Samstag, 25.05.2019
Verkehrsblatt IVW
EU-Kommission

EU-Kommission verhängt Millionenstrafe

Die EU-Kommission hat gegen die Autozulieferer Autoliv und TRW Strafen in Millionenhöhe verhängt. Die Unternehmen hatten sich bei Preisen für Airbags und Sicherheitsgurte abgesprochen. Dem japanischen Zulieferer Takata wurde die Strafe erlassen. ¬ mehr

22.01.2019

¬ Honda

Honda Accord 2011

Erweiterter "Takata"-Airbag-Rückruf

Während der Auslösung des Beifahrerairbags bei einem Unfall können sich kleine Metallpartikel lösen und Insassen verletzen. Betroffen sind weltweit rund 2,4 Millionen Fahrzeuge mehrerer Baureihen.¬ mehr

28.08.2018

¬ Takata-Rückrufe

Airbag Auslösung

Überdruck im System

Airbags des japanischen Herstellers Takata sorgten in der Vergangenheit für mehrere Todesfälle und für zahlreiche Rückrufe der Autohersteller. asp AUTO SERVICE PRAXIS zeigt, wie es zu dem technischen Versagen kommen konnte.¬ mehr

Ford erzielt Vergleich

Ford hat sich im Rechtsstreit um defekte Airbags von Takata auf Vergleiche mit Sammelklagen geeinigt. Das Unternehmen zahlt US-Kunden Entschädigungen in Höhe von rund 255,4 Millionen Euro. Das zuständige Gericht in Miami muss den Kompromiss noch genehmigen.¬ mehr

03.07.2018

¬ Mazda

Mazda6 (2004)

Austausch des Gasgenerators

Aufgrund Problemen mit Takata-Airbags hat Mazda seinen Rückruf unterschiedlicher Modelle nun auf den neuesten Stand gebracht.¬ mehr

15.05.2018

¬ Subaru

Subaru Tribeca 2008

Takata-Rückruf ausgeweitet

Ein bestehender Rückruf der Modelle Impreza, Legacy und Outback um den Tribeca ausgeweitet. Weltweit sind rund 69.000 Fahrzeuge des Allradlers betroffen.¬ mehr

25.04.2018

¬ Honda

Honda CR-V (2007)

Erweiterter Takata-Rückruf

Der Importeur hat seinen bestehenden Rückruf wegen Takata-Airbags erweitert und beordert nochmals deutschlandweit rund 16.165 Fahrzeuge zurück in die Werkstätten.¬ mehr

12.04.2018

¬ Takata

Takata Logo

Chef nach Übernahme zurückgetreten

Der bisherige Chef des Airbagherstellers Takata Shigehisa Takada ist nach der Übernahme des Autozulieferers KSS zurückgetreten. Das neue Unternehmen wird künftig unter dem Namen Joyson Safety Systems firmieren.¬ mehr

28.03.2018

¬ Airbag-Probleme

Toyota startet erneut Millionen-Rückruf

Takata-Airbags sorgen wieder für Ärger. Bei langer Einwirkung von Hitze und Luftfeuchtigkeit können die Luftkissen bei einem Unfall zu stark auslösen.¬ mehr

20.03.2018

¬ Rückruf-Studie

Immer noch viele Nachbesserungen

Auch nach dem Abflachen der Takata-Rückrufwelle mussten erneut Millionen Autos zur Nachbesserung in die Werkstatt.¬ mehr

19.12.2017

¬ Nissan

Nissan Note (2006)

Takata-Airbags bei vier Modellen

Wegen fehlerhafter Beifahrerairbags des Zulieferers Takata müssen bei den Modellen Note, Tiida, Patrol und X-Trail die Gasgeneratoren in den Werkstätten ausgetauscht werden.¬ mehr

21.11.2017

¬ Übernahme

Takata Logo

Key Safety Systems kauft Takata

Der US-Konzern wird fast alle Vermögenswerte und Geschäftsaktivitäten von Takata übernehmen. Ausgenommen sind die für die Herstellung und den Vertrieb zuständigen Bereiche von Airbag-Gasgeneratoren.¬ mehr

03.11.2017

¬ Nissan

Nissan X-Trail

Finaler Ersatz der Gasgeneratoren

Nissan ruft im Zuge einer bereits bestehenden Rückrufaktion nun mehrere Modelle zurück in die Werkstätten, damit die Airbag-Gasgeneratoren ausgetauscht werden können. ¬ mehr

14.09.2017

¬ China

VW soll fast fünf Millionen Autos zurückrufen

Jetzt also auch Volkswagen und die Gemeinschaftsunternehmen in China - ein millionenfacher Rückruf wegen Problemen mit Airbags von Takata steht bevor. Bisher blieb der Volkswagen-Konzern verschont.
¬ mehr

12.07.2017

¬ Takata-Airbags

Takata Logo

US-Rückruf ausgeweitet

Der japanische Airbag-Zulieferer Takata weitet seinen Rückruf in den USA weiter aus. Betroffen sind laut NHTSA-Meldung 2,7 Millionen Fahrzeuge der Hersteller Ford, Mazda und Nissan.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!