Freitag, 06.12.2019
Verkehrsblatt IVW
03.09.2019

¬ Übernahme

AMS legt Angebot für Osram vor

Nachdem der Lichtkonzern vor kurzem den Weg frei gemacht hat für ein Übernahmeangebot des österreichischen Chipkonzerns, liegt dieses nun vor. Die Annahmefrist endet am 1. Oktober.¬ mehr

Osram Zentrale

Börse reagiert erfreut

Nach dem Übernahmeangebot zweier US-Finanzinvestoren für Osram legten die Papiere des Beleuchtungsspezialisten an der Frankfurter Börse zu. Die Entscheidung des Aufsichtsrats über das Angebot wird am Donnerstagabend erwartet.¬ mehr

26.04.2019

¬ Continental

Continental Hauptverwaltung

Teilbörsengang der Antriebssparte verschoben

Schwache Automobilmärkte, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Schwierigkeiten mit dem neuen Abgas-Prüfstandard WLTP - all das macht auch dem Technologiekonzern Continental zu schaffen. Das zeigt sich am operativen Ergebnis. Aber nicht nur dort.¬ mehr

Continental Reifen

Continental plant weitere Zukäufe

Mit Übernahmen in Milliardenhöhe will der Autozulieferer und Reifenhersteller nach eigenen Angaben sein Industriegeschäft weiter stärken. ¬ mehr

12.10.2018

¬ Börsengang

Knorr-Bremse Haupsitz München

Solider Start für Knorr-Bremse

Der Börsengang des Bremsenherstellers ist geglückt. Der Preis pro Aktie lag zuletzt bei 81,55 Euro - und somit knapp zwei Prozent über dem Ausgabepreis.¬ mehr

11.10.2018

¬ Börsengang

Heinz Hermann Thiele Knorr-Bremse

Knorr-Bremse-Eigner mit 80 Euro je Aktie zufrieden

Der Umfang des Börsengangs von Knorr-Bremse liegt bei rund 3,9 Milliarden Euro. Der Eigentümer des Bremsenspezialisten Heinz Hermann Thiele zeigte sich mit dem Ausgabepreis pro Aktie in Höhe von 80 Euro zufrieden. ¬ mehr

08.10.2018

¬ Börsengang

Logo Knorr-Bremse Logo

Knorr-Bremse beendet Angebot früher

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Aktien des Bremsenherstellers Knorr-Bremse endet das Angebot bereits am 10. Oktober, und damit einen Tag früher als ursprünglich geplant.¬ mehr

28.09.2018

¬ Börsengang

Logo Knorr-Bremse Logo

Knorr-Bremse erwartet 4,2 Milliarden Euro

Die Eigentümerfamilie Thiele von Knorr-Bremse erwartet beim Börsengang einen Geldsegen in Höhe von 4,2 Milliarden Euro. Das Angebot der Aktie mit einem Stückpreis von 72 bis 87 Euro soll vom 1. bis 11. Oktober gelten, der erste Handelstag im regulierten Markt ist für den 12. Oktober geplant.¬ mehr

26.07.2018

¬ Umstrukturierung

Elmar Degenhart Continental

Continental-Aufsichtsrat stimmt Konzernumbau zu

Der Aufsichtsrat des Reifenherstellers hat der geplanten Neustrukturierung zugestimmt. Demnach wir die Antriebssparte Anfang 2019 abgespalten, ein Teilbörsengang soll Mitte 2019 möglich sein. ¬ mehr

16.04.2018

¬ Aktienumwandlung

Schaeffler Zentrale

Schaeffler einig mit Arbeitnehmern

Schaeffler hat sich mit Betriebsrat und Gewerkschaft auf ein Zukunftsprogramm geeinigt. Eine geplante Aktienumwandlung scheitert derweil am Widerstand von Aktionären.¬ mehr

09.10.2015

¬ Börsengang

Schaeffler Zentrale

Schaeffler muss weiteres Zugeständnis machen

Der Ausgabepreis für die insgesamt 75 Millionen Vorzugsaktien liege bei 12,50 Euro je Stück. Die bereits reduzierte Angebotsspanne hatte bei 12 bis 14 Euro gelegen.¬ mehr

05.10.2015

¬ Börsengang

Schaeffler Zentrale

Schaeffler will eine Milliarde Euro einnehmen

Eigentlich war der Börsenstart schon für Montag geplant. Den hat der Autozulieferer Schaeffler jetzt erst mal auf Freitag verlegt. Zudem wurde ein Teil des Milliarden-Deals auf später verschoben - in der Hoffnung auf eine dann bessere Kauflaune der Anleger.¬ mehr

29.09.2015

¬ Abgas-Skandal

Schaeffler Zentrale

Schaeffler-Börsengang könnte sich verzögern

Ursprünglich sollte die Aktie am kommenden Montag erstmals gelistet werden. Jetzt hängt alles von den derzeit geführten Investorengesprächen ab.¬ mehr

21.09.2015

¬ Autozulieferer

Schaeffler Zentrale

Schaeffler geht an die Börse

Seit der Beteiligung an Conti ächzt der Autozulieferer Schaeffler unter einer milliardenschweren Schuldenlast. Ein Börsengang soll jetzt den Befreiungsschlag bringen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!