Mittwoch, 18.09.2019
Verkehrsblatt IVW

VW und Anleger streiten weiter

Seit September 2018 streiten sich Anleger mit dem VW-Konzern über Schadenersatzforderungen für erlittene Kursverluste nach Bekanntwerden des Dieselbetrugs. Bislang gibt es nur einen Teilentscheid, die Fronten bleiben verhärtet.¬ mehr

Es darf auch mal ein Ferrari sein

Für das Opfer eines Verkehrsunfalls gilt eine Schadensminderungspflicht. Vor allem bei den Kosten für einen Ersatzwagen sorgt diese immer wieder für Streit vor Gericht.¬ mehr

Ermittlungen gegen VW

Zwischen 2006 und 2018 wurden rund 6.700 VW-Fahrzeuge, die zu Testzwecken gebaut wurden, vermarktet, ohne zu dokumentieren, was bei den entsprechenden Autos nicht serienmäßig ist. Ein Teil wurde zurückgerufen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig aufgrund eines Anfangsverdachts auf Betrug. ¬ mehr

07.08.2019

¬ OLG Frankfurt

Fiktive Abrechnung auch auf Gutachterbasis

Kommt es zu einer Beschädigung eines Pkw, dann ist eine fiktive Abrechnung des Schadens auf Grundlage des Schadensgutachtes nach wie vor zulässig und rechtlich möglich, urteilte das Oberlandesgericht Frankfurt. ¬ mehr

Landgericht Stuttgart

Landgericht Stuttgart fordert Verstärkung

Noch immer liegen stapelweise "Dieselverfahren" gegen VW auf den Schreibtischen Stuttgarter Richter, jetzt kommen massenhaft Klagen gegen Daimler hinzu. Gerichtspräsident Andreas Singer ahnt Schlimmes.¬ mehr

Erstes Urteil soll Hinweise für andere Städte geben

Bundesweit gibt es längst von Gerichten verhängte Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. In Nordrhein-Westfalen stehen jetzt Entscheidungen und wegweisende Urteile an. Im ersten Fall geht es um Aachen.¬ mehr

27.06.2019

¬ BGH-Urteil

Schraubenschlüssel für Autoreparatur

Schadenersatz für Werkstattkundin

Der Bundesgerichtshof hat in einem Grundsatzurteil entschieden, dass Pkw-Besitzer von ihrer Werkstatt nach fehlerhaften Arbeiten unter Umständen Schadenersatz verlangen können.¬ mehr

Kurt Hesse Autec AG

Porsche verliert, VW gewinnt

Über Geschmack lässt sich streiten, über Geschmacksmuster allerdings auch. Zwei Modellauto-Hersteller ringen mit Autokonzernen um Designrechte und Lizenzen - mit unterschiedlichem Erfolg.¬ mehr

Händler darf Mietwageneinsatz nicht verschweigen

Ehemalige Mietwagen haben auf dem Gebrauchtwagenmarkt oft zu Unrecht ein schlechtes Image. Ein Händler darf eine solche Vorgeschichte daher nicht verschweigen.¬ mehr

Wann "rostfrei" als vereinbart gilt

Wer im Verkaufsinserat Versprechungen über den Zustand eines Oldtimers macht, der muss sich nicht wundern, wenn er später darauf festgenagelt wird.¬ mehr

13.03.2019

¬ Stuttgart

Rechtliche Zweifel an Dieselfahrverbotsschild

In Stuttgart beschränkt ein Zusatzschild die Einfahrt auf Euro-5-Diesel und besser. Genau gegen dieses gehen die Geschäftsführer des Autohauses Lutz in Stuttgart-Möhringen rechtlich vor.¬ mehr

Screen Deutscher Autorechtstag 2019

Wege aus der Dieselkrise

Die Dieselkrise hat sich zu einem Dauerbrenner in der Kfz-Branche entwickelt – gerade auch aus rechtlicher Sicht. Ende März diskutieren Experten aktuelle Urteile zu dem Themenkomplex.¬ mehr

05.03.2019

¬ VW-Abgasskandal

Bosch

Bosch muss keine Unterlagen herausgeben

Der Zulieferer braucht im Diesel-Abgasskandal keine internen Unterlagen herausgeben, entschied das Oberlandesgericht Stuttgart am Montag und kippte somit ein Urteil des Stuttgarter Landgerichts vom letzten Sommer. ¬ mehr

22.02.2019

¬ BGH

Diesel-Abschalteinrichtung ist Mangel

Dieselkäufer warten dringend auf ein Grundsatz-Urteil zu ihren Ansprüchen im Abgasskandal. Jetzt hat VW schon wieder mit einem Vergleich eine wichtige BGH-Entscheidung verhindert. Die Richter finden trotzdem einen Weg, den Klägern den Rücken zu stärken.¬ mehr

Nicht auf Vorfahrt beharren

Im Straßenverkehr muss jeder Verkehrsteilnehmer einen Unfall vermeiden, so gut er kann. Tut er es nicht, kann er eine Mitschuld bekommen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!