Donnerstag, 21.11.2019
Verkehrsblatt IVW
08.11.2019

¬ Drogen am Steuer

Bekifft Auto fahren bedingt erlaubt

Schmerz-Patienten dürfen unter bestimmten Bedingungen unter Cannabis-Einfluss Auto fahren, entschied ein Gericht.¬ mehr

BGH lässt späten Widerruf nicht zu

Der Widerruf von Krediten wegen unzureichender Informationen hätte ein Hebel für viele Dieselfahrer sein können, ihre vom Abgas-Skandal betroffenen Autos loszuwerden. Doch mit zwei Entscheidungen des BGH ist der Weg dazu jetzt verbaut.¬ mehr

Strafe auch ohne Nutzung

Gilt ein Handy-Verstoß nur, wenn man das Telefon auch wirklich nutzt? Nein, ein Bußgeld kann bereits verhängt werden, wenn es während der Fahrt nur in der Hand gehalten wird.¬ mehr

24.10.2019

¬ Abstandswarner

Abstandstempomat Bosch

Blindes Vertrauen reicht nicht aus

Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss jederzeit aufmerksam sein. Sich ausschließlich auf einen elektronischen Helfer zu verlassen, ist dabei keine gute Idee.¬ mehr

Feinstaubalarm Stuttgart

Gericht nimmt Beschwerden nicht an

Autofahrer haben zusammen mit der Kfz-Innung Stuttgart gegen Fahrverbote für das dortige Stadtgebiet geklagt. Nun hat das Bundesverfassungsgericht insgesamt neun Beschwerden abgelehnt. ¬ mehr

18.10.2019

¬ Urteil

Werkstatt haftet nicht für Schäden auf Kundenparkplatz

Ein Kfz-Betrieb hatte das Auto eines Kunden auf einem öffentlich zugänglichen Kundenparkplatz abgestellt. Dort wurde es über Nacht von Fremden beschädigt. Geradestehen muss die Werkstatt dafür nicht.¬ mehr

Freie Händler scheitern mit Klage

Autohersteller müssen freien Ersatzteilhändlern keine umfassenden Informationen bereitstellen. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag entschieden.¬ mehr

VW und Anleger streiten weiter

Seit September 2018 streiten sich Anleger mit dem VW-Konzern über Schadenersatzforderungen für erlittene Kursverluste nach Bekanntwerden des Dieselbetrugs. Bislang gibt es nur einen Teilentscheid, die Fronten bleiben verhärtet.¬ mehr

Es darf auch mal ein Ferrari sein

Für das Opfer eines Verkehrsunfalls gilt eine Schadensminderungspflicht. Vor allem bei den Kosten für einen Ersatzwagen sorgt diese immer wieder für Streit vor Gericht.¬ mehr

Ermittlungen gegen VW

Zwischen 2006 und 2018 wurden rund 6.700 VW-Fahrzeuge, die zu Testzwecken gebaut wurden, vermarktet, ohne zu dokumentieren, was bei den entsprechenden Autos nicht serienmäßig ist. Ein Teil wurde zurückgerufen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig aufgrund eines Anfangsverdachts auf Betrug. ¬ mehr

07.08.2019

¬ OLG Frankfurt

Fiktive Abrechnung auch auf Gutachterbasis

Kommt es zu einer Beschädigung eines Pkw, dann ist eine fiktive Abrechnung des Schadens auf Grundlage des Schadensgutachtes nach wie vor zulässig und rechtlich möglich, urteilte das Oberlandesgericht Frankfurt. ¬ mehr

Landgericht Stuttgart

Landgericht Stuttgart fordert Verstärkung

Noch immer liegen stapelweise "Dieselverfahren" gegen VW auf den Schreibtischen Stuttgarter Richter, jetzt kommen massenhaft Klagen gegen Daimler hinzu. Gerichtspräsident Andreas Singer ahnt Schlimmes.¬ mehr

Erstes Urteil soll Hinweise für andere Städte geben

Bundesweit gibt es längst von Gerichten verhängte Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. In Nordrhein-Westfalen stehen jetzt Entscheidungen und wegweisende Urteile an. Im ersten Fall geht es um Aachen.¬ mehr

27.06.2019

¬ BGH-Urteil

Schraubenschlüssel für Autoreparatur

Schadenersatz für Werkstattkundin

Der Bundesgerichtshof hat in einem Grundsatzurteil entschieden, dass Pkw-Besitzer von ihrer Werkstatt nach fehlerhaften Arbeiten unter Umständen Schadenersatz verlangen können.¬ mehr

Kurt Hesse Autec AG

Porsche verliert, VW gewinnt

Über Geschmack lässt sich streiten, über Geschmacksmuster allerdings auch. Zwei Modellauto-Hersteller ringen mit Autokonzernen um Designrechte und Lizenzen - mit unterschiedlichem Erfolg.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!