Dienstag, 23.07.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Vernetztes Auto

14.06.2019

¬ OTA-Updates

Neue Funktionen aus der Wolke

Tesla macht es vor, andere Autohersteller ziehen bald nach: Mit Software-Updates aus der Cloud lassen sich die Fahrzeuge auf dem neuesten Stand halten und mit neuen Funktionen ausstatten - ganz ohne Werkstattbesuch.¬ mehr

Quo vadis IAM?

Der Kampf um die Fahrzeugdaten wird zur Existenzfrage für den freien Teilemarkt. Wie er ausgeht, ist derzeit völlig offen. Das wurde auf der Jahresmitgliederversammlung des ASA-Bundesverbands deutlich.¬ mehr

Fahrzeugvernetzung in Aktion

Über schnelle Funkstandards und Edge-Computing sollen sich Autos künftig untereinander über Unfallstellen informieren, mit Ampeln kommunizieren oder andere wichtige Informationen austauschen.¬ mehr

Vernetzt durch Ingolstadt

Grüne Welle auf Wunsch oder bei Bedarf, das geht, wenn Autos mit Ampeln vernetzt und clever gesteuert sind. In den USA funktioniert der Service schon. Audi fängt in Ingolstadt damit an.¬ mehr

Autos warnen Autos

Volvo-Modelle sprechen ab sofort andere mit anderen Autos und warnen sie vor Gefahren. Allerdings versteht sie zunächst noch kaum jemand.¬ mehr

Autonomes Fahren Mercedes-Benz

TÜV SÜD schmiedet internationale Allianz

Zusammen mit Partnern will der Münchner Prüfkonzern weltweit anerkannte Standards, Testszenarien und Prüfmethoden für die Mobilität von morgen entwickeln.¬ mehr

14.02.2019

¬ CES

Vernetzung ist das A und O

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigten die Automobilzulieferer, dass sie nicht nur einzelne Systeme für das Auto herstellen, sondern komplette Fahrzeuge entwickeln können.¬ mehr

Bosch CES Autonomes Fahren

Bosch will führende Rolle einnehmen

Der Zulieferer hat auf der Messe CES ein neuartiges Konzept-Shuttle als "Weltpremiere" vorgestellt. Außerdem strebt der Konzern eine führende Rolle bei der Entwicklung autonom fahrender Autos und der Vernetzung von Gegenständen und Sensoren an.¬ mehr

19.12.2018

¬ Vernetzung

Konnektivität Vernetzung

VW übernimmt Telematik-Spezialisten von Volvo

Der Volkswagen-Konzern rüstet zur Vernetzung seiner Autos auf: Das Unternehmen übernimmt den Mehrheitsanteil am schwedischen Telematikspezialisten WirelessCar vom Rivalen Volvo.¬ mehr

29.11.2018

¬ Fahrzeugdaten

Fahrzeugvernetzung

GVA fordert fairen Zugang

Anlässlich eines Treffens mehrere Verbände zur Mobilität hat der Gesamtverband Autoteile-Handel (GVA) seine Forderung für den freien Zugang zu Fahrzeugdaten der Autohersteller bekräftigt.¬ mehr

Antennentechnik Continental

Continental übernimmt Kathrein Automotive

Der Zulieferer übernimmt den Antennen-Spezialisten zur Herstellung von Fahrzeugantennen. Im Ersten Quartal soll die Automotivesparte von Kathrein dann Teil von Continental werden. Der Kaufvertrag soll schon unterzeichnet sein, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.¬ mehr

15.10.2018

¬ Vernetzung

Car-2-Car-Kommunikation ersetzt Ampeln

Geht es nach Ford, werden Ampeln und Stoppschilder an Kreuzungen verschwinden. Denn die Autos der Zukunft kommen ohne sie aus.¬ mehr

VW gibt Ampeln eine Stimme

Volkswagen will ab dem kommenden Jahr die ersten wirklich vernetzten Autos auf den Markt bringen. In Wolfsburg wird die Technik nun getestet und vorgeführt.¬ mehr

VW und Microsoft werden Partner

Ab 2020 wollen die Wolfsburger jährlich über fünf Millionen Autos vollvernetzt auf die Straße bringen. Um das Ziel zu realisieren, holen sie einen potenten Partner ins Boot.¬ mehr

VW ist am besten vernetzt

Konnektivität wird im Auto immer wichtiger. Mehr als die Hälfte der Technik-Innovationen kommt mittlerweile aus diesem Bereich. Besonders stark beim Thema Konnektivität sind die deutschen Hersteller.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!