Donnerstag, 18.04.2019
Verkehrsblatt IVW
23.07.2018

¬ Baumot

Roger Kavena gibt COO-Posten ab

Die finanziell angeschlagene Baumot will von möglichen Hardware-Nachrüstungen in der Dieselkrise profitieren.
© Foto: Baumot Group

zum Themenspecial Automobilzulieferer

Die Baumot Group hat sich mit Chief Operating Officer (COO) Roger Kavena auf eine vorzeitige Auflösung des Vorstandsvertrags verständigt. Die Trennung erfolge "in gegenseitigem Einvernehmen" und ohne weitere Gehalts- oder Abfindungszahlungen, teilte der Abgasspezialist Ende vergangener Woche in Königswinter mit. Die Vertragsaufhebung sei im Zuge des im dritten Quartal 2018 initiierten Kostensenkungsprogramms der Gesellschaft beschlossen worden, hieß es.

Kavena ist über die RMK Beteiligungen GmbH Großaktionär und Kapitalgeber der Gesellschaft. Das soll auch künftig so bleiben: "Auch in meiner neuen Rolle werde ich weiterhin dazu beitragen, die Positionierung der Baumot im Markt der Abgasnachbehandlung zu verbessern", sagte Kavena.

Neben der vorzeitigen Vertragsbeendigung soll eine Straffung der internationalen Firmenstruktur ebenfalls dazu beitragen, Baumot wieder auf einen profitablen Wachstumskurs zu führen. Durch das Maßnahmenpaket rechne man mit Einsparungen von 500.000 Euro bis einer Million Euro pro Geschäftsjahr, so das Unternehmen. Darüber hinaus habe RMK Beteiligungen der Baumot eine Finanzierungszusage im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich gegeben.

Baumot kämpft seit einiger Zeit mit roten Zahlen. Das früher als Twintec bekannte Unternehmen setzt vor allem darauf, dass sich die Politik in der Dieselkrise zu technischen Nachbesserungen an älteren Motoren durchringt. Eine Entscheidung soll laut Bundeskanzlerin Angela Merkel spätestens Ende September fallen. Wachstum verspricht sich der Zulieferer auch vom US-Markt. Kalifornische Umweltbehörden hatten im Mai Baumot-Nachrüstsysteme für On-Road-Nutzfahrzeuge zugelassen. (rp)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Baumot Group)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Schaeffler ordnet Ersatzteilangebot neu

Zur Jahresmitte erweitert die Sparte Automotive Aftermarket das FAG-Sortiment um Fahrwerk- und Lenkungsteile, Antriebswellen sowie Federbeinkomponenten. ¬ mehr

Stahlgruber Werkstattkalender 2019

Erneut Gold für Stahlgruber

Der "Werkstattkultur"-Kalender kommt nicht nur bei den Kunden der Werkstattausrüsters bestens an. Auch Experten überhäufen das Projekt seit Jahren mit Preisen. ¬ mehr

18.04.2019

¬ Personalie

Branchenexperte für Webasto-Aufsichtsrat

Der bayerische Zulieferer hat Wolfgang Ziebart für sein Kontrollgremium gewonnen. Der 53-Jährige gilt als ausgewiesener Kenner der Automobil- und Elektronikindustrie. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 28.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Frank Liermann meint: "Autobranche sucht E-Auto-Käufer" - die Überschrift geht völlig an der Realität vorbei. ...mehr

  • 22.03.2019 | Fahrbericht BMW X7

    Größer geht’s kaum

    R. Luft meint: Tut mir leid, aber das sind genau die Fahrzeuge, die kein Mensch in der heutigen Zeit braucht. Die g...mehr

  • 06.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Franz Xaver meint: wenn jeder, der Grünen und die ganzen Umweltlobyisten einen kaufen würden, statt die jährlichen F...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!