Montag, 31.12.2018
Verkehrsblatt IVW
21.12.2018

¬ Software-Fehler

Porsche ruft fast 75.000 Panamera zurück

Porsche Panamera

Betroffen vom Rückruf sind Porsche Panamera, die zwischen dem 21. März 2016 und dem 6. Dezember 2018 gefertigt wurden.
© Foto: Porsche

Wegen eines Software-Fehlers beordert Porsche weltweit fast 75.000 Panamera zurück in die Werkstatt. Betroffen sind Fahrzeuge, die zwischen dem 21. März 2016 und dem 6. Dezember 2018 produziert wurden, wie Porsche am Donnerstag mitteilte.

Der Fehler könnte den Angaben zufolge dazu führen, dass die elektrische Servolenkung sporadisch nicht funktioniert. Zum Lenken sei dann mehr Kraft erforderlich, erläuterte der Autobauer. Um das zu vermeiden, müsse das entsprechende Steuergerät neu programmiert werden. Betroffene Kunden würden informiert. Der notwendige Aufenthalt in der Werkstatt dauere etwa eine Stunde. (dpa)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Porsche)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

SCR-Nachrüstung HJS

Bundesregierung kommt voran

Die technischen Vorschriften für Umbauten an Dieselautos liegen nun vor. Es kann aber noch Monate dauern, bis die ersten Fahrzeuge für Hardware-Nachrüstungen in die Werkstätten können. ¬ mehr

Bilder 27.12.2018

¬ Neuer Mazda3

Innen wie außen spannend

Im neuen Mazda3 kommt erstmals eine Kombination von Diesel- und Ottomotor zum Einsatz. Daneben haben die Japaner auch die Optik des Kompakten geschärft. ¬ mehr

27.12.2018

¬ Abgas-Skandal

VW entdeckt "Auffälligkeiten" bei neuer Software

Das Kraftfahrt-Bundesamt beschäftigt sich mit einem neuen Problem bei Volkswagen. Der Autobauer betont, die Behörden selbst darauf aufmerksam gemacht zu haben. "Dieselgate" wird den Konzern noch lange beschäftigen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 20.12.2018 | Klimaschutz

    DUH will Tempo 120 auf Autobahnen

    winfried auers meint: Die DUH -mit Anführer Jürgen Resch .Der Verbrecherbande gehört sofort das Handwerk gelegt. ...mehr

  • 19.12.2018 | EU will deutlich schärfere Grenzwerte

    Autoindustrie in der CO2-Falle

    Mario meint: Ich frage mich ernsthaft, wie bescheuert unsere Politik und insbesondere die durch den Steuerzahler ...mehr

  • 19.12.2018 | Klimaschutz

    DUH will Tempo 120 auf Autobahnen

    Klaus K. meint: Bitte beteiligt Euch an der Petition zur Aberkennung des Status der Gemeinnützigkeit der DUH. Es ha...mehr

Springer Automotive Shop

Rechtssicher im Werkstattalltag!

Die Neuauflage von "Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt" zeigt, wie Sie Ihre Werkstattabläufe rechtssicher gestalten und im Streitfall selbstbewusst auftreten – und das ganz ohne Anwalt! ¬ Jetzt bestellen!