Dienstag, 18.12.2018
Verkehrsblatt IVW
18.12.2018

¬ Audi SQ2

Stark und teuer

Im Oktober zeigte Audi erstmals den neuen SQ2, nun ist auch der Preis für das kleine Power-SUV bekannt.¬ mehr

12.12.2018

¬ Vorstandsvorsitz

Bram Schot wird neuer Audi-Chef

Seit einem halben Jahr war der Chefsessel beim größten Gewinnbringer des VW-Konzerns unbesetzt – Audi wurde nur kommissarisch geführt. Jetzt macht der Autobauer Nägel mit Köpfen.¬ mehr

E-ndlich geht's los

Als erster deutscher Premiumhersteller startet Audi seine Elektro-Offensive: Der e-Tron geht Anfang 2019 an den Start – und kommt damit trotz Verzug noch vor dem Mercedes EQC.¬ mehr

07.12.2018

¬ Software-Update

Audi ruft weitere 64.000 Diesel-Pkw zurück

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die entsprechenden Updates der VW-Tochter genehmigt. Nun startet Audi den Rückruf weiterer 64.000 Diesel-Pkw im Zuge des Dieselskandals.¬ mehr

Jeep Wrangler EuroNCAB

Nur ein Stern für Jeep Wrangler

Mit lediglich einem Stern hat der Jeep Wrangler den aktuellen Europa-Crashtest überstanden. Andere neue Autos waren deutlich erfolgreicher.¬ mehr

Keine Premierenflut, aber viele Hingucker

Auf der diesjährigen Auto Show in Los Angeles bleibt die große Welle an Weltpremieren zwar aus, ein paar interessante Fahrzeuge haben es aber dennoch an die Westküste der USA geschafft.¬ mehr

Neuer Rivale für Tesla Model S

Mit dem E-Tron GT will Audi künftig dem amerikanischen E-Autobauer Tesla Konkurrenz machen. Wie genau, zeigen nun erste Bilder eines Konzeptfahrzeugs.¬ mehr

Weiterhin mit Sauger-Kraft

Weil er die aktuellen Abgasormen nicht einhalten konnte, musste Audi den R8 aus dem Programm nehmen. Anfang 2019 kommt der Sportwagen zurück – weiterhin mit V10-Sauger, aber jetzt noch mehr Leistung.¬ mehr

13.11.2018

¬ Abgas-Skandal

Audi A5 3.0 TDI

Audi startet Rückruf von Diesel-Autos

Im Zuge der Abgasaffäre beginnt Autobauer Audi ab Mittwoch mit den ersten von insgesamt acht Rückrufen für Modelle mit V-TDI-Motoren in Deutschland. Audi A6 und Audi A7 Sportback gehen als erstes in die Werkstatt.¬ mehr

Rupert Stadler

Stadler wieder auf freiem Fuß

Der Chefsessel bei Audi in Ingolstadt ist Vergangenheit, aber zumindest darf Rupert Stadler nach vier Monaten im Gefängnis zu seiner Familie nach Ingolstadt zurück. Das ist allerdings noch lange nicht das Ende der Geschichte.¬ mehr

Bilder 26.10.2018

¬ Audi

Audi R8 Spyder V10

Ölaustritt und Brandgefahr

Unter extremen Fahrbedingungen kann es beim Audi R8 zum Ölaustritt an der Getriebeentlüftung kommen. Falls dies auf heiße Bauteile im Motor trifft, besteht Brandgefahr.¬ mehr

Audi R8 Facelift

Das Hubraummonster bleibt

Downsizing oder E-Antrieb? R8-Freunde haben sich auf alles gefasst gemacht. Doch anders als in der Gerüchteküche kolportiert, bleibt die Flunder auch die nächsten Jahre ein wilder Saugmotor-Renner mit extragroßem Herz.¬ mehr

Audi A6 Avant (2019)

Der Fahrer bleibt verantwortlich

Viele Versprechen der Autoindustrie nähren den Glauben, Autos würden schon heute selbst fahren können. Praktische Tests von EuroNCAP sorgen für Ernüchterung.¬ mehr

16.10.2018

¬ Dieselaffäre

Audi zahlt 800 Millionen Euro Bußgeld

In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern wird immer höher.¬ mehr

02.10.2018

¬ Abgas-Skandal

VW trennt sich von Audi-Chef Stadler

Lange wurde spekuliert, nun ist die Entscheidung gefallen: Der Volkswagen-Konzern trennt sich von Audi-Chef Rupert Stadler. ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Rechtssicher im Werkstattalltag!

Die Neuauflage von "Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt" zeigt, wie Sie Ihre Werkstattabläufe rechtssicher gestalten und im Streitfall selbstbewusst auftreten – und das ganz ohne Anwalt! ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!