Dienstag, 12.11.2019
Verkehrsblatt IVW
22.10.2019

¬ VW Multivan T6.1

Nobelversion für Schnellentschlossene

VW Multivan T6.1

Zum Martstart des T6.1 Multivan bietet VW die Launch-Edition Cruise an.
© Foto: VW

VW hat die Bücher für den neuen Multivan T6.1 geöffnet. Der Groß-Van ist in der Basisversion mit 81 kW / 110 PS starkem Diesel ab 36.890 Euro zu haben. Die Einstiegsvariante "Family" hat unter anderem ein Audiosystem mit Konnektivitätstechnik sowie Berganfahr- und Seitenwindassistenten an Bord. Die weiteren Ausstattungsniveaus heißen "Trendline" (41.400 Euro), "Comfortline" (49.000 Euro), "Edition" (52.200 Euro) "Generation Six" (54.000 Euro) sowie "Highline" (62.200 Euro). Speziell zum Marktstart bietet VW zudem zum Preis von rund 60.000 Euro das Launch-Modell "Cruise" an, welches unter anderem mit Navigationssystem, LED-Scheinwerfer, Spurhalteassistent, Abstandstempomat, digitalem Cockpit, Kollisionsverhinderer und Einparkhilfen ausgestattet ist.

VW California T6.1
VW California T6.1
VW California T6.1
VW California 6.1

Für den Multivan T6.1 stehen ausschließlich Dieselmotoren zur Wahl. Neben der Basisversion werden noch die zwei Leistungsstufen mit 110 kW / 150 PS sowie 146 kW / 199 PS angeboten. Diese stärkeren Varianten lassen sich auf Wunsch mit einem Allradsystem kombinieren. (SP-X)

VW T6.1 (2020)
VW T6.1 (2020)
VW T6.1 (2020)
VW T6 Facelift
 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: VW)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

11.11.2019

¬ Ford

Ford 3-D-Strick-Autositzbezug

Maßgeschneiderte Autositzbezüge

Eine neue Technologie bei Ford ermöglicht die Herstellung von gestrickten 3-D-Sitzbezügen. Damit lassen sich individuelle Designs erstellen und individuelle Details - wie Taschen oder Polster - hinzufügen. ¬ mehr

11.11.2019

¬ Shell EcoPack

Shell EcoPack

Motoröle leichter handhaben

Ab Anfang Dezember steht freien Werkstätten das Shell EcoPack Ölregal zur Verfügung. Es ermöglicht eine leichtere Lagerung und bessere Handhabung von Motorölen. ¬ mehr

LPG Flex-Leitung Gas

Brandgefahr durch austretendes Gas

Der Bundesverband für Gasanlagentechnik (BFG) warnt vor Bränden bei bivalent betriebenen Fahrzeugen mit LPG. Flüssiggas kann aufgrund einer Undichtigkeit der flexiblen Leitungen austreten und sich am Auspuff als auch im Motorraum entzünden. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog