Sonntag, 09.12.2018
Verkehrsblatt IVW
29.11.2018

¬ Druckluftschlauch-Aufroller

Stolperfallen in Werkstätten verringern

Würth Druckluftschlauch-Aufroller

Würth bietet für Werkstätten einen neuen Druckluftschlauch-Aufroller an.
© Foto: Würth

Viele Werkstätten arbeiten mit Druckluftwerkzeugen. Die nötigen flexiblen Schläuche sollten nach der Arbeit komfortabel weggeräumt werden, um Stolperfallen zu vermeiden.

Diese sollen bei der Nutzung des neuen DSA Druckluftschlauch-Aufrollers von Würth aufgrund der "intelligenten" Schlauchführung der Vergangenheit angehören. Mit diesem Produkt soll ein stets gleichmäßiges Aufrollen von links nach rechts und zurück gewährleistet werden. So werde das bei konventionellen Schlauchaufrollern mögliche Verheddern oder gar Verknoten vermieden. Eine Bremsfunktion verhindere zudem, dass der Schlauch während des Aufrollens aufgrund einer zu hohen Einzugsgeschwindigkeit umherschleudert.

Der Aufroller aus robustem Kunststoff sei für unterschiedliche Schlauchgrößen geeignet. Würth stellt einen geringen Wartungsaufwand, eine maximale Durchflussrate von 1.500 Liter pro Minute, unterschiedliche Sicherheits- bzw. Komfortfeatures sowie den integrierten Schwenkmechanismus in den Vordergrund. Letzterer ermögliche Drehungen bis zu 180 Grad und eröffne dem Anwender eine große Bewegungsfreiheit.

Die Montage des Aufrollers erfolgt wahlweise an der Wand oder Decke. Weitere Informationen unter www.wuerth.de. (tm)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Würth)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Petition gegen DUH mit knapp 130.000 Stimmen

Eine Online-Petition, die der Umwelthilfe die Gemeinnützigkeit aberkennen will, hat mittlerweile fast 130.000 Unterschriften gesammelt. Ihr Initiator zeigt sich zufrieden und geht weiter auf Stimmenfang. ¬ mehr

E-ndlich geht's los

Als erster deutscher Premiumhersteller startet Audi seine Elektro-Offensive: Der e-Tron geht Anfang 2019 an den Start – und kommt damit trotz Verzug noch vor dem Mercedes EQC. ¬ mehr

Großes Kino

Starfotograf Albert Watson inszeniert im neuen Pirelli-Kalender die Lebensentwürfe moderner Frauen. Seine große Leidenschaft für den Film ist in jeder Aufnahme spürbar. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ AutoZum Salzburg
Messezentrum Salzburg
16.01.2019 - 19.01.2019
¬ Internationaler Automobil-Salon Genf 2019
Genf
07.03.2019 - 17.03.2019
¬ Retro Classics, Stuttgart
Stuttgart
07.03.2019 - 10.03.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Chemnitz
Chemnitz
06.04.2019 - 07.04.2019
¬ Techno-Classica, Essen
Essen
10.04.2019 - 14.04.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau München
München
04.05.2019 - 05.05.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht