Donnerstag, 21.11.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektrifizierung

Die große Idee

Mit dem ID Space Vizzion zeigt VW, was maximal aus der Elektroplattform MEB zu machen ist. Das batteriegetriebene Pendant zum Passat Variant zwingt seine Käufer allerdings auch zum Umdenken - auch, wenn's regnet.¬ mehr

Volvo XC40 Recharge (2020)

Schwedischer Elektriker

Volvo treibt seine Elektrifizierung mit viel Engagement voran. In sechs Jahren sollen bereits eine Million elektrische Fahrzeuge der schwedischen Marke auf der Straße sein.¬ mehr

Teures Sparmodell

Leises und emissionsfreies Gleiten verspricht Audi mit der neuen Hybridvariante seiner Oberklasselimousine. Das hat jedoch seinen Preis.¬ mehr

Stromaufwärts

Audi will bis Anfang 2021 fünf Elektroautos auf der Straße haben. Bis 2025 sollen weitere 15 hinzukommen. Die Premium-Tochter von Volkswagen kann sich aus vier Konzernplattformen bedienen.¬ mehr

Große Reichweite dank kleiner Brennstoffzelle

Sogenannte Range Extender verbessern bei E-Autos die Reichweite. Renault setzt künftig bei seinen Elektrotransportern auf diese Technik. Den Extrastrom liefern Brennstoffzellen.¬ mehr

Ein Autohaus rund ums Thema E-Mobilität

Verschiedene Elektromobile und die entsprechenden Dienstleistungen an einem Standort bündeln - diese Vision verfolgt die Autohandelsgruppe AHAG zusammen mit Partnern in Gelsenkrichen.¬ mehr

28.10.2019

¬ Matthias Machnig

Europa muss Batteriezellenproduktion stärker forcieren

In puncto Batteriezellen sind asiatische Unternehmen bisher führend. Nur wenn Europa seine Anstrengungen in diesem Gebiet verstärke, könne es zukünftig einen gewissen Weltmarktanteil erreichen, ist sich der frühere Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig sicher.¬ mehr

Drei Zylinder und ein E-Motor

Um möglichen CO2-Strafzahlungen ab 2020 zu entgehen, setzt BMW vor allem auf Plug-in-Hybride. Jüngster Qualifikant für diese Antriebstechnik ist der X1.¬ mehr

Saubermann statt Stinker

Elektroautos mit Retrocharme sind derzeit im Trend. In England will man jetzt den 50er-Jahre-Kleintransporter Morris J-Type mit Batterieantrieb wiederbeleben.¬ mehr

17.10.2019

¬ ZF Aftermarket

ZF Aftermarket Bremsbelag TRW Electric Blue

Auszeichnung für Bremsbelag

Im September 2018 hatte ZF Aftermarket einen speziellen Bremsbelag für Elektro- und Hybridfahrzeuge eingeführt. Nun wurde dieser auf der Messe Equip Auto prämiert. ¬ mehr

Ford Transit (2020)

Kastenwagen unter Strom

Ford hat den Transit überarbeitet und spendiert den Motoren ein spritsparendes 48-Volt-Mildhybrid-System. Der etwas kleinere Transit Custom hat künftig einen Stecker.¬ mehr

Individuelle Mobilität nachhaltig machen

Die Autobauer stellen die CO2-Reduktion bei ihren Fahrzeugen derzeit in den Mittelpunkt. Das wurde auf dem diesjährigen IfA-Kongress in Nürtingen deutlich. Es gibt aber unterschiedliche Wege zum Ziel. ¬ mehr

Ford Transit (2020)

Plug-in für Nutzfahrzeuge

Ein paar rein elektrische Transporter gibt es bereits, an den Plug-in-Antrieb hat sich bei den Nutzfahrzeugen aber bislang noch kein Autobauer getraut. Dabei bietet der Steckdosenanschluss einige Vorteile – die Ford mit dem Transit Custom PHEV jetzt nutzen will.¬ mehr

Besser mal billiger

Volkswagen hat seinem kleinsten Elektroauto eine Runderneuerung gegönnt. Dem e-Up könnte jetzt zügig der Durchbruch gelingen - zwei kleine Unsicherheiten gibt es dabei aber noch.¬ mehr

Mehrfach schnell

Nach vier Jahren Vorarbeit ist der Porsche Taycan endlich da. Der Stromer ist ein Bilderbuch-Sportwagen und verdammt schnell. In manchen Punkten sind die Ingenieure aber über das Ziel hinausgeschossen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!