Dienstag, 16.07.2019
Verkehrsblatt IVW

Weitere Klage gegen VW aufgeschoben

Die Klägerin und VW haben sich darauf geeinigt, das Verfahren im Rahmen des Abgas-Skandals bis zum Jahresende ruhen zu lassen, um die Umrüstung der Autos abzuwarten.¬ mehr

Rücknahme von manipuliertem Auto

Kann man sein Auto zurückgeben, wenn die VW-Betrugssoftware eingebaut ist? Bislang sagten die Gerichte nein, der Mangel sei nicht erheblich und die Umrüstung komme ja. Das Landgericht München schert nun aus.¬ mehr

22.04.2016

¬ US-Prüfung

Bodo Uebber Daimler

Daimler zieht externe Anwälte hinzu

Bislang hat Daimler die Anschuldigungen wegen zu hoher Abgaswerte entschieden zurückgewiesen. Nun hat das US-Justizministerium bekannt gegeben, die offiziellen Emissionen in den Vereinigten Staaten genau zu prüfen.¬ mehr

21.04.2016

¬ Abgas-Skandal

VW einigt sich mit US-Behörden auf Eckpunkte

Monatelang verhandelten Volkswagen und die Behörden in den USA um eine Lösung in der Abgas-Krise. Nun gibt es Eckpunkte einer Einigung. Noch aber sind viele Fragen offen.¬ mehr

15.04.2016

¬ Insider

VW-Ermittler tappen bei Abgas-Schuldfrage noch im Dunkeln

Die Umstände der Geburtsstunde für die Manipulations-Software in elf Millionen Dieseln liegt weiter im Dunkeln. Seit Monaten beißen sich die Ermittler die Zähne aus.¬ mehr

DUH verklagt Daimler

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat eine Unterlassungsklage gegen Daimler vor dem Landgericht Stuttgart wegen angeblich zu hoher Abgaswerte eingereicht.¬ mehr

15.03.2016

¬ VW-Dieselskandal

278 Großanleger reichen Milliardenklage ein

Nicht nur enttäuschte VW-Fahrer, auch Anleger fordern von Volkswagen wegen des Abgas-Skandals Wiedergutmachung. Es geht um Milliarden. Und die Kläger sind in der Finanzwelt alles andere als Leichtgewichte.¬ mehr

08.03.2016

¬ VW-Skandal

VW

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 17 Beschuldigte

Bei den Beschuldigten geht es weiterhin um den Verdacht des Betrugs und mögliche Verstöße gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb.¬ mehr

19.02.2016

¬ Abgas-Schwindel

Sammelklage gegen Daimler in den USA

Nach Volkswagen ist nun auch Daimler in den USA wegen Manipulations-Verdachts bei Abgaswerten verklagt worden. Der Fall ist aber anders gelagert und der Konzern streitet die Vorwürfe ab.¬ mehr

Abgas-Prüfdienste sollten künftig rotieren

Technische Prüfdienste, die für die Hersteller tätig sind, sollten sich künftig in einer Rotation abwechseln. VW wartet derweil weiter auf die endgültige Freigabe des Rückrufs.¬ mehr

25.01.2016

¬ VW-Skandal

Kronzeuge belastet Mitarbeiter und Führungskräfte

Den Berichten zufolge sollen nahezu alle mit den Abgas-Problemen befassten Führungskräfte in der Motoren-Entwicklung von den Manipulationen gewusst haben oder gar daran beteiligt gewesen sein.¬ mehr

22.01.2016

¬ EU-Ausschuss

Überwachungssystem auf dem Prüfstand

In der Abgasaffäre sitzt die EU dem Autobauer Volkswagen im Nacken. VW-Chef Müller muss Brüssel Rede und Antwort stehen. Ein neuer EU-Ausschuss des Europaparlaments soll das Überwachungssystem in Europa auf den Prüfstand stellen.¬ mehr

VW-Chef bittet in USA um Verzeihung

Kein leichter Auftritt für VW-Chef Müller: Bei seinem Antrittsbesuch in den USA muss er gegenüber Kunden und Behörden Rechenschaft ablegen. Wie genau sehen dort die Umrüstpläne für Dieselautos aus?¬ mehr

Klimaservicegerät R-1234yf Kältemittel

EU verklagt Deutschland wegen Untätigkeit

Der Bundesrepublik wird vorgeworfen zugelassen zu haben, dass der Hersteller Daimler Fahrzeuge auf den Markt brachte, die nicht der Richtlinie über entsprachen.¬ mehr

24.09.2015

¬ Medien

Klagewelle gegen VW in den USA

Rund 40 Sammelklagen sind dort nach Informationen des NDR und der "Süddeutschen Zeitung" bereits bei Gerichten eingereicht worden.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!