Samstag, 24.08.2019
Verkehrsblatt IVW

¬ Die exklusive Datenbank von AUTO SERVICE PRAXIS

Immer öfter starten Automobilhersteller und Importeure Rückrufaktionen, aber nicht immer wissen Kunden und Werkstätten davon. Unsere Datenbank schafft Abhilfe und die Bedienung ist ganz einfach:
Mit Hilfe der Markenlogos können Sie nach einem bestimmten Fabrikat suchen. Geht es um einen Exoten oder ein bestimmtes Modell bzw. Fehlerbild, dann nutzen Sie bitte unser zweites Suchfenster weiter unten - es bietet Ihnen eine Volltextsuche. Zudem können Sie dort auch Zeiträume eingrenzen.

Sie wissen von einem Rückruf, der hier nicht verzeichnet ist? Dann mailen Sie uns einfach: autoservicepraxis@springer.com


Hier finden Sie alle Rückrufe sortiert nach Fabrikat
Logo Dacia
skoda-logo_vs2013_sw

Volltext- und zeitliche Suche

Suchbegriff:
Datum von:
Datum bis:
  Suchen
09.08.2019

¬ Ssangyong

Ssangyong Tivoli

Möglicher Kraftstoffaustritt

Bei den Modellen Tivoli und XLV kann es aufgrund von möglichen Kontakten des Kraftstoffschlauches mit anderen Bauteilen zur Beschädigung des Schlauches kommen und letztlich zum Kraftstoffverlust führen. ¬ mehr

07.08.2019

¬ VW

VW Tiguan Allspace

Falsche Sicherung für Kraftstoffpumpe

VW ruft sein Modell Tiguan Allspace wegen einer falsch verbauten Sicherung für die Kraftstoffpumpe zurück. Im Falle eins Unfalls könnte die Kraftstoff-Zuführung nicht unterbrochen werden. ¬ mehr

Fehler im Elektronik-System

Schäden an der Elektrik sind die Ursache für die allermeisten Rückrufe im ersten Halbjahr. Spitzenreiter war sogar ein recht einfacher Fehler. ¬ mehr

19.07.2019

¬ Subaru

Subaru Legacy 2010

Finalisierung der Takata-Aktion

Im Zuge eines bestehenden Rückrufs wegen Takata-Airbags hat Subaru diese Aktion nun auf die letzten betroffenen Modelle Legacy/Outback und Baja ausgeweitet. Deutschlandweit geht es um insgesamt 4.789 Fahrzeuge. ¬ mehr

16.07.2019

¬ Volvo

Volvo XC60 (2014)

Brandgefahr bei vielen Modellen

Weltweit müssen über eine halbe Million Volvo-Fahrzeuge mit Diesel-Motoren zurück in die Werkstätten. Der Ansaugkrümmer aus Kunststoff kann sich durch Hitzeeinwirkung verformen. Im schlimmsten Fall kann es zum Motorbrand kommen. ¬ mehr

15.07.2019

¬ VW

VW T6 (2016)

Kurzschluss durch Wassereintritt

VW ruft insgesamt rund 33.751 T6 zurück in die Werkstätten. Wasser kann in den Innenraum eindringen, das Steuergerät schädigen und zu einem lokalen Schmorbrand führen. ¬ mehr

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 20.08.2019 | Autoindustrie

    DUH wirft verfehlte Modellpolitik vor

    Peter Zimmer meint: Hallo,da haben wir den Salat, jetzt muddelt die DHU mit und das gibt wieder Ärger.Wo bleibt das E A...mehr

  • 30.07.2019 | AU-Geräte-Kalibrierung

    Wichtige Fragen und Antworten

    Franko meint: Genau mein Humor, anstatt bei den Herstellern genauer hin zu schauen und diese zur Rechenschaft zu z...mehr

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!