Donnerstag, 27.06.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Autoindustrie

Zeitenwende

Die größte Autoshow des Jahres im größten Autoland der Welt lebt von Superlativen. Die Messe im chinesischen Shanghai bietet weltweit die meisten Aussteller, die meisten Neuheiten und wird wohl auch die meisten Besucher angelockt haben, wenn sie am 25. April zu Ende geht. Ein Messerundgang¬ mehr

Europaparlament stimmt für Hightech-Fahrhilfen

Neun von zehn Unfälle im Straßenverkehr gehen auf menschliches Versagen zurück. Die EU setzt deshalb auf mehr verpflichtende Technik in Pkw und Lkw.¬ mehr

15.04.2019

¬ Abgas-Skandal

Ex-VW-Chef Winterkorn angeklagt

Die juristische Aufarbeitung des Abgas-Skandals bei Volkswagen hat eine wichtige Etappe erreicht. Angeklagt wird ein ehemaliges Führungsgremium um den früheren Konzern-Chef Winterkorn.¬ mehr

Autonomes Fahren Mercedes-Benz

TÜV SÜD schmiedet internationale Allianz

Zusammen mit Partnern will der Münchner Prüfkonzern weltweit anerkannte Standards, Testszenarien und Prüfmethoden für die Mobilität von morgen entwickeln.¬ mehr

15.04.2019

¬ Software-Updates

Eine Million mehr Dieselautos betroffen

Die Autoindustrie ist bei den Software-Updates für eine bessere Diesel-Abgasreinigung im Rückstand. Wie jetzt bekannt wird, ist die Zahl der betroffenen Fahrzeuge inzwischen von 5,3 auf 6,3 Millionen gestiegen.¬ mehr

Wissenschaftler fordern breite Strategie

Um den Streit um Grenzwerte für Luftschadstoffe zu schlichten, hat die Regierung die Wissenschaftsakademie Leopoldina um Hilfe gebeten. Nun ist die Stellungnahme der Experten da. Vor allem ihre Sicht auf Diesel-Fahrverbote dürfte Wellen schlagen.¬ mehr

09.04.2019

¬ Bosch-Chef

Stefan Hartung Bosch

China bleibt wichtigster Markt der Autoindustrie

Obwohl sich die Nachfrage in China in den nächsten Jahren abschwächt, bleibt China laut Bosch-Geschäftsführer Stefan Hartung der wichtigste Markt der Autoindustrie für den Zulieferer. Von einer Marktsättigung sei man weit entfernt. ¬ mehr

Kartellverdacht deutscher Autobauer vorläufig bestätigt

Tricksereien bei Abgastests und nun auch noch konkrete Kartellanschuldigungen aus Brüssel: Für die deutschen Autobauer kommt es knüppeldick. Und es könnte teuer werden.¬ mehr

02.04.2019

¬ Industrie 4.0

Microsoft und BMW kündigen offene Fertigungs-Plattform an

Microsoft und BMW wollen gemeinsam die Produktionsprozesse beschleunigen und haben am Dienstag auf der Hannover Messe dafür eine gemeinsame Initiative angekündigt.¬ mehr

01.04.2019

¬ Autoindustrie

Olaf Berlien Osram

Osram-Chef erwartet Einbruch

Olaf Berlien geht von einem weltweiten Rückgang der Autonachfrage aus und hat darum die Geschäftsprognose für Osram stark nach unten korrigiert. Der Osram-Chef bezweifelt, dass in den Sommerferien die meisten Autos gekauft werden, wie es offizielle Statistiken prognostizieren.¬ mehr

KBA-Schreiben kosteten über 600.000 Euro

In Briefen an 1,5 Millionen Kfz-Halter warb das Kraftfahrt-Bundesamt im Herbst 2018 für den Umtausch älterer Diesel. Jetzt ist bekannt, wie viel die Aktion kostete.¬ mehr

Norwegen gehen die E-Autos aus

Norwegen geht in Sachen Umweltschutz gern voran. 2025, also in sechs Jahren, sollen in dem skandinavischen Land nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden. Große Pläne - doch deutsche Autobauer kommen bei der Lieferung von E-Autos kaum hinterher.¬ mehr

29.03.2019

¬ Gewinnwarnung

Osram Zentrale

Düstere Zeiten beim Lichthersteller Osram

Die anhaltende Marktschwäche in der Automobilindustrie, insbesondere in China, ist ein Grund für die Gewinnwarnung des Beleuchtungsspezialisten. Der Umsatz könnte 2019 um bis zu 14 Prozent schrumpfen. ¬ mehr

28.03.2019

¬ Wabco-Übernahme

ZF auf der Zielgeraden

Nachdem die Schulden aus der TRW-Übernahme getilgt sind, nimmt ZF Anlauf für die nächste Milliarden-Übernahme. Der Autozulieferer vom Bodensee versucht es bei keinem Unbekannten.¬ mehr

28.03.2019

¬ EU-Parlament

Strengere Klima-Regeln für Autos beschlossen

Der Verkehr ist in Europa einer der Hauptklimasünder. Neue EU-Regeln für den CO2-Ausstoß von Autos sollen jetzt Abhilfe schaffen. Was für die Einen ein längst überfälliger Schritt ist, bringt in den Augen der Anderen unzählige Arbeitsplätze in Gefahr.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!