Dienstag, 10.12.2019
Verkehrsblatt IVW
13.08.2019

¬ AVL Ditest Diagnosegeräte

Neues Update verfügbar

AVL Ditest Update Diagnosesystem XDS 1.000

Das neue Update für Diagnosegeräte von AVl Ditest ist verfügbar.
© Foto: AVL Ditest

AVL Ditest hat mit der Version 2019-02 ein neues Update für das Multimarken-Diagnosesystem XDS 1.000 im Angebot. Anwender profitieren von zahlreichen neuen Funktionen, weiteren Fahrzeugmodellen und -varianten, berichtete der Diagnosespezialist.

Ein Schwerpunkt des Sommerupdates betrifft demnach Pkw-Modelle der Marken des VW-Konzerns und bietet erweiterten Zugriff auf die Steuergeräte. Insbesondere betreffe dies Airbag-, Bremsen-, Getriebe- und Klimaelektronik sowie die Leuchtweitenregulierung und die Zentralelektronik.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden laut AVL Ditest umfangreiche Diagnoseerweiterungen für die Mercedes C-Klasse dar. Sie sollen den Zugriff auf Fehlercodes sowie das Löschen dieser in Steuergeräten für Komfortsysteme, Bremsen, Lenkung, Getriebe und Start-/Stopp-Systemen beinhalten.

Die Vorteile der neuesten Softwareversion beschreibt AVL Ditest wie folgt:

  • Erweiterter Zugriff auf Steuergeräte für Audi, Seat, Skoda und VW Modelle,
  • Auslesen und Löschen von Fehlercodes sowie Auslesen von Messwerten,
  • Erweiterung der Diagnosetiefe bei Komfortsystemen, Bremsen, Lenkung, Getriebe und Start-/Stopp-Systemen der Mercedes Benz C-Klasse sowie
  • Erweiterung der ADAS Kalibrierdaten für geführte Kalibrierung der Assistenzsysteme von Mercedes-Benz Modellen.

Die Softwareversion 2019-02 soll den Werkstatt-Alltag erleichtern und die Modell-Palette erweitern. Das nächste Update ist für November 2019 vorgesehen. (tm)

 


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: AVL Ditest)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

ZF schließt Kurzarbeit nicht aus

Konzernchef Wolf-Henning Scheider rechnet mit einer zwei Jahre dauernden Stagnation-Phase im Autogeschäft. ¬ mehr

09.12.2019

¬ Autoindustrie

Neues Vorstandsmitglied bei Renault Deutschland

Ralf Benecke fungiert ab sofort als Vorstand Qualität und Kundenservice. Die neu geschaffene Direktion bündelt Technik, Training und Kundenbetreuung. ¬ mehr

09.12.2019

¬ Hess Gruppe

Motoo Schulungskatalog 2020 Hess Gruppe

Neuer Schulungskatalog erhältlich

Der neue Schulungskatalog des Hess Gruppe sowie des Werkstattkonzeptes Motoo bietet technische, rechtliche sowie betriebswirtschaftliche Fortbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter in Werkstätten. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 06.12.2019 | Klimaziele im Verkehr

    Umweltbundesamt für drastische Maßnahmen

    Mario meint: Immer weiter so - Unsere Wirtschaft wird kollabieren....mehr

  • 21.11.2019 | Licht-Test 2019

    Weniger Blender und "Einäugige"

    R. Luft meint: Und wie sieht es bei den LKW's aus? Es ist seit geraumer Zeit zu beobachten, dass mehr und mehr ...mehr

  • 20.11.2019 | Abgasuntersuchung

    Doppelprüfung sorgt für Ärger

    Rudolf Pfister meint: Hallo zusammen,der Irrsinn geht weiter. Der VW-Konzern betrügt seine Kunden in massiver und vorsät...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!