Dienstag, 15.10.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Hybridantrieb

Volvo Geely Motorenproduktion

Volvo und Geely planen neuen Zulieferer

Volvo und Geely wollen ihre bestehenden Aktivitäten im Bereich Verbrennungsmotoren bündeln und einen neuen, globalen Zulieferer gründen.¬ mehr

Ford Transit (2020)

Plug-in für Nutzfahrzeuge

Ein paar rein elektrische Transporter gibt es bereits, an den Plug-in-Antrieb hat sich bei den Nutzfahrzeugen aber bislang noch kein Autobauer getraut. Dabei bietet der Steckdosenanschluss einige Vorteile – die Ford mit dem Transit Custom PHEV jetzt nutzen will.¬ mehr

Schneller laden, weiter fahren

Mercedes legt die Kompakten A- und B-Klasse sowie das große SUV GLE als Plug-in-Hybrid auf. Punkten sollen die Teilzeitstromer mit großer Reichweite und erstmals mit Schnelllade-Anschluss.¬ mehr

E-Unterstützung für das Flaggschiff

Der Plug-in-Hybridantrieb wird in den Dienstwagenklassen immer mehr zum Standard. Auch Skoda bietet ihn nun für sein Flaggschiff an.¬ mehr

Das große Coupé kommt an die Steckdose

Im Zuge seiner Elektrifizierungsstrategie bietet Audi ab sofort den A7 auch in einer Plug-in-Hybrid-Version an. Öko hin, Sparsamkeit her: So ganz ohne Dynamik-Anspruch lassen die Ingolstädter den Viertürer nicht auf die Straße.¬ mehr

Großer V12, kleiner E-Motor

An der Elektrifizierung kommt keiner vorbei. Auch Lamborghini beginnt nun, E-Motoren einzubauen. Zunächst aber in kleinem Maßstab – im doppelten Sinne.¬ mehr

"Künftig jeder fünfte Neuwagen mit Mildhybrid"

Der 48-Volt-Hybrid gilt als günstige Alternative zum aufwendigen Vollhybridsystem. Bosch rechnet mit starken Marktwachstum.¬ mehr

Tushek TS 900 H Apex

Fast ein Megawattler

Der Sportwagenhersteller Tushek will es noch einmal wissen. Zunächst mit einem fast Megawatt starkem Hybridrenner. Außerdem ist ein reinrassiger E-Sportler ist geplant.¬ mehr

Deutschlands Autozulieferer in tiefer Krise

Sie gelten als Innovationstreiber und Jobmaschinen - die Zulieferer sind im Schlepptau der Autohersteller eine feste Größe. Drei der fünf weltgrößten Zulieferer kommen aus Deutschland. Die Branchenflaute bringt sie reihenweise ins Schleudern.¬ mehr

Sparsam, aber nicht spaßarm

BMW erweitert das 3er-Angebot und schiebt mit dem 330e einen Plug-in-Hybrid nach. Der stromert bis zu 66 Kilometer und sorgt mit Extra-Schub für Fahrspaß.¬ mehr

Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid

Ein bisschen Überfluss bitte

Rund zwei Jahre nach Markteinführung des aktuellen Cayenne kommt Porsche mit einer satt motorisierten Topvariante um die Ecke, die den potenten Konzern-Achtzylinder mit einer starken E-Maschine verbindet. Dass der Zuffenhausener Plugin-Hybrid vorerst kein E-Kennzeichen erhält, dürften seine Kunden verschmerzen können.¬ mehr

Luxus trifft grünes Gewissen

Bentley träufelt Balsam auf die geplagten Seelen der Besserverdiener. Denn endlich kann man auch ein SUV von 2,6 Tonnen und 449 PS mit gutem Gewissen fahren - einem Plug-in-Hybrid sei Dank. Und das ist nur der Anfang.¬ mehr

31.07.2019

¬ Bundesregierung

Steuergeschenke für E-Autos

Scholz-Tag im Bundeskabinett: der Vizekanzler leitet die Sitzung, weil die Kanzlerin im Urlaub ist. Und er sorgt selbst für die Hauptthemen. Scholz springt der Autoindustrie zur Seite.¬ mehr

Mercedes-Benz EQC (2020)

Kein Modell mehr ohne Elektrifizierung

Um Ende 2020 die strengen CO2-Vorgaben der EU-Kommission erfüllen zu können, muss Mercedes zügig seine gesamte Motorenpalette hybridisieren. Ein Wettlauf gegen die Zeit.¬ mehr

Hyundai Getriebesteuerung

Hyundai schaltet schneller

Kürzere Schaltzeiten bedeuten weniger Verbrauch und mehr Fahrspaß. Beides verspricht eine neue Hyundai-Getriebesteuerung für Hybridautos.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!