Sonntag, 22.09.2019
Verkehrsblatt IVW

Abmahngefahr führt zu Umdenken

Mit einem neuen Gesetz will die Regierung Abmahn-Abzocker bekämpfen. Der Autorechtstag widmete sich in diesem Jahr den wesentlichen Aspekten. Für viel Diskussionsstoff sorgte auch wieder das Thema "Diesel".¬ mehr

ZF Fahrerassistenzsysteme

Assistenzsysteme dürfen Fehler machen

Moderne Helferlein, die den Fahrer unterstützen, sind relativ neu auf dem Markt. Nutzer müssen mit Kinderkrankheiten rechnen.¬ mehr

BGH verkündet Urteil im Oktober

Der Bundesgerichtshof geht der Frage nach, ob ein Händler einem Neuwagenkäufer das Auto ersetzen muss, obwohl das Problem möglicherweise inzwischen mit geringem Aufwand aus der Welt geschafft wurde.¬ mehr

Bundesgerichtshof

Keine Rückabwicklung nach Kaufpreisminderung

Ein teurer Mercedes – und schon kaputt. Das hat den Käufer so geärgert, dass er erst den Preis mindern und schließlich das Geschäft komplett rückabwickeln wollte. Der BGH lehnte jetzt seine Forderung ab.¬ mehr

16.03.2018

¬ OLG Naumburg

Fahrwerkreparatur

300 km für Nachbesserung zumutbar

Der Verkäufer eines gebrauchten Pkw muss die Chance zur Nachbesserung von Mängeln haben, auch wenn die Distanz zum Verkäufer knapp 300 km beträgt. Die Klage eines Käufers auf eine Reparatur vor Ort und anschließendem Rücktritt vom Kaufvertrag wies das Gericht ab.¬ mehr

Schiedsstelle Kfz Gewerbe

Weniger Streit ums Auto

Reparatur zu teuer? Fehler am Gebrauchtwagen? Kommt es zum Streit mit Werkstatt oder Autohändler, schlichtet die Schiedsstelle. 2017 hatten die Vermittler 9.805 Einsätze.¬ mehr

05.03.2018

¬ Urteil

Software-Update kein Mangel

Im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal ist ein Dieselbesitzer nun in zweiter Instanz gegen den Konzern gescheitert. Der Richter des Oberlandesgerichts Dresden sah in dem Software-Update keinen Mangel und wies die Forderung des Klägers auf eine Minderung des Kaufpreises zurück.¬ mehr

04.12.2017

¬ BGH

Laienhafte Problembeschreibung reicht aus

Strebt der Käufer eines Kfz eine Nachbesserung eines Mangels durch eine Werkstatt an, so reicht eine laienhafte Darstellung des Problems aus, urteilte der Bundesgerichtshof.¬ mehr

17.11.2017

¬ Licht-Test 2017

Jedes dritte Auto mit Mängeln

In der dunklen Jahreszeit ist die richtige Beleuchtung am Auto besonders wichtig. Je nach Bundesland fahren aber rund die Hälfte der Fahrzeuge mit mangelhaftem Licht.¬ mehr

TÜV Report 2018

Mehr Autos fallen durch

Ein Drittel der mehr als zehn Millionen untersuchten Fahrzeuge zeigten laut aktuellem TÜV-Mängelreport Mängel auf. Auffällig sei der Anstieg der sicherheits- und umweltrelevanten Mängel bei älteren Autos.¬ mehr

Sprit+ mit neuem Bereich Recht & Steuern

Keine Auskunftspflicht für Kfz-Händler

Wird im Kaufvertrag vermerkt, dass ein Gebrauchtwagen laut Vorbesitzer nicht unfallfrei ist, muss der Käufer zunächst bei diesem versuchen, weitere Informationen über den Fahrzeugzustand zu bekommen.¬ mehr

Verstopfter Rußfilter kann ein Mangel sein

Ist ein verstopfter Rußpartikelfilter bei einem Gebrauchtwagen ein Mangel oder Verschleiß? Zwei Gerichte kamen bei der Klage eines Autokäufers zu unterschiedlichen Ergebnissen¬ mehr

25.11.2016

¬ Diesel-Rückruf

Ignorieren ist nicht

Die Teilnahme am Diesel-Rückruf bei VW ist nicht freiwillig. Das hat das KBA nun noch einmal betont.¬ mehr

26.10.2016

¬ BGH-Urteile

Bundesgerichtshof

Gefährliche Mängel sind zu beheben

Den "Vorführeffekt" kennt fast jeder: Wenn es darauf ankommt, tritt das Problem nicht mehr auf. Bei gefährlichen Mängeln am Auto entlässt das den Verkäufer aber nicht aus der Verantwortung, urteilt der BGH.¬ mehr

Verweste Leiche im Auto gilt als Vorschaden

Vor Gericht streiten sich Menschen um die seltsamsten Dinge. Zum Beispiel darum, ob der Verkäufer dem Käufer hätte sagen müssen, dass in seinem Wagen über mehrere Wochen eine Leiche lag.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!