Freitag, 06.12.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Fahrverbot

BGH lässt späten Widerruf nicht zu

Der Widerruf von Krediten wegen unzureichender Informationen hätte ein Hebel für viele Dieselfahrer sein können, ihre vom Abgas-Skandal betroffenen Autos loszuwerden. Doch mit zwei Entscheidungen des BGH ist der Weg dazu jetzt verbaut.¬ mehr

Berliner Dieselfahrverbote verzögern sich weiter

Für Dieselfahrverbote braucht es Verkehrsschilder. Die fehlen jedoch noch in Berlin. So treten die Einschränkungen später in Kraft als geplant.¬ mehr

24.10.2019

¬ Abstandswarner

Abstandstempomat Bosch

Blindes Vertrauen reicht nicht aus

Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss jederzeit aufmerksam sein. Sich ausschließlich auf einen elektronischen Helfer zu verlassen, ist dabei keine gute Idee.¬ mehr

Feinstaubalarm Stuttgart

Gericht nimmt Beschwerden nicht an

Autofahrer haben zusammen mit der Kfz-Innung Stuttgart gegen Fahrverbote für das dortige Stadtgebiet geklagt. Nun hat das Bundesverfassungsgericht insgesamt neun Beschwerden abgelehnt. ¬ mehr

01.10.2019

¬ Berlin

Fehlende Schilder verzögern Diesel-Fahrverbot

Ab Anfang Oktober sollte in Berlin an bestimmten Stellen ein Diesel-Fahrverbot gelten. Dies verzögert sich nun, weil die entsprechenden Schilder noch nicht angebracht sind.¬ mehr

Keine Fahrverbotszone in Köln

In erster Instanz haben mehrere Verwaltungsgerichte in NRW Dieselfahrverbote verhängt. Jetzt behandeln die Richter des Oberverwaltungsgerichts die Fälle. Diesmal geht es um Köln.¬ mehr

03.09.2019

¬ Fahrverbote

EuGH verhandelt über Zwangshaft gegen deutsche Politiker

Müssen deutsche Politiker hinter Gitter, wenn sie keine Dieselfahrverbote verhängen? Damit befasst sich jetzt das höchste EU-Gericht.¬ mehr

Voraussichtlich im Oktober

Die im Juli beschlossenen Diesel-Fahrverbote für Autos und Lkw bis einschließlich Euro 5 sollen Anfang Oktober greifen. Betroffen sind acht Straßenabschnitte in den Bezirken Neukölln und Mitte. ¬ mehr

Abgas, Diesel, Schadstoffe, Auspuff

Pilotprojekt will Datenqualität verbessern

In der Fahrverbots-Diskussion wurde nicht selten die Qualität der Ergebnisse stationärer Messanlagen hinterfragt. Telematik-Experte Geotab will mit hyperlokalen Echtzeit-Bildern der Luftqualität die Messqualität verbessern.¬ mehr

Weitere Genehmigung liegt vor

Nach Volvo können nun auch Diesel-Autos von Mercedes nachgerüstet werden. Das KBA hat die Betriebserlaubnis für Systeme des Anbieters Dr Pley auf seiner Internetseite veröffentlicht. Noch im August seien weitere Genehmigungen für BMW-Fahrzeuge zu erwarten.¬ mehr

Autobauer hinken weiter hinterher

Auch zwei Jahre nach dem ersten "Dieselgipfel" sind die Konzerne noch nicht am Ziel: Software-Updates - ein zentrales Instrument im Kampf gegen zu schmutzige Stadtluft - sind nach wie vor nicht abgehakt.¬ mehr

Aachen schrammt an Fahrverbot vorbei

Diesel-Fahrverbote spricht das Oberverwaltungsgericht für Aachen zwar nicht aus. Aber die Richter machen dem Land NRW strikte Vorgaben. Jetzt müssen die Behörden neue Pläne für sauberere Luft vorlegen.¬ mehr

Landgericht Stuttgart

Landgericht Stuttgart fordert Verstärkung

Noch immer liegen stapelweise "Dieselverfahren" gegen VW auf den Schreibtischen Stuttgarter Richter, jetzt kommen massenhaft Klagen gegen Daimler hinzu. Gerichtspräsident Andreas Singer ahnt Schlimmes.¬ mehr

Erstes Urteil soll Hinweise für andere Städte geben

Bundesweit gibt es längst von Gerichten verhängte Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. In Nordrhein-Westfalen stehen jetzt Entscheidungen und wegweisende Urteile an. Im ersten Fall geht es um Aachen.¬ mehr

Bosch Immissions-Gerät

Luftqualität kompakt und in Echtzeit

Die aktuellen NOx-Messstationen sind platzraubend, die kleinen Passivsammler umständlich. Bosch will nun eine kompakte und praktische Alternative entwickelt haben.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!