Mittwoch, 13.11.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Schadenersatz

Auspuff

Dieselklagen gegen Daimler nehmen stark zu

Die Welle von "Dieselverfahren" gegen Daimler wird immer höher, hat das Landgericht Stuttgart schon im Sommer geahnt - und bislang Recht behalten. Viel verhandelt wird aber auch anderswo, mit relativ einseitigem Ausgang.¬ mehr

18.10.2019

¬ Urteil

Werkstatt haftet nicht für Schäden auf Kundenparkplatz

Ein Kfz-Betrieb hatte das Auto eines Kunden auf einem öffentlich zugänglichen Kundenparkplatz abgestellt. Dort wurde es über Nacht von Fremden beschädigt. Geradestehen muss die Werkstatt dafür nicht.¬ mehr

10.10.2019

¬ VW-Abgas-Skandal

Verjährung endet nicht zwingend 2019

Aufgrund einer komplizierten Rechtslage endet die Verjährung von Schadensersatzansprüchen im VW-Abgas-Skandal nicht zwingend Ende 2019. Die dreijährige Verjährungsfrist beginne erst, "wenn eine zutreffende Einschätzung der Rechtslage" möglich sei, urteilten die Richter des Landgerichts Trier.¬ mehr

Kundenbindung Werkstattbindung

Das gilt für die Werkstattbindung

Garantieleistungen sind häufig an die Voraussetzung geknüpft, dass Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten bei einer Vertragswerkstatt durchgeführt werden. Ob das rechtens ist, erklärt die Kanzlei RAW-Partner.¬ mehr

Es darf auch mal ein Ferrari sein

Für das Opfer eines Verkehrsunfalls gilt eine Schadensminderungspflicht. Vor allem bei den Kosten für einen Ersatzwagen sorgt diese immer wieder für Streit vor Gericht.¬ mehr

07.08.2019

¬ OLG Frankfurt

Fiktive Abrechnung auch auf Gutachterbasis

Kommt es zu einer Beschädigung eines Pkw, dann ist eine fiktive Abrechnung des Schadens auf Grundlage des Schadensgutachtes nach wie vor zulässig und rechtlich möglich, urteilte das Oberlandesgericht Frankfurt. ¬ mehr

27.06.2019

¬ BGH-Urteil

Schraubenschlüssel für Autoreparatur

Schadenersatz für Werkstattkundin

Der Bundesgerichtshof hat in einem Grundsatzurteil entschieden, dass Pkw-Besitzer von ihrer Werkstatt nach fehlerhaften Arbeiten unter Umständen Schadenersatz verlangen können.¬ mehr

19.03.2019

¬ OLG-Beschlüsse

Klage nach zwei Jahren verjährt

Schadenersatzforderungen von Dieselauto-Käufern gegen Autohändler sind verjährt, wenn sie später als zwei Jahre nach der Auslieferung der Fahrzeuge eingereicht wurden, entschieden zwei Gerichte.¬ mehr

12.12.2018

¬ Abgas-Skandal

Fast 19.000 weitere Dieselkunden klagen gegen VW

"Dieselgate" macht es möglich: An Klagen gegen Volkswagen herrscht nach den Manipulationen an Millionen von Dieselmotoren kein Mangel. Jetzt kommen fast 19.000 Kläger dazu. Der Autogigant hat eine klare Meinung dazu.¬ mehr

Über 28.000 Dieselfahrer schließen sich Klage an

Das Interesse an der Musterfeststellungsklage ist hoch. Über 28.000 Dieselfahrer haben sich der Klage gegen Volkswagen binnen einer Woche angeschlossen, 50 wären nötig gewesen. Damit kann die Klage vor Gericht verhandelt werden.¬ mehr

Verbraucherschützer drohen mit "Boxhandschuh"

Am Donnerstag wollen die Verbraucherzentralen gegen VW vor Gericht ziehen. Zehntausende Dieselfahrer hoffen auf Schadenersatz.¬ mehr

Verkäufer muss nicht zahlen

Ein Verkäufer gab ein Auto an einen Kunden heraus, das nicht vollständig bezahlt war. Der Kunde setzte sich anschließend mit dem Fahrzeug ins Ausland ab. Alle Versuche, das Geld einzutreiben, misslangen. Dann verklagte das Autohaus seinen Verkäufer. Ohne Erfolg.¬ mehr

Landgericht Stuttgart

Kein Vergleich zwischen Prevent und Daimler

Seit Jahren schon streiten Daimler und Prevent um die Lieferung von Autositzbezügen. Die Frage nach Schadenersatz wollte das Landgericht Stuttgart nun per Vergleich klären - vorerst aber ohne Erfolg.¬ mehr

09.05.2018

¬ Diesel-Skandal

Rupert Stadler

Audi-Chef gibt Fehler zu

Zukunftspläne interessieren auf der Audi-Hauptversammlung nur am Rande - der Dieselskandal beherrscht die Debatte. Auch der neue VW-Chef Diess kommt in Ingolstadt nicht ungeschoren davon.¬ mehr

04.05.2018

¬ Abgas-Affäre

Juristische Baustellen für VW

Immer wieder scheint Volkswagen den Abgasskandal abzuschütteln - der neue Vorstandschef bemüht sich, den Blick nach vorn zu richten. Doch die Spätfolgen seiner größten Krise wird der Konzern nicht los.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!