Donnerstag, 20.06.2019
Verkehrsblatt IVW
01.05.2018

¬ Aston Martin DB11 AMR

Sportlicher Gentleman

Der Aston Martin DB11 AMR leistet 630 PS.
© Foto: Aston Martin

Dass der Aston Martin DB11 mit dem großen 5,2-Liter-V12 ein angenehmer Gleiter ist, steht außer Frage. Lediglich die wirklich sportlichen Gene versteckte der geschwungen gezeichnete GT bisher noch. Das ändert sich nun mit der Einführung des DB11 "AMR", der den normalen V12-DB11 in Zukunft ersetzt. Das AMR-Programm ist bei Aston Martin für die nötige Würze zuständig, die für sportliches Fahren notwendig ist.

Im Falle des DB11 bleibt es daher beim bekannten V12, dieser erstarkt jedoch um 22 kW / 30 PS auf 463 kW / 630 PS. Mehr Arbeit haben die Ingenieure in die Abstimmung von Fahrwerk und Chassis gesteckt, der DB11 AMR soll so deutlich knackiger werden. Eine kernigere Auspuffnote rundet das Ganze ab.

Optisch tut sich beim Facelift recht wenig, lediglich ein paar schwarze Details hier und da sowie ein giftgrüner Zierstreifen im Innenraum unterscheidet den AMR vom normalen DB11. Preislich fällt der Unterschied deutlicher aus: Mit rund 219.000 Euro liegt der "AMR" etwa 14.000 Euro über dem normalen V12-DB11. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Aston Martin)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

TÜV Süd Gebäude Zentrale

Mittelstand trifft sich in Mittelstadt

Von der Branche für die Branche: Der TÜV SÜD will mit einer neuen Veranstaltung den mittelständisch geprägten Autohandel zusammenbringen. Die Infos. ¬ mehr

20.06.2019

¬ Kfz-Gewerbe

Neue Tarifverträge in Niedersachsen und Bayern

Im Kfz-Handwerk der beiden großen Flächenländer gibt es künftig mehr Geld. Von den zweistufigen Abschlüssen profitieren über 120.000 Beschäftigte. ¬ mehr

Neue Regeln für leichte Motorräder geplant

Motorradfahren ist für viele Spaß und Freiheit pur, es ist aber auch riskant. Auf Modellen mit bis zu 15 PS sollen bald auch Autofahrer unterwegs sein dürfen – nach ein paar Fahrstunden, aber ohne Prüfung. Verkehrsexperten protestieren scharf. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 18.06.2019 | Fahrbericht BMW X3/X4 M

    Sportwagen von heute

    Martin Hartmann meint: Yes, das braucht Man(n) heute um von A nach B durch den Münchner Feierabendverkehr zu cruisen. Wied...mehr

  • 10.05.2019 | Serviceexpertengipfel Zweiflingen

    Wer nicht mitgeht, hat keinen Platz mehr

    TomCat meint: Über-den-Tisch-Zieh Prämie?"Torsten Fiebig, Berater beim Marketingspezialisten Veact, stellte ...mehr

  • 30.04.2019 | Stuttgart

    Gericht erklärt "Diesel-Richter" für befangen

    Andreas Giersberg meint: "... Künftig werden sich daher nun immer jeweils drei Richter damit befassen. (dpa)...." di...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!