Donnerstag, 21.03.2019
Verkehrsblatt IVW
20.02.2019

¬ ExxonMobil

Mehr Verantwortung für Johannes Weber

Johannes Weber ist seit Februar 2019 bei ExxonMobil nun auch den Bereich Teilehandel.
© Foto: ExxonMobil

Der Aufgabenbereich von Johannes Weber bei ExxonMobil wächst. Der Leiter für Automotive-Schmierstoffe in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist seit Februar auch für den Bereich Autoteilehandel in der Region verantwortlich, wie der Ölkonzern am Dienstag in Hamburg mitteilte.

Weber hatte das Autohaus- und Werkstattgeschäft der Marke Mobil am 1. November 2018 von Dirk Plate übernommen (wir berichteten). Er kann auf 13 Jahre Erfahrung in der Autobranche zurückblicken, davon fünf bei Volvo Car Germany im Aftersales-Marketing. Bei ExxonMobil arbeitete in den vergangenen acht Jahren unter anderem als Key Account Manager und im europäischen Business Development.

Seine neue Aufgabe besteht in der Koordination des Automotive-Geschäfts. Weber erklärte: "Wir möchten selbstverständlich weitere Kunden und Partner akquirieren und gemeinsam Wachstum erzeugen, um unsere Marktposition noch weiter auszubauen." Mobil sei eine "herausragende Marke", die für Qualität und Leistung stehe.

"Wir wollen Partner des Handels sein"

Für Weber ist dabei der enge Kontakt zum Kunde entscheidend: "Wir wollen Partner des Handels sein, wollen wissen, was gut läuft und wo eventuell Herausforderungen liegen." Auf dieser Basis könne man gemeinsam innovative Konzepte entwickeln und die Geschäfte der Partner nachhaltig steigern. Schließlich befinde man sich in einem intensiven Wettbewerbsumfeld.

Für die Zukunft erwartet Weber eine weitere zunehmende Bedeutung von Hochleistungsschmierstoffen mit einer niedrigen Viskosität. "Durch unsere hervorragenden OEM-Kontakte und unsere fantastische technische Entwicklungsabteilung in Hamburg fühlen wir uns für diesen Wettbewerb jedoch sehr gut gerüstet", betonte er. (AH)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: ExxonMobil)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

21.03.2019

 

21.03.2019

 

21.03.2019

 

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 06.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Franz Xaver meint: wenn jeder, der Grünen und die ganzen Umweltlobyisten einen kaufen würden, statt die jährlichen F...mehr

  • 05.03.2019 | Autobauer

    Volvo will Topgeschwindigkeit von 180 km/h einführen

    Gerhard Kirchheim meint: Ein guter Gedanke. Wenn die Fahrzeuge von Volvo Fahrwerksseitig nicht an deutsche Standards heran ko...mehr

  • 01.03.2019 | BGH-Feststellungen zu manipulierten Diesel

    "Autohandel in Geiselhaft"

    malnefrage meint: Öffentliche Gerichtsschelte in der Presse ist zunächst für sich betrachtet ein Zeichen schlechten...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!