Donnerstag, 22.08.2019
Verkehrsblatt IVW
24.09.2009

¬ Auto Service Meister 2009

Serviceprofis ausgezeichnet

Von links: Christian Bauer (Platz 3 - HWK Niederbayern-Oberpfalz), Danny Sauerbrey (Platz 2 - BTZ Rohr) und der Sieger André Rohland (HWK Ostthüringen)
© Foto: asp

Seit August stehen die besten Meisterschüler Deutschlands fest: Beim dritten Auto Service Meister (ASM) siegten André Rohland, Danny Sauerbrey und Christian Bauer (wir berichteten). Die feierliche Preisübergabe erfolgte gestern traditionell auf dem IAA-Messestand des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen. Am ASM 2009, der von der Fachzeitschrift asp ausgelobt sowie von ZF Services und der Teilehandelskooperation Coparts unterstützt wird, beteiligten sich bundesweit knapp 300 Meisterschüler. Der Sieger André Rohland erhielt sein Rüstzeug an der Handwerkskammer Ostthüringen und erreichte die volle Punktzahl. Der 34-Jährige, der bereits beim ASM 2008 teilgenommen und den 2. Platz belegt hatte, nahm den Siegerpokal aus den Händen von Fabiola Wagner, Pressesprecherin von ZF Services, in Empfang. Zudem durfte er sich über ein Preisgeld von 5.000 Euro freuen. Die Laudatorin hob in ihrer Rede die Bereitschaft der Preisträger hervor, etwas leisten und Herausforderungen anzupacken zu wollen. Diese Einstellung bringe nicht nur sie selbst nach vorne, sondern sichere auch die Zukunftsfähigkeit der Branche, so Wagner. Danny Sauerbrey und Christian Bauer konnten ebenfalls ihre Gewinnschecks über 2.500 bzw. 1.000 Euro in Empfang nehmen. Jürgen Karpinsky, Mitglied im Vorstand des ZDK und Präsident des Landesverbandes Hessen, hielt als Ehrengast die Laudatio auf die Preisträger. Er gratulierte den drei Siegern herzlich zu ihrer Leistung, ermahnte sie aber zugleich, in ihrem Streben nach Qualität und permanenter Weiterbildung auch in Zukunft nicht nachzulassen. "Der Meisterbrief ist erst der Einstieg in eine anspruchsvolle Aufgabe, die heute nur dann in hoher Qualität und bester handwerklicher Tradition ausgeübt werden kann, wenn man bereit ist, sich permanent den Veränderungen und wachsenden Herausforderungen zu stellen, die der Meisterberuf bereit hält", so Jürgen Karpinsky. Nachdem im letzten Jahr erstmals die engagierteste Meisterschule einen Extra-Preis erhalten hatte, lobten die Veranstalter dieses Mal den Preis für die beste Meisterschule aus. Beim ASM 2008 schickte die HWK Ostthüringen die meisten Teilnehmer ins Rennen, in diesem Jahr lieferten die Schüler der Robert-Bosch-Schule in Ulm die beste Gesamt-Leistung ab. Klassenlehrer Thomas Psotka erhielt von asp-Chefredakteur Frank Schlieben die Würdigung in Form eines 1.500 Euro Schecks. (msh/fs) Eine Liste mit den 100 besten Teilnehmern des ASM 2009 finden Sie unten in der Box, darüber Impressionen von der gestrigen Preisverleihung in Frankfurt. Eine ausführliche Berichterstattung über die Preisverleihung lesen Sie in asp 10/2009, die am 16. Oktober erscheint

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: asp)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Schaeffler plant Kurzarbeit

Die Konjunkturschwäche in der Autoindustrie zwingt den fränkischen Autozulieferer Schaeffler zu Kurzarbeit. ¬ mehr

Jaguar Land Rover Head-up-Display

Wirkungsvolle Warnung

Head-up-Displays werden immer leistungsstärker. Künftig könnten sie den Insassen sogar 3D-Filme zeigen. ¬ mehr

21.08.2019

¬ Webinare

TecAlliance Reklamationsmanagement

Optimiertes Reklamations- und Retourenmanagement

Teilehersteller, Werkstätten und Großhändler können ihre Reklamations- und Retourenfälle schnell und einfach abwickeln. Wie das funktioniert, zeigen kostenlose Webinare von TecAlliance. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 20.08.2019 | Autoindustrie

    DUH wirft verfehlte Modellpolitik vor

    Peter Zimmer meint: Hallo,da haben wir den Salat, jetzt muddelt die DHU mit und das gibt wieder Ärger.Wo bleibt das E A...mehr

  • 30.07.2019 | AU-Geräte-Kalibrierung

    Wichtige Fragen und Antworten

    Franko meint: Genau mein Humor, anstatt bei den Herstellern genauer hin zu schauen und diese zur Rechenschaft zu z...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!