Dienstag, 21.05.2019
Verkehrsblatt IVW
21.05.2019

¬ Webasto

Investitionen belasten Gewinn

Trotz flauer Autokonjunktur investiert der Zulieferer in neue Werke und in das neue Geschäftsfeld Batteriesysteme - wodurch das Ergebnis auch in diesem Jahr gebremst wird. Bis 2025 soll sich der Umsatz verdoppeln.¬ mehr

Brose-Verwaltungsgebäude Bamberg

Brose mit Geschäftsjahr unzufrieden

Zwar erreichte der Zulieferer mit rund 6,3 Milliarden Euro Umsatz fast das Vorjahresniveau, doch lag das Ergebnis deutlich unter den Erwartungen.¬ mehr

17.05.2019

¬ Jahresbilanz

Banner Starterbatterien

Rekordjahr für Banner

Das österreichische Familienunternehmen hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Rekordumsatz sowie einen Absatzrekord erzielt.¬ mehr

Aldo Kamper Leoni

"Es gibt keine heiligen Kühe"

Unmutsäußerungen hielten sich in Grenzen, trotzdem war die Enttäuschung der Leoni-Anleger bei der Hauptversammlung groß. Der Kurs des Autozulieferers ist binnen Jahresfrist von 50 auf knapp 15 Euro gefallen. Leoni-Chef Kamper gibt sich dennoch zuversichtlich.¬ mehr

15.05.2019

¬ Quartalsbericht

Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni

Leoni rutscht in rote Zahlen

Der Kabelspezialist verbuchte im ersten Quartal 29019 einen Verlust von 132 Millionen gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Für den weiteren Jahresverlauf gibt sich der Zulieferer aber optimistisch.¬ mehr

15.05.2019

¬ Quartalszahlen

Grammer

Grammer verbessert Umsatz und Ergebnis

Der Zulieferer konnte im ersten Quartal 2019 sowohl seine Umsatzerlöse als auch das operative Ergebnis steigern. Diese Entwicklung wird in erster Linie auf die Akquisition von TMD zurückgeführt.¬ mehr

13.05.2019

¬ Zulieferer

Mahle Hauptverwaltung Stuttgart

Mahle streicht 380 Stellen

An seinem Stammsitz Stuttgart streicht der Zulieferer knapp jede zehnte Stelle. Gründe sind ein schwächelndes Autogeschäft, sinkende Marktanteile beim Diesel und Kosteneinsparungen für Investitionen in neue Geschäftsfelder.¬ mehr

Bosch

Bosch investiert in Klimaschutz

Der Autozulieferer will seine Kohlendioxid-Emissionen senken und schon 2020 an allen Standorten weltweit "klimaneutral" sein. Doch der Diesel-Skandal lässt den Hersteller nicht los.¬ mehr

Continental Hauptverwaltung

Gewinneinbruch zum Auftakt

Seinen Start ins Jahr bezeichnet der Technologiekonzern als "solide". Als Grund wird vor allem die weltweit schwächelnde Autoproduktion genannt.
¬ mehr

08.05.2019

¬ Branchenflaute

Schaeffler Zentrale

Wachstum von Schaeffler gebremst

Das schwächelnde Geschäft mit Autobauern in China und Europa sowie der Konzernumbau haben dem Zulieferer deutlich zugesetzt und für schrumpfende Umsätze gesorgt. Trotzdem hält das Unternehmen an seiner bisherigen Jahresprognose fest.¬ mehr

08.05.2019

¬ Geschäftszahlen

Osram Zentrale

Schwache Konjunktur setzt Osram zu

Die Lage für den Lichtkonzern Osram bleibt schwierig: Die schwache Konjunktur und der zurückgehende Autoabsatz bereiten dem Münchner Zulieferer Probleme. An seiner Strategie hält Konzernchef Berlien indes fest.¬ mehr

26.04.2019

¬ Zulieferer

Thorsten Seehars

Grammer holt neuen Chef von Knorr-Bremse

Noch arbeitet Thorsten Seehars bei Knorr-Bremse. Ab dem 1. August wird dieser den Posten des Vorstandschefs beim Zulieferer Grammer übernehmen.¬ mehr

26.04.2019

¬ Continental

Continental Hauptverwaltung

Teilbörsengang der Antriebssparte verschoben

Schwache Automobilmärkte, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Schwierigkeiten mit dem neuen Abgas-Prüfstandard WLTP - all das macht auch dem Technologiekonzern Continental zu schaffen. Das zeigt sich am operativen Ergebnis. Aber nicht nur dort.¬ mehr

24.04.2019

¬ Schaeffler

Schaeffler Zentrale

Mehr Wachstum in zweiter Jahreshälfte

Stellenstreichungen, Sparkurs und mehr E-Mobilität: Ein Strategiemix soll den Autozulieferer Schaeffler beschleunigen. Mit Prognosen hält sich das Traditionsunternehmen aber zurück.¬ mehr

17.04.2019

¬ Klassikreifen

Oldtimer mit Weiwwand-Reifen

Umsatzpotenziale nutzen

Auch Kfz-Werkstätten, die nicht auf Klassikreifen spezialisiert sind, können Umsatzchancen nutzen und ihre Endkundenreichweite verbessern, meint Autoreifenonline.de. ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!