Samstag, 14.12.2019
Verkehrsblatt IVW
18.09.2019

¬ ICDP-Werkstattumfrage

Teilnehmen und gewinnen

Teilnehmer der aktuellen Online-Werkstattumfrage können mit etwas Glück einen Gutschein über 250 Euro bei Amazon gewinnen.
© Foto: fotolia / IckeT

Welche Anforderungen haben Sie an den Werkstattsystem-Partner? Was ist Ihnen wichtig bei der Wahl einer Ersatzteil-Marke? Welche Einstellung haben Sie gegenüber Handelsmarken der Teilehändler?

Dies sind drei der insgesamt 24 Fragen aus der aktuellen Online-Werkstattbefragung von International Car Distribution Programme (ICDP) in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift asp AUTO SERVICE PRAXIS. Mit der Teilnahme an der Befragung haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer persönlichen Meinung und Ihrer eigenen Erfahrung künftige Produktentwicklungen und Services im Ersatzteilmarkt zu beeinflussen. Anhand der Studien-Ergebnisse möchten die beiden Partner den aktuellen europäischen Markttrends auf den Grund gehen. Die Ergebnisse werden exklusiv in asp AUTO SERVICE PRAXIS veröffentlicht.

Mitmachen lohnt sich

Auch Inhaber von freien Werkstätten können von der Teilnahme an der Online-Befragung profitieren. Denn die im Fachmagazin asp veröffentlichten Studienergebnisse liefern wichtige Erkenntnisse für den wirtschaftlichen Erfolg von morgen und somit für gezielte Investitionsentscheidungen. Außerdem haben die Teilnehmer am Gewinnspiel mit etwas Glück die Chance auf einen Gutschein über 250 Euro bei Amazon.

Der aktuelle Fragenkatalog besteht aus 24 Fragen, die etwas Zeit für die Beantwortung beanspruchen. Wer an der Verlosung oder bei weiteren Umfragen teilnehmen möchte, muss seinen Namen und die E-Mail-Adresse angeben. Vielleicht gehört das beliebte Tablet mit dem Apfel-Logo dann bald Ihnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Informationen werden selbstverständlich anonym behandelt.

Darüber hinaus erhalten alle teilnehmenden freien Servicebetriebe im Anschluss an die Auswertung der Studienergebnisse von ICDP "Zehn goldene Regeln", die sofort anwendbar sind, um auch in der Zukunft erfolgreich zu sein. (tm)

Hier geht es zur Umfrage: www.autoservicepraxis.de/umfrage.


Hintergrund: Die Experten der internationalen Forschungs- und Strategieorganisation ICDP analysieren seit über 25 Jahren die europäische Automobilwirtschaft, spüren zuverlässig Branchentrends auf und unterstützen die Forschungsmitglieder dabei, entsprechende Strategien zu entwickeln, um sich für kommende Herausforderungen erfolgreich zu positionieren. Zu den Mitgliedern der Non-Profit-Organisation zählen unter anderem Autohersteller, Automobilzulieferer, Autohändler, Unternehmen des Independent Aftermarkets und Verbände.

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: fotolia / IckeT)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

13.12.2019

¬ Personalie

Steffen Raschig

Peugeot-Manager wechselt zu Würth

Steffen Raschig, Geschäftsführer von Peugeot in Deutschland, leitet ab 1. März 2020 den Bereich "International Key Account Automotive" beim Großhandelskonzern Würth. ¬ mehr

Bilder 13.12.2019

¬ ATU/Borgward

Aus für Service-Partnerschaft

Niedrige Absatzzahlen, neuer Gesellschafter: Ab 1. Januar 2020 führt die Werkstattkette ATU keine Garantie- und Gewährleistungsarbeiten für Borgward-Modelle mehr durch. ¬ mehr

Morgan mit und ohne Leiterrahmen

Der Morgan danach

Im Frühjahr 2019 hat Morgan sein erstes Modell auf einer modernen Alu-Plattform vorgestellt. Diese wird kommendes Jahr endgültig das Ende der langen Leiterrahmen-Ära einläuten. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 06.12.2019 | Klimaziele im Verkehr

    Umweltbundesamt für drastische Maßnahmen

    Mario meint: Immer weiter so - Unsere Wirtschaft wird kollabieren....mehr

  • 21.11.2019 | Licht-Test 2019

    Weniger Blender und "Einäugige"

    R. Luft meint: Und wie sieht es bei den LKW's aus? Es ist seit geraumer Zeit zu beobachten, dass mehr und mehr ...mehr

  • 20.11.2019 | Abgasuntersuchung

    Doppelprüfung sorgt für Ärger

    Rudolf Pfister meint: Hallo zusammen,der Irrsinn geht weiter. Der VW-Konzern betrügt seine Kunden in massiver und vorsät...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!