Montag, 17.06.2019
Verkehrsblatt IVW
17.01.2018

¬ Ford

Ford Fiesta ST (2013)

Probleme mit Kühlmittel-Überwachung

Ford ruft deutschlandweit rund 56.000 Fahrzeuge mehrere Modelle mit 1,6-Liter-Ecoboost-Motor zurück. Die Zylinderköpfe können bei zu wenig Kühlmittel überhitzen und reißen. Es besteht Brandgefahr.¬ mehr

12.01.2018

¬ Opel

Opel Crossland X

Mini-Rückruf für Crossland X

Bei einer geringen Anzahl wurden bei Dieselmotoren falsche Kolben verbaut, wodurch Öl in den Motor eindringen kann. In diesem Fall ist ein Motorschaden möglich.¬ mehr

11.01.2018

¬ Mazda

Mazda6 2013 GJ

Funktionsunfähige Feststellbremse

Mazda ruft die Modelle 3 und 6 zurück. Wasser kann in den Bremssattel eindringen und die Funktionsfähigkeit der Feststellbremse beeinträchtigen. ¬ mehr

10.01.2018

¬ Mercedes-Benz

Ungeeignete Kabelverlegung

Bei einigen Fahrzeugen der Mercedes-Benz-Modelle Vito und V-Klasse mit Sitzdrehgestellen kann ein eingeklemmtes Kabel zum unfreiwilligen Auslösen des Thorax-Airbags führen. ¬ mehr

Cockpitanzeige fällt aus

Bei mehreren Modellen der Marken Land Rover und Jaguar führt ein Elektronikfehler zum Ausfall der Cockpitanzeige. Mögliche Warnhinweise und eine Information zur Fahrgeschwindigkeit stehen dann dem Fahrer nicht zur Verfügung.¬ mehr

02.01.2018

¬ Honda

Honda CBR 1000 RR Fireblade

Dichtungsprobleme beim Tankstutzen

Bei den 2017er Modellen der Honda Fireblade kann die Dichtung des Tankstutzens aufquellen und einen Spalt entstehen lassen. Dadurch kann Benzin austreten und Wasser in den Tank gelangen.¬ mehr

22.12.2017

¬ VW

VW Arteon R-Line

Mini-Rückruf für den Arteon

Bei einer geringen Stückzahl des VW Arteon R-Line wurde der Heckspoiler unzureichend verklebt. Dieser kann sich lösen und in den Verkehrsraum fallen.¬ mehr

20.12.2017

¬ Audi-Rückruf

Audi A4 (2013)

Brandgefahr bei 330.000 Autos

Die Ingolstädter müssen 330.000 Audis der Modellreihen A4, A5 und Q5 in Deutschland zurückrufen. Der Zusatzheizer kann überhitzen, es besteht Brandgefahr. Bei Schmorgeruch sollte das Fahrzeug schnellstmöglich abgestellt werden.¬ mehr

20.12.2017

¬ Infiniti

Infiniti Q30

Fahrerairbag und Motorsteuerung

Probleme mit dem Fahrerairbag und eine nicht angezeigte Fehlermeldung bei Störungen des Automatikgetriebes veranlassen Infiniti zum Rückruf von vier Modellen.¬ mehr

19.12.2017

¬ Nissan

Nissan Note (2006)

Takata-Airbags bei vier Modellen

Wegen fehlerhafter Beifahrerairbags des Zulieferers Takata müssen bei den Modellen Note, Tiida, Patrol und X-Trail die Gasgeneratoren in den Werkstätten ausgetauscht werden.¬ mehr

15.12.2017

¬ Opel

Kraftstoffaustritt möglich

Opel hat einen Rückruf für den Movano aus dem Produktionszeitraum Dezember 2016 und Februar 2017 gestartet. Durch einen Bruch der Kraftstoffleitungen besteht die Möglichkeit des Kraftstoffaustritts.¬ mehr

14.12.2017

¬ Renault

Beeinträchtigter Achsschenkelträger

Beim Renault Twingo kann die Festigkeit des linken Achsschenkelträgers beeinträchtigt sein. In Deutschland müssen demnach knapp 7.000 Einheiten in die Werkstatt.¬ mehr

12.12.2017

¬ VW

Unzulässige Abschalteinrichtung beim Touareg

Das KBA hat einen Rückruf beim VW-Geländewagen Touareg wegen unzulässiger Abgastechnik veranlasst. Betroffen sind Fahrzeuge des Typs VW Touareg 3.0 Liter-Diesel mit der Norm Euro 6. ¬ mehr

12.12.2017

¬ Mercedes-Benz

Verlängerter Bremsweg

Bei einigen Fahrzeugen der Mercedes-Benz G-Klasse kann ein Softwarefehler des ESP dazu führen, dass sich der Bremsweg verlängert und sich somit die Unfallgefahr erhöht.¬ mehr

11.12.2017

¬ Renault

Renault Master

Kraftstoffleitungen können brechen

Beim Renault Master kann die Halterung des Dieselfilters brechen und zum Kraftstoffaustritt führen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!