Montag, 21.10.2019
Verkehrsblatt IVW

Über 28.000 Dieselfahrer schließen sich Klage an

Das Interesse an der Musterfeststellungsklage ist hoch. Über 28.000 Dieselfahrer haben sich der Klage gegen Volkswagen binnen einer Woche angeschlossen, 50 wären nötig gewesen. Damit kann die Klage vor Gericht verhandelt werden.¬ mehr

Skandalmotor EA 189 VW

Nächste Woche geht's los

Ab der kommenden Woche wird das Klageregister beim Bundesamt für Justiz eröffnet. Dann können sich Dieselfahrer, die vom VW-Pflichtrückruf betroffen waren, der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern anschließen.¬ mehr

Kunden gegen VW

246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um Schadenersatz. Sie werden einen langen Atem brauchen.¬ mehr

Verbraucherschützer drohen mit "Boxhandschuh"

Am Donnerstag wollen die Verbraucherzentralen gegen VW vor Gericht ziehen. Zehntausende Dieselfahrer hoffen auf Schadenersatz.¬ mehr

Stadtverkehr Stau Mainz

Mainz muss sich auf Diesel-Fahrverbote vorbereiten

Nun auch Mainz: Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt muss ein Diesel-Fahrverbot in ihren Luftreinhalteplan einarbeiten - ob das dann auch zwingend kommt, ist noch nicht sicher. Den Richtern genügten bisherige Maßnahmen der Stadt für sauberere Luft nicht.¬ mehr

12.09.2018

¬ Abgas-Skandal

Verbraucher-Klage gegen VW

Bereits am Dienstag war bekannt geworden, dass Verbraucherschützer und ADAC planen, eine Musterklage zu Software-Manipulation in Dieselfahrzeugen einzureichen. Nun gibt es weitere Details.¬ mehr

VW Abgas-Skandal

Anleger wollen Konzern Abgasrechnung vorlegen

Im schlimmsten Fall könnten die Klagen von Investoren Volkswagen erneut Milliarden kosten. Die zentrale Frage lautet: Hat der Autobauer die Märkte zu spät über den Diesel-Betrug informiert? Das soll das Musterverfahren in Braunschweig jetzt klären.¬ mehr

05.09.2018

¬ Gerichtsurteil

Frankfurt muss 2019 Diesel-Fahrverbot einführen

Als weitere deutsche Metropole bekommt auch Frankfurt ein Fahrverbot für ältere Diesel. Es droht eine großflächige Sperrzone. Nach dem Urteil der Verwaltungsrichter kann nur so die Luft am Main rasch sauberer werden.¬ mehr

20.07.2018

¬ Hessen

Gericht verhandelt über Fahrverbote

Am 5. September 2018 wird das Wiesbadener Verwaltungsgericht über mögliche Fahrverbote in Hessen verhandeln. Die Deutsche Umwelthilfe hatte mehrere hessische Städte hinsichtlich nicht eingehaltener EU-Grenzwerte verklagt. Geplant ist ein Verhandlungstag.¬ mehr

Ford erzielt Vergleich

Ford hat sich im Rechtsstreit um defekte Airbags von Takata auf Vergleiche mit Sammelklagen geeinigt. Das Unternehmen zahlt US-Kunden Entschädigungen in Höhe von rund 255,4 Millionen Euro. Das zuständige Gericht in Miami muss den Kompromiss noch genehmigen.¬ mehr

Erste Klage beim BGH

Vor fast drei Jahren kam die VW-Dieselaffäre ans Licht - und beschäftigt seitdem die Justiz. Das Spektrum reicht von Kunden- und Anlegerklagen bis zu strafrechtlichen Ermittlungen. Inzwischen erreicht das Thema die höchsten deutschen Gerichte in Karlsruhe.¬ mehr

06.07.2018

¬ Abgas-Skandal

Erste Diesel-Klage beim BGH

Im Zuge der Klagewelle wegen des Diesel-Abgasskandals ist beim Bundesgerichtshof die Klage eines Skoda-Fahrers zur Revision anhängig. Eine Entscheidung fällt voraussichtlich 2019.¬ mehr

Diesel-Hardware-Nachrüstung

Koalitionsstreit über Maßnahmen

Brüssel hat Ernst gemacht und verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft in Städten. Wie geht es nun weiter? In der Koalition droht buchstäblich dicke Luft.¬ mehr

Europäischer Gerichtshof EuGH Luxemburg

Brüssel verklagt Deutschland

Brüssel nimmt Deutschland beim Diesel in die Mangel: Damit Grenzwerte endlich eingehalten werden, zieht die EU-Kommission vor Gericht. Legt die Bundesregierung doch noch nach, um Autos sauberer zu bekommen?¬ mehr

04.05.2018

¬ EU-Gericht

Bosch Abgasreinigung

Schadenersatzklage wegen schlechter Luft abgewiesen

Kein Schmu mehr im Labor: Mit dem Ziel wurden die Abgastests für neue Fahrzeugtypen nach dem Dieselskandal umgestellt. Aber dabei ging aus Sicht von Kritikern einiges schief.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!