Dienstag, 15.10.2019
Verkehrsblatt IVW
15.06.2016

¬ BGH-Urteil

Bundesgerichtshof

Fehlende Garantie ist Rückgabegrund

Der Bundesgerichtshof hat eine abgelaufene Garantie eines Fahrzeugs als Mangel angesehen und die Gerichte der Vorinstanzen überstimmt. Insofern muss das Berufungsgericht den Streit neu verhandeln.¬ mehr

Klage gegen Audi-Servicepartner ohne Erfolg

Das Landgericht Braunschweig wies die Klage gegen einen Audi-Servicepartner mit der Begründung zurück, dass die Garantievereinbarung nur die Audi AG verplichte.¬ mehr

09.06.2016

¬ Gelöschte Daten

Ermittlungen gegen VW-Mitarbeiter

Bei VW sind belastende Daten zum Abgas-Skandal verschwunden. Ein führender Mitarbeiter soll Kollegen dazu angewiesen haben. Gegen den Mann laufen nun Ermittlungen.¬ mehr

Weitere Klage gegen VW aufgeschoben

Die Klägerin und VW haben sich darauf geeinigt, das Verfahren im Rahmen des Abgas-Skandals bis zum Jahresende ruhen zu lassen, um die Umrüstung der Autos abzuwarten.¬ mehr

Rücknahme von manipuliertem Auto

Kann man sein Auto zurückgeben, wenn die VW-Betrugssoftware eingebaut ist? Bislang sagten die Gerichte nein, der Mangel sei nicht erheblich und die Umrüstung komme ja. Das Landgericht München schert nun aus.¬ mehr

22.04.2016

¬ US-Prüfung

Bodo Uebber Daimler

Daimler zieht externe Anwälte hinzu

Bislang hat Daimler die Anschuldigungen wegen zu hoher Abgaswerte entschieden zurückgewiesen. Nun hat das US-Justizministerium bekannt gegeben, die offiziellen Emissionen in den Vereinigten Staaten genau zu prüfen.¬ mehr

21.04.2016

¬ Abgas-Skandal

VW einigt sich mit US-Behörden auf Eckpunkte

Monatelang verhandelten Volkswagen und die Behörden in den USA um eine Lösung in der Abgas-Krise. Nun gibt es Eckpunkte einer Einigung. Noch aber sind viele Fragen offen.¬ mehr

15.04.2016

¬ Insider

VW-Ermittler tappen bei Abgas-Schuldfrage noch im Dunkeln

Die Umstände der Geburtsstunde für die Manipulations-Software in elf Millionen Dieseln liegt weiter im Dunkeln. Seit Monaten beißen sich die Ermittler die Zähne aus.¬ mehr

DUH verklagt Daimler

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat eine Unterlassungsklage gegen Daimler vor dem Landgericht Stuttgart wegen angeblich zu hoher Abgaswerte eingereicht.¬ mehr

15.03.2016

¬ VW-Dieselskandal

278 Großanleger reichen Milliardenklage ein

Nicht nur enttäuschte VW-Fahrer, auch Anleger fordern von Volkswagen wegen des Abgas-Skandals Wiedergutmachung. Es geht um Milliarden. Und die Kläger sind in der Finanzwelt alles andere als Leichtgewichte.¬ mehr

08.03.2016

¬ VW-Skandal

VW

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 17 Beschuldigte

Bei den Beschuldigten geht es weiterhin um den Verdacht des Betrugs und mögliche Verstöße gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb.¬ mehr

19.02.2016

¬ Abgas-Schwindel

Sammelklage gegen Daimler in den USA

Nach Volkswagen ist nun auch Daimler in den USA wegen Manipulations-Verdachts bei Abgaswerten verklagt worden. Der Fall ist aber anders gelagert und der Konzern streitet die Vorwürfe ab.¬ mehr

Abgas-Prüfdienste sollten künftig rotieren

Technische Prüfdienste, die für die Hersteller tätig sind, sollten sich künftig in einer Rotation abwechseln. VW wartet derweil weiter auf die endgültige Freigabe des Rückrufs.¬ mehr

25.01.2016

¬ VW-Skandal

Kronzeuge belastet Mitarbeiter und Führungskräfte

Den Berichten zufolge sollen nahezu alle mit den Abgas-Problemen befassten Führungskräfte in der Motoren-Entwicklung von den Manipulationen gewusst haben oder gar daran beteiligt gewesen sein.¬ mehr

22.01.2016

¬ EU-Ausschuss

Überwachungssystem auf dem Prüfstand

In der Abgasaffäre sitzt die EU dem Autobauer Volkswagen im Nacken. VW-Chef Müller muss Brüssel Rede und Antwort stehen. Ein neuer EU-Ausschuss des Europaparlaments soll das Überwachungssystem in Europa auf den Prüfstand stellen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!