Donnerstag, 17.10.2019
Verkehrsblatt IVW
13.09.2018

¬ Schadenmanagement

Neuer Geschäftsführer bei Audatex Autoonline

Michael Bergmann (l.) und Oliver Blüher
© Foto: Audatex Autoonline

zum Themenspecial Schadenmanagement

Führungswechsel bei Audatex Autoonline: Oliver Blüher ist ab sofort neuer Geschäftsführer des Schadendienstleisters. Sein Vorgänger Michael Bergmann übernimmt neue Aufgaben innerhalb des Mutterkonzerns Solera. Laut Unternehmensmitteilung konzentriert er sich künftig auf die Verbreitung der neuesten Innovationen aus den Bereichen Auto, Truck und Identität in der EMEA-Region. In dieser Funktion berichtet der Branchenexperte direkt an Solera-Chef Tony Aquila.

Bergmann stand in den vergangenen drei Jahre an der Spitze von Audatex Autoonline. In dieser Zeit habe das Unternehmen mutige Schritten unternommen, um seine digitalen Kompetenzen zu stärken, sagte er. "Wir haben unseren neuen Hauptsitz in Berlin gegründet, um unserem Ziel näher zu kommen, innovative Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden zu entwickeln. Wir haben Qapter, unser neues Online-Werkzeug zur Schadenerfassung, in über 3.200 Karosseriewerkstätten eingeführt. Und wir haben über 1.000 Assessoren und unseren ersten Versicherer auf unsere neue Online-Plattform für das Management von Schadenfällen migriert."

Blüher ist seit September 2017 bei Solera, bislang war er Area Managing Director für Deutschland, Schweiz und Österreich. Davor arbeitete er in verschiedenen leitenden Positionen bei Dropbox und SAP. "Ich freue mich sehr, Audatex Autoonline im Wandel zum digitalen Schadendienstleister und souveränen Partner für unsere Kunden zu begleiten", sagte Blüher. (rp)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Audatex Autoonline)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

17.10.2019

¬ DAT

CO2-Leitfaden wird aktualisiert

Damit Verbraucher von Neuwagen besser vergleichen können, stellt die DAT eine umfangreiche Liste zu Spritverbauch und CO2-Emissionen bereit. Noch im Oktober kommt eine Neufassung. ¬ mehr

17.10.2019

¬ Zulieferer

Brose-Verwaltungsgebäude Bamberg

Brose baut 2.000 Arbeitsplätze ab

Bis 2022 will Brose in Deutschland rund 2.000 Arbeitsplätze abbauen. Der globale Wettbewerb zwinge das Unternehmen dazu, die Arbeit in Niedriglohnländer zu verlagern. ¬ mehr

Autodiebstähle sinken auf Rekordtief

Sind Autos immer besser gegen Diebstahl gesichert? Zumindest ist die Zahl der Diebstähle zuletzt gesunken. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 09.10.2019 | BMW X5 M/X6 M

    Die 600-PS-Hürde ist genommen

    Rolf Luft meint: Genau deshalb sind die Diskussionen um ein generelles Tempolimit angebracht. Würde der Hersteller s...mehr

  • 08.10.2019 | Kretschmann für Tempolimit

    "Was dem Ami die Waffe, ist dem Deutschen das Rasen"

    Rolf Luft meint: Ich bin zwar auch gegen ein Tempolimit, weil man beim Autofahren fast alles vorgeschrieben bekommt. ...mehr

  • 08.10.2019 | Kretschmann für Tempolimit

    "Was dem Ami die Waffe, ist dem Deutschen das Rasen"

    Torsten Schmidt meint: ... im Prinzip spricht nichts dagegen. Mit 130 Km/h läßt sich leben.Ich habe es in diesen Jahr sch...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!