Montag, 23.09.2019
Verkehrsblatt IVW
12.03.2019

¬ Mahle

Mehr Service für Automatikgetriebe

Mahle ATX 150

Mahle Aftermarket bietet Werkstätten nun ein neues Gerät für den Ölservice von Automatikgetrieben an.
© Foto: Mahle

"Wer regelmäßig einen Ölwechsel durchführen lässt, hat länger Freude am Fahren mit Automatikgetriebe", sagte Olaf Henning, Mitglied der Mahle Konzernleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket. "Mit dem neuen ATX 150 bieten wir Werkstätten einen schnellen, kostengünstigen und präzisen Service für Automatikgetriebe an Pkw und Transportern." Werkstätten könnten mit dem neuen Modell der bewährten FluidPRO-Gerätelinie den Ölservice nach dem E³-Prinzip von Mahle Aftermarket durchführen, heißt es in der Meldung.

"Mit dem 'Zero Cross'-Konzept, das von diversen Fahrzeugherstellern gefordert wird und sich schon bei unserem ATX 180 bewährt hat, verfügt auch das ATX 150 über ein einzigartiges Servicekonzept, was die Reinheit beim Wechsel der Getriebeölsorte angeht", betonte Henning. Der Wechsel von Ölsorten erfolge über einfach austauschbare Ölbehälter. Durch einen speziell entwickelten Hydraulikkreislauf in Verbindung mit der Software könne die Werkstatt das ATX 150 mit einer geringen Menge an Frischöl sicher auf ein neues Getriebe und damit eine neue Ölsorte umstellen. Eine Vermischung von unterschiedlichen Öltypen sei damit ausgeschlossen, hieß es.

Zudem hat Mahle laut eigener Aussage sein Angebot an Ölfiltern um zahlreiche weitere Filterreferenzen für Automatikgetriebe ausgebaut. Die Getriebeölfilter entfernen Abrieb aus dem Getriebe und schützen es wirkungsvoll vor Schäden. (tm)


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Mahle)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Mercedes-Benz Sprinter

Brandgefahr durch thermische Überlastung

Mercedes ruft weltweit rund 7.000 Sprinter zurück. Grund ist eine mögliche thermische Überlastung am Kompressor der Luftfederung, die zum Brand führen kann. ¬ mehr

Bernhard Mattes IAA 2019

Neues Konzept für IAA gesucht

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und eine Debatte über die Zukunft der Messe - der Autoschau IAA fehlte in diesem Jahr der Glanz. Der Veranstalter VDA zieht dennoch eine positive Bilanz. ¬ mehr

GroKo einig über Klimapaket

Stundenlang ringen Union und SPD um einen großen Plan, damit Deutschland die Klimaziele 2030 doch noch einhält. Nun ist ein Paket geschnürt - und die Kritiker reagieren prompt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ tasc 2019
Düsseldorf
11.10.2019 - 12.10.2019
¬ EQUIP AUTO Paris
Paris
15.10.2019 - 19.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
19.10.2019 - 20.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
16.11.2019 - 17.11.2019
¬ Essen Motor Show 2019
Essen
29.11.2019 - 08.12.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht