Freitag, 24.05.2019
Verkehrsblatt IVW
05.02.2018

¬ Nissan E-NV200

Mehr Reichweite für den Elektro-Lieferwagen

Nissan hat die Akkus im E-NV200 vergrößert.
© Foto: Nissan

Nissan schenkt dem Elektro-Transporter E-NV200 mehr Reichweite. Dank einer von 23 kWh auf 40 kWh vergrößerten Batterie kommen der kleine Kastenwagen und die von ihm abgeleitete Minibus-Variante Evalia nun 280 Kilometer weit – 60 Prozent mehr als in der Vorgängervariante.

Da die Größe des Akkus konstant bleibt, ändert sich das Ladevolumen von 4,2 Kubikmetern nicht. Unangetastet bleibt auch der 80 kW / 109 PS starke E-Motor. Die Auslieferung beginnt im Frühjahr, die Preise starten bei 34.105 Euro (netto: 28.660 Euro) für den Kastenwagen.

"2.Zero Edition"

Zum Start gibt es beide Karosserievariante des E-NV200 in einer "2.Zero Edition". Für das Nutzfahrzeug werden 38.663 Euro fällig (netto: 32.490 Euro), für den Pkw 41.690 Euro (netto: 35.043 Euro). Zur Zusatzausstattung gegenüber dem Standardmodell zählen unter anderem ein Schnellladeanschluss, Batteriekühlung und ein Navigationssystem mit Ladestationsverzeichnis.

Der E-NV200 nutzt die Antriebstechnik und das Akkusystem aus der ersten Generation des kompakten Nissan Leaf. Während der Pkw bei dem im Frühjahr anstehenden Modellwechsel auch einen stärkeren Motor erhält, muss sich das seit 2014 angebotene Nutzfahrzeug vorerst mit dem Akku-Upgrade begnügen. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Nissan)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

23.05.2019

¬ Audi/VW

VW Tiguan Allspace

Sperrbolzen Anhängerkupplung

Audi als auch VW haben einen Rückruf Ihrer Modelle A4, A6, A7 sowie Tiguan gestartet. Grund ein möglicher Bruch des Sperrbolzens der Anhängevorrichtung, der zum Verlust der Fahrzeugverbindung führen kann. ¬ mehr

23.05.2019

¬ Abgas-Skandal

Millionen-Bußgeld für Bosch

Der Autozulieferer muss im Zuge des VW-Dieselskandals ein Bußgeld in Höhe von 90 Millionen Euro zahlen. Alle Rechtsstreitigkeiten sind damit längst nicht ausgestanden. Doch für Bosch enthält die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein wichtiges Detail. ¬ mehr

Im Jungbrunnen

Die kommende, nunmehr sechste Generation des Corsa wird das erste Modell der deutschen Marke auf der neuen Kompakt-Plattform aus Frankreich sein. Erste Testfahrten mit einem Vorserien-Corsa zeigen, dass der Kleinwagen nicht nur besser ist als sein Vorgänger, sondern auch für einen strategischen Wandel steht. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog