Mittwoch, 26.06.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Autonomes Fahren

"Ohne Wandel sind wir erledigt"

Der Daimler-Chef hat die Autoindustrie aufgefordert, sich den Veränderungen des technischen Wandels zu stellen. Die Branche werde in in zehn Jahren komplett verändert sein, es werde neue Wettbewerber geben. Wenn nichts getan wird, "sind wir erledigt". ¬ mehr

Porsche autonomes Fahren

Per Tablet zur Hebebühne

Porsche erprobt in seiner Werkstatt die Nutzung von autonomen Fahren. Ziel ist es, Fahrzeuge vollständig eigenständig von ihrem Parkplatz zur Hebebühne und wieder zurück fahren zu lassen. Dabei sollen Mitarbeiter die Sportwagen per Tablet manövrieren. ¬ mehr

Datenübertragung Vernetzung

TÜV-Gruppen fordern Treuhänder für Daten

Moderne Fahrzeuge sammeln immer mehr Daten, dies wird bei autonomen Autos noch massiv zunehmen. Darunter sind auch viele sicherheitsrelevante Informationen. Wer aber soll darauf Zugriff haben? Die TÜV-Organisationen haben dazu einen Vorschlag.¬ mehr

AEV Robotics Fahrzeugplattform

Unten Standard, oben Freistil

Mit der aufkommenden E-Mobilität gewinnen effiziente Plattformstrategien bei den Autobauern zunehmend an Bedeutung. In einigen Jahren sollen Skatebord-Plattformen ihre Aufbauten sogar innerhalb weniger Minuten wechseln können.¬ mehr

14.02.2019

¬ CES

Vernetzung ist das A und O

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigten die Automobilzulieferer, dass sie nicht nur einzelne Systeme für das Auto herstellen, sondern komplette Fahrzeuge entwickeln können.¬ mehr

12.02.2019

¬ Continental

Neuer Leiter für Nfz- und Aftermarket-Sparte

Bei Conti verantwortet Gilles Mabire ab April das Geschäft für Nutzfahrzeuglösungen für automatisiertes Fahren und Flottenmanagement sowie für Pkw-Ersatzteile.¬ mehr

24.01.2019

¬ Autonomes Fahren

Wer bei Unfällen künftig schuld sein soll

Wenn Menschen im Straßenverkehr verletzt oder getötet werden, muss sich dafür heute der Verursacher verantworten. Doch wer ist schuldig, wenn ein automatisch fahrendes Auto den Unfall herbeigeführt hat? Der Verkehrsgerichtstag sucht Antworten.¬ mehr

24.01.2019

¬ Autonomes Fahren

Jaguar Land Rover Autonomes Fahren

Kommunikation per Lichtbalken

Wenn kein Autofahrer mehr Blickkontakt zum Fußgänger aufnehmen kann, muss das autonome Fahrzeug der Zukunft selbst mitteilen, was es als nächstes tun wird. Zum Beispiel mit einer Projektion auf die Straße.¬ mehr

15.01.2019

¬ Autokonzerne

VW und Ford verkünden Allianz

Die beiden Autobauer haben beschlossen, ab 2022 bei leichten Nutzfahrzeugen zusammenzuarbeiten. Ein Jahr später sollen operative Ergebnisverbesserungen sichtbar werden. Eine Kapitalverflechtung beider Konzerne ist nicht vorgesehen. ¬ mehr

Messeübersicht CES 2019 Audi

Maxi-Auftritt auf Mini-Raum

Die größte Elektronikmesse der Welt ist mittlerweile das erste Auto-Highlight des Jahres. Mercedes, BMW und Audi trumpften auf der CES mit Innovationen vom neuen Autokino bis zum autonomen Motorrad auf, kehren dafür der traditionellen Automesse in Detroit eine Woche später den Rücken.¬ mehr

ZF Innenraumdetektoren

Neue Sinne für das Auto

Bereits haben Sensoren das Geschehen vor, hinter und neben modernen Fahrzeugen im Blick. Neue Detektoren sollen nun auch den Innenraum beobachten. Eine weitere Sensor-Neuheit fügt den künstlichen Sinnen des Autos eine weitere hinzu: das Hören.¬ mehr

Es geht voran

Gemeinsame Entwicklungen sparen Geld - während gleichzeitig enorme Summen in Digitalisierung und Elektrifizierung von Autos fließen können. Das wollen sich VW und Ford zunutze machen. Aber noch gibt es offene Fragen bei der geplanten Kooperation.¬ mehr

10.01.2019

¬ Waymo

Roboterwagen-Software auch für Privatautos

Die Google-Schwesterfirma Waymo will ihre Roboterwagen-Technologie mit der Zeit auch in Privatfahrzeuge von Verbrauchern bringen. ¬ mehr

Bosch CES Autonomes Fahren

Bosch will führende Rolle einnehmen

Der Zulieferer hat auf der Messe CES ein neuartiges Konzept-Shuttle als "Weltpremiere" vorgestellt. Außerdem strebt der Konzern eine führende Rolle bei der Entwicklung autonom fahrender Autos und der Vernetzung von Gegenständen und Sensoren an.¬ mehr

Gut sichtbar für Lidar-Sensoren

Autonome Autos müssen ihre Umgebung detailliert wahrnehmen können. Doch ausgerechnet die aktuell leistungsfähigste Sensortechnik hat Seh-Schwierigkeiten.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!