Montag, 17.06.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Automobilzulieferer

Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni

In den kommenden Jahren wird die Profitabilität der Automobilzulieferer stark von den einzelnen Produkten und Wachstumsmärkten abhängen. So dürfte das schwächere Wachstum auf dem chinesischen Automarkt nach Einschätzung von Experten nicht spurlos an den deutschen Playern vorbeigehen. In Europa ist langfristig größtenteils nur mit Aufholprozessen und nicht mit echtem, nachhaltigem Marktwachstum zu rechnen. Bislang machen die Automobilzulieferer etwa 36 Prozent ihrer Umsätze im Ausland. Und der Trend verstärkt sich weiter. Auch Unternehmen aus der zweiten oder dritten Reihe müssen künftig ihren Kunden ins Ausland folgen.

Continental Hauptverwaltung

"Geschäftliche Situation sehr ernst"

Die Geschäfte bei Continental entwickeln schlechter als erwartet. Der Konzernvorstand hat jetzt seinen weltweit etwa 400 Spitzenmanagern klare Ansagen gemacht.¬ mehr

05.09.2018

¬ Thermomanagement

Mahle Thermostat

Mahle übernimmt BTTI komplett

Der Mahle-Konzern hat sämtliche Anteile am ehemaligen Gemeinschaftsunternehmen Behr Thermot-tronik Italia (BTTI) übernommen. Das Unternehmen firmiert ab sofort unter Mahle Behr Grugliasco.¬ mehr

04.09.2018

¬ Continental

Continental Digitalisierung

Fit für die Zukunft

Continental zeigt in Frankfurt aktuelle digitale Servicekonzepte, ein erweitertes Produktportfolio und erstmals ein neues Bonusprogramm, bei dem Punkte für Weiterbildung eingelöst werden können.¬ mehr

04.09.2018

¬ Zulieferer

Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk MAHLE

Neue Leiterin bei Mahle Aftermarket

Seit dem 1. August 2018 ist Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk für die die Geschäftsaktivitäten von Mahle Aftermarket in Europa verantwortlich. Sie soll das Angebot für Händler und Werkstätten weiter ausbauen und neue Kunden gewinnen.¬ mehr

Gewerkschaft hält Einigung für möglich

Die IG Metall hält Nach Ablauf des Ultimatums beim Zulieferer hält die Gewerkschaft eine Einigung für möglich. Auf allen Ebenen würden Gespräche geführt. Das schließe aber auch die Wiederaufnahme eines Arbeitskampfes nicht aus.¬ mehr

Gewerkschaft stellt Ultimatum

Die IG Metall hat der Unternehmensleitung des Zulieferers ein Ultimatum gestellt. Sofern nicht bis zum 3. September nennenswerte Schritte zur Zukunft des Unternehmens vorliegen, werde man "die notwendigen Beschlüsse" fassen. ¬ mehr

29.08.2018

¬ Zulieferer

Grammer wird chinesisch

Der bayerische Autozulieferer Grammer gehört einem chinesischen Konzern. Damit geht ein unliebsames Kapitel der Bayern zu Ende.¬ mehr

Halberg Guss

Erhalt von Standorten möglich?

Mögliche Wende im Arbeitskampf: Nach der fünften Schlichtungsrunde am Mittwoch teilte der Zulieferer mit, dass an den "Fortführungs- und Zukunftskonzepten" für die Standorte Saarbrücken und Leipzig gearbeitet werde.¬ mehr

22.08.2018

¬ Autozulieferer

Continental Hauptverwaltung

Continental senkt Prognose erneut

Nervosität in der Autobranche: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr gibt der Zulieferer Conti eine Gewinnwarnung heraus. Die Aktie sackt massiv ab - und zieht auch andere Branchentitel mit herunter.¬ mehr

21.08.2018

¬ Autozulieferer

Holger Leichtle Schultze & Braun

Geschäftsbetrieb bei SAM automotive läuft weiter

Trotz Insolvenzantrag der SAM automotive Group laufen die Geschäfte des Automobilzulieferers unverändert weiter. Das Amtsgericht Aalen hatte am Montag den erfahrenen Sanierer Holger Leichtle zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.¬ mehr

16.08.2018

¬ Bosch

E-Antriebe für Kleinlaster

Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellt Bosch zwei elektrische Antriebslösungen für Kleintransporter vor. Der Zulieferer will damit den Weg hin zu emissionsfreien Kleintransportern ebnen.¬ mehr

Hella Lippstadt

Hella richtet Aftermarketgeschäft neu aus

Der Licht- und Elektronikspezialist will die Aftermarketaktivitäten künftig noch konsequenter auf die eigenen Erstausrüstungskompetenzen ausrichten – und sie eng mit dem Know-how bei der Werkstattausrüstung verzahnen.¬ mehr

09.08.2018

¬ Zulieferer

Grammer-Übernahme perfekt

Zwei Jahre lang hat die Investorenfamilie Hastor den Autozulieferer samt Kunden und Belegschaft in Atem gehalten. Damit ist jetzt Schluss: Hastor ist raus, neuer Großaktionär ist das chinesische Familienunternehmen Jifeng.¬ mehr

07.08.2018

¬ Halbjahresbilanz

Nutzfahrzeuge beflügeln Grammer-Geschäft

Der bayerische Zulieferer profitiert von der hohen Nachfrage nach Sitzen für Baumaschinen, Lastwagen und Gabelstaplern. Die Autosparte kämpft dagegen mit Problemen in Übersee.¬ mehr

Schaeffler investiert in autonomes Fahren

Eine Technologie, die es Autos ermöglicht, ohne menschliche Beteiligung in der Spur zu bleiben. Und die bereits zugelassen ist. Genau deswegen arbeitet der Auto- und Industriezulieferer künftig mit dem schwäbischen Mittelständler Paravan zusammen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!