Dienstag, 24.09.2019
Verkehrsblatt IVW
Hunter

Raddaten per Laser

Raddaten per Laser
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS
zum Themenspecial Automechanika

Auf dem Messestand von Hunter wird das neue Vibrationskontrollsystem RFE (Road Force Elite), eine Weiterentwicklung des RFT (Road Force Touch) vorgestellt. Dieses liest die Raddaten jetzt automatisch per Laser ein. Zudem sei der gesamte Wuchtablauf noch etwas schneller geworden, so der Hersteller. Neben dieser Neuheit stehe die Quickcheckanlage mit Schnellüberprüfung des Reifenprofils, des Fahrwerks und mit integriertem Batterietest im Fokus. Auch die Reifenmontiermaschine Revolution TCR1S wird gezeigt.

Halle 8.0, Stand C 50

Autor: vg

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!