sofort VW-Qualitätsmanager Hans-Joachim Rothenpieler.¬ mehr

VW und Microsoft werden Partner

Ab 2020 wollen die Wolfsburger jährlich über fünf Millionen Autos vollvernetzt auf die Straße bringen. Um das Ziel zu realisieren, holen sie einen potenten Partner ins Boot.¬ mehr

27.09.2018

¬ Dieselkrise

VW beteiligt sich an technischen Nachrüstungen

Hinter den Kulissen verhandelt der Verkehrsminister mit den deutschen Autobauern, ob und wie stark sich diese am geplanten Diesel-Paket beteiligen. Nun soll es erste konkrete Angebote der Industrie geben.¬ mehr

27.09.2018

¬ Dieselkrise

Bernd Osterloh

VW-Betriebsratschef wettert gegen Politik

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat die Politik vor unrealistischen Vorgaben in der Dieselkrise gewarnt. Bevor Entscheidungen gefällt werden, sollte sich erst einmal mit den Fakten vertraut gemacht werden. Zu viele Menschen diskutieren mit Halbwissen über technische Möglichkeiten. ¬ mehr

20.09.2018

¬ WLTP

Erste Freigaben bei VW

14 Modelle aus dem VW-Konzern haben Freigaben gemäß des neuen Abgas-Prüfverfahrens WLTP bekommen und könnten nun mit bestimmten Motor-Getriebe-Varianten bestellt werden.¬ mehr

EuroNCAP Audi A6 2018

Fünf Sterne für Audi und VW

Teure Premium-Autos glänzen auch diesmal beim EuroNCAP-Crashtest. Zwei andere Modelle mussten dagegen Federn lassen.¬ mehr

Automechanika 2018

Mehr Besucher und Aussteller

Am vergangenen Samstag ging die 25. Automechanika in Frankfurt zu Ende. Der Veranstalter zog einen positiven Schlussstrich.¬ mehr

VW Teile 3D-Drucker

Autoteile aus dem Drucker

Bisher war 3D-Druck zu teuer und zu langsam, um in großer Stückzahl Teile für die Autoproduktion herzustellen. Das soll sich schon in zwei bis drei Jahren ändern.¬ mehr

12.09.2018

¬ VW

Kardanwelle kann brechen

Beim VW Crafter können Resonanzschwingungen dazu führen, dass die Kardanwelle bricht, wodurch umliegende Bauteile beschädigt werden können. Auch ein Ausfall des Motors ist möglich.¬ mehr

12.09.2018

¬ Abgas-Skandal

Verbraucher-Klage gegen VW

Bereits am Dienstag war bekannt geworden, dass Verbraucherschützer und ADAC planen, eine Musterklage zu Software-Manipulation in Dieselfahrzeugen einzureichen. Nun gibt es weitere Details.¬ mehr

10.09.2018

¬ Volkswagen

VW Polo (2018)

Lockere Bundmuttern und offene Gurtschlösser

VW hat zwei Rückrufe für die Modelle Polo und Tiguan gestartet. Beim Polo können sich hintere Gurtschlösser unbeabsichtigt öffnen, beim Tiguan kann sich der Querlenker lockern.¬ mehr

VW Abgas-Skandal

Anleger wollen Konzern Abgasrechnung vorlegen

Im schlimmsten Fall könnten die Klagen von Investoren Volkswagen erneut Milliarden kosten. Die zentrale Frage lautet: Hat der Autobauer die Märkte zu spät über den Diesel-Betrug informiert? Das soll das Musterverfahren in Braunschweig jetzt klären.¬ mehr

03.09.2018

¬ VW-Benziner

Keine Anhaltspunkte für Betrug

Bislang gebe es keine Anhaltspunkte für einen Betrug bei VW-Benzinfahrzeugen, teilte das Bundeverkehrsministerium mit. Das KBA sei den bereits bekannten Vorwürfen nachgegangen.¬ mehr

Pläne beim KBA eingereicht

Kritikern der Autobranche gehen die Angebote der Konzerne zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller, auch freiwillig weitere Motor-Software upzudaten. Konnten sie die bis Anfang September gesetzte Frist halten?¬ mehr

30.08.2018

¬ VW

WLTP-Freigabe für Golf steht kurz bevor

Strengere Prüfverfahren bei Abgas und Verbrauch stressen die Autohersteller – und bedeuten längere Lieferzeiten für viele Kunden. Bei Volkswagen fehlen Freigaben ausgerechnet noch für volumenstarke Modelle wie Golf oder Tiguan. Das soll sich bald ändern. ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!