Samstag, 24.08.2019
Verkehrsblatt IVW

Ölmanagementsysteme

Contact details

Flaco

FLACO-Geräte GmbH

Isselhorster Straße 377
33334 Tel.: +49-(0)5241-603-0
Fax: +49-(0)5241-603-29
E-Mail: info@flaco.de
Url: www.flaco.de

Ölmanagementsysteme

Installationsbeispiel_Servicegeraete

FLACODAT IV

 

Das FLACODAT IV ist ein elektronisches Fluid-Managementsystem zur Erfassung, Verwaltung und Übertragung von folgenden Zapfdaten an Dealer-Managementsysteme:

  • Gerätekennung mit Zapfstellennummer
  • Status
  • ID-Nummer des Monteurs (ein-/ausschaltbar)
  • Auftragsnummer (ein-/ausschaltbar)
  • Datum der Medienabgabe
  • Uhrzeit der Medienabgabe
  • Tatsächliche Abgabemenge
  • Artikelbezeichnung
  • Artikelnummer

 

Ausführungen:

  • Eichfähige oder nicht eichfähige Geräte
  • Beides auch mit integriertem Lesegerät für TM-Chips

Ölmanagementsysteme

Identifizierung und Dateneingabe

Neben der Möglichkeit die geräteeigene Tastatur für die Identifizierung von Benutzern und die Dateneingabe zu nutzen bietet FLACO folgende Systeme an. TM-Chips können für die Identifizierung von Benutzern eingesetzt werden. Hierfür führt FLACO eine kundenspezifische Codierung für Anlage und Benutzer durch. Für den Einsatz der TM-Chips sind FLACODAT IV Geräte mit integriertem Lesegerät für TM-Chips erforderlich. Auch Magnetkarten können für die Identifizierung von Benutzern eingesetzt werden. Diese werden ebenfalls kundenspezifisch für Anlage und Benutzer durch FLACO codiert. Für den Einsatz der Magnetkarten ist ein separates Lesegerät erforderlich, welches an zwei FLACODAT IV Geräte angeschlossen werden kann. FLACO Barcodesysteme können sowohl für die Identifikation von Benutzern als auch für das Einlesen von Auftragsnummern eingesetzt werden. Die Barcodekarten für die Identifikation der Benutzer werden durch FLACO kundenspezifisch für Anlage und Benutzer codiert. Der Barcodescanner kann für alle gängigen Barcodetypen konfiguriert und, wie das Magnetkartenlesegerät, an zwei FLACODAT IV Geräte angeschlossen werden.

Hardware-Anbindung

Für die Anbindung von FLACODAT-Systemen in die vorhandene Soft- und Hardwareumgebung gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten. Um die optimale Lösung zu finden, berät FLACO Sie hierzu gerne persönlich. Einige Möglichkeiten werden im Folgenden exemplarisch vorgestellt. Der Schnittstellenumsetzer wird zur Verbindung von FLACODAT IV Geräten mit einem PC eingesetzt. Er setzt die Schnittstelle RS422 in eine RS232 (V.24) um. Bus-Leitungslängen von bis zu 1.200 m zwischen dem ersten FLACODAT IV und dem Schnittstellenumsetzer können realisiert werden. Der Umsetzer wird direkt neben dem PC installiert und per Sub-D oder USB-Stecker angeschlossen. Sollen die FLACODAT IV Geräte ohne PC direkt mit einem Netzwerk verbunden werden, wird der COM-Server an den Schnittstellenumsetzer angeschlossen. Dieser wird dann per Netzwerkkabel an der nächstgelegenen Netzwerksteckdose mit dem Netzwerk verbunden. Wünschen Sie eine Protokollierung der Zapfdaten ohne Anbindung an ein EDV-System, können Sie für nicht eichfähige Anlagen einen Drucker einsetzen. Der Nadeldrucker hält die Zapfdaten auf 12“ Endlospapier fest und kann direkt an ein FLACODAT IV oder den Schnittstellenumsetzer angeschlossen werden.

Software

Für die erfolgreiche Anbindung von FLACODAT-Systemen ist neben der Hardware auch die passende Software notwendig. Mit der Datenübernahmesoftware FlaDataWin Basic wird pro Zapfung eine ASCII-Datei erstellt, die in einem vom Betreiber festgelegten Ordner gespeichert wird. Sie enthält folgende Daten:

  • Datum der Medienabgabe
  • Uhrzeit der Medienabgabe
  • Gerätenummer
  • Zapfstellennummer
  • Artikelbezeichnung
  • Artikelnummer
  • Tatsächliche Abgabemenge
  • ID-Nummer des Monteurs
  • Auftragsnummer
  • Status

Mit der Kommunikationssoftware FlaDataWin können Sie die FLACODAT IV direkt an vorhandene Dealer-Managementsysteme (DMS) anbinden. FlaDataWin ist für folgende DMS erhältlich:

  • REPET TCP/IP
  • VAUDIS XML
  • NASA
  • Formel 1 TCP/IP
  • CSV-Autoline
  • Weitere Systeme auf Anfrage

Die Kommunikations- und Steuersoftware für asanetwork nutzt das vorhandene asanetwork zur Kommunikation mit einem DMS. Sie ermöglicht die Steuerung der Medienabgabe und den Austausch der anfallenden Daten. Mehr Informationen: http://www.flaco.de

Type:
Ölmanagementsysteme
Application:
Standardausrüstung für jede Kfz-Werkstätte
Compatibility:
k.A.
vergleichen
Company: * Comments:
First Name: *
Surname: *
Street: *
Postcode/City: *
E-mail: *
Telephone:
Fax:
How can we help you?        
Would you like a copy of your enquiry? Please click here:
Flaco

Downloads

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ IAA Pkw 2019
Frankfurt
12.09.2019 - 22.09.2019
¬ tasc 2019
Düsseldorf
11.10.2019 - 12.10.2019
¬ EQUIP AUTO Paris
Paris
15.10.2019 - 19.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
19.10.2019 - 20.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
16.11.2019 - 17.11.2019
¬ Essen Motor Show 2019
Essen
29.11.2019 - 08.12.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht