Montag, 24.06.2019
Verkehrsblatt IVW
17.06.2019

¬ Abgas-Skandal

VW zahlt 1,77 Milliarden für Berater und Anwälte

Im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandal hat Volkswagen bislang 1,77 Milliarden Euro für Berater und Anwälte gezahlt. Da die juristischen Verfahren noch nicht abgeschlossen sind, wird davon ausgegangen, dass die Summe noch steigen wird. ¬ mehr

Neues Elektro-SUV muss in die Werkstatt

Bei über 1.600 Audi e-tron kann Feuchtigkeit in die Batterie eindringen und im Extremfall zu einem Fahrzeugbrand führen.¬ mehr

Offroad-Business

Für SUV-Verweigerer mit einem Faible für Offroad-Optik nimmt Audi nun den A6 Allroad ins Programm. Der stylische Business-Kombi wartet sogar mit Technik auf, die die Fahrt im Gelände erleichtert.¬ mehr

Audi TT Quantumgrau Sondermodell

99 Stück. Nur online.

Der Autohandel wird sich in Zukunft stärker ins Internet verlagern. Auch Audi plant, in den Online-Direktvertrieb von Neufahrzeugen einzusteigen. Zunächst mit einem Pilotprojekt.¬ mehr

Premium macht mehr Probleme

Die Autos der Premiumhersteller bereiten laut einer neuen Zuverlässigkeitsstudie von J.D. Power mehr Probleme als andere. Dennoch sind ihre Besitzer zufriedener als die von den weniger problematischen Fahrzeugen der Volumenhersteller.¬ mehr

Audi SQ5 TDI (2020)

Drehmoment und Dröhnen

Der Diesel steht zurzeit nicht besonders hoch im Kurs. Trotzdem bringt Audi seine S-Modelle jetzt mit Selbstzünder. Als SQ5 zum Beispiel mit besonders viel Wumms.¬ mehr

23.05.2019

¬ Audi/VW

VW Tiguan Allspace

Sperrbolzen Anhängerkupplung

Audi als auch VW haben einen Rückruf Ihrer Modelle A4, A6, A7 sowie Tiguan gestartet. Grund ein möglicher Bruch des Sperrbolzens der Anhängevorrichtung, der zum Verlust der Fahrzeugverbindung führen kann.¬ mehr

Mazda3 EuroNCAP

Sieben mal fünf

Sterne-Regen in der neuesten Euro-NCAP-Testrunde: Gleich sieben Modelle erhalten die Himmelskörper-Höchstwertung.¬ mehr

Vernetzt durch Ingolstadt

Grüne Welle auf Wunsch oder bei Bedarf, das geht, wenn Autos mit Ampeln vernetzt und clever gesteuert sind. In den USA funktioniert der Service schon. Audi fängt in Ingolstadt damit an.¬ mehr

Virtual Reality macht Techniker fit für E-Mobilität

Weltweit üben derzeit technische Trainer und Servicetechniker das Arbeiten am neuen Audi e-tron. Dabei bewegen sie sich auch in einer computergenerierten, interaktiven Umgebung.¬ mehr

Audi A4 Facelift (2020)

Hin zum Lichte

Ein beliebter Vorwurf an Audi lautet, die Modelle änderten sich bei einem Generationswechsel optisch zu wenig. Der nun zur Hälfte seiner Bauzeit geliftete A4 ist eine kleine Gegenreaktion darauf.¬ mehr

Klimaanlage Klimatisierung Kältemittel

Brandgefährlich und schlecht fürs Wasser

Anfang des Jahrzehnts hatte ein neues Kältemittel für Pkw-Klimaanlagen wegen seiner Brandgefährlichkeit für Aufregung gesorgt. Nun gibt es neue Diskussionen.¬ mehr

07.05.2019

¬ Diesel-Skandal

Porsche zahlt hohes Bußgeld

Porsche kaufte sich den Dieselskandal mit Motoren der Konzernschwester Audi ein. Jetzt erhält der Sportwagenbauer die Quittung mit einem Bußgeld in Millionenhöhe. Der Dieselskandal ist damit für den VW-Konzern aber noch lange nicht erledigt.¬ mehr

06.05.2019

¬ Methan aus Müll

Erdgas Seat

Seat testet Bio-Erdgas

Erdgas als Kraftstoff verbrennt CO2-arm, ist aber wie Erdöl ein endlicher Rohstoff. Biomethan aus Müll könnte die Klima- und Nachhaltigkeitsbilanz verbessern – hofft Seat.¬ mehr

Audi setzt auf Wasserstoff

Die Brennstoffzelle stand beim E-Auto zuletzt im Schatten der Batterien. Bei Audi soll sie nun wieder ins Licht treten.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!