Mittwoch, 13.11.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Brennstoffzelle

07.11.2019

¬ Bosch

Standortsicherung in Bamberg ausgehandelt

Bosch und der Betriebsrat haben sich auf ein Maßnahmenpaket zur Standortsicherung in Bamberg geeinigt. Teils wird die Wochenarbeitszeit gekürzt, die Brennstoffzellenproduktion soll ausgebaut werden.¬ mehr

Bundesregierung sieht Industrie in der Pflicht

Die Bundesregierung will bis 2022 rund 60.000 Wasserstoff-Autos auf die Straßen bringen. Verkehrsminister Andreas Scheuer sieht die Autoindustrie in der Pflicht, zu zeigen, "dass die Technik zuverlässig funktioniert". ¬ mehr

Große Reichweite dank kleiner Brennstoffzelle

Sogenannte Range Extender verbessern bei E-Autos die Reichweite. Renault setzt künftig bei seinen Elektrotransportern auf diese Technik. Den Extrastrom liefern Brennstoffzellen.¬ mehr

Bundesamt rechnet mit deutlich mehr Anträgen

Die staatliche Prämie beim Kauf von E-Autos kommt gut an. Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Förderung weiter zu verbessern, wird im kommenden Jahr mit einem weiteren Anstieg der Förderanträge gerechnet. ¬ mehr

16.10.2019

¬ Tokyo Motor Show

Schaeffler Brennstoffzellensystem

Schaeffler setzt auf die Brennstoffzelle

Der Zulieferer geht davon aus, dass mit rein batterie-elektrischen Fahrzeugen das CO2-Problem nicht gelöst werden könne. Darum richtet Schaeffler seinen Blick auf die Brennstoffzelle.¬ mehr

Die Brennstoffzelle wird erwachsen

Aus dem Ufo wird ein Luxus-Schiff: Die neue Generation des Toyota Mirai glättet ihr exotisches Design. Und will zum ultimativen Öko-Auto für die Langstrecke werden.¬ mehr

Scheuer fordert mehr Tempo

Auf der Bundestagung des Kfz-Gewerbes hat der Bundesverkehrsminister mehr Tempo bei der Verbreitung von Antrieben mit Wasserstoff-Brennstoffzellen gefordert. Nur alleine bei alternativen Antrieben auf Elektromotoren zu setzen, wäre "zu kurz gesprungen". ¬ mehr

Unterwegs in Richtung Gewinnzone

Wie einst bei der Hybridtechnik will Toyota auch bei der Brennstoffzelle eine Vorreiterfunktion einnehmen. Noch ist das ein Verlustgeschäft, doch mittelfristig plant man mit schwarzen Zahlen.¬ mehr

ZDK für technologieoffene Anreize

Bei der Reduzierung der CO2-Emissionen muss vor allem der Verkehrssektor liefern. Das Kfz-Gewerbe hat dabei vor allem die Brennstoffzelle und E-Fuels im Blick. Auch den Verbrenner schreibt die Branche noch nicht ganz ab.¬ mehr

Bilder 02.09.2019

¬ PS Union

Erste Wasserstoff-Tankstelle in einem Autohaus

Die PS Union GmbH hat das Angebot der Multienergietankstelle an ihrem Hauptsitz in Halle vervollständigt. Neben konventionellem Sprit sowie Erdgas und Strom kann dort nun auch Wasserstoff getankt werden.¬ mehr

26.08.2019

¬ ADAC

Erdgas Seat

Erdgas ist Fahrzeugantrieb mit bester Klimabilanz

Eigentlich soll das Elektroauto helfen, den CO2-Ausstoß zu verringern. Doch vorläufig bleibt hier der Pkw mit CNG-Antrieb weiter im Vorteil.¬ mehr

21.08.2019

¬ Edag Citybot

Edag Citybot

Vielseitig einsetzbares Robotermobil

Citybot heißt ein neues Mobilitätskonzept von Edag. Wie der Name andeutet, fährt das Mobil autonom durch in die Stadt. Sein Aufgabenspektrum ist hingegen breit gefächert. Und emittiert wird nur Wasser.¬ mehr

Batterie für die Stadt, Brennstoffzelle für die Langstrecke

Welcher Energiespeicher für Elektroautos ist klimafreundlicher? Forscher haben die Ökobilanz von Batterie und Wasserstoff untersucht.¬ mehr

Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni

"Feierlaune vorbei"

Wenn die Autobauer schwächeln, setzt das vielen Zulieferern schwer zu. Die Liste mit schlechten Nachrichten aus der Branche wird derzeit immer länger. Die Ursachen der Probleme sind ziemlich ähnlich - mögliche Auswege aber auch.¬ mehr

Hyundai und Ford ziehen an VW vorbei

Mit seinem Brennstoffzellenauto hat Hyundai sich an die Spitze der innovativsten Volumenhersteller katapultiert. Das Nachsehen hat eine deutsche Marke.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!