Dienstag, 10.12.2019
Verkehrsblatt IVW
31.07.2019

¬ Mazda CX-30

Lückenfüller mit Anspruch

Zum Marktstart stehen für den CX-30 drei Motoren zur Wahl.
© Foto: Mazda

Mit dem kompakten CX-30 stellt Mazda ab Ende September ein weiteres SUV in die Schauräume der Händler. Der neue, ab 24.290 erhältliche Crossover sortiert sich mit seiner Länge von 4,40 Meter zwischen dem kleinen CX-3 (4,28 Meter) und dem CX-5 (4,55 Meter) ein.

Für den Vortrieb stehen zum Marktstart drei Motoren zur Wahl, zwei Benziner und ein Diesel. Die Ottomotoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d, der Selbstzünder ist nach Euro 6d-temp klassifiziert. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner (ab 24.290 Euro) leistet 90 kW / 122 PS und ist an ein manuelles Schaltgetriebe gekoppelt. Das Triebwerk verfügt über Zylinderabschaltung und ein Mildhybrid-System, den Verbrauch gibt Mazda mit Werten zwischen 5,1 und sechs Litern an. Gegen Aufpreis von 2.500 Euro ist Allradantrieb bestellbar.

Zweites Ottotriebwerk ist der bereits im Mazda3 zum Einsatz kommende Zweiliter-Vierzylinder, der die vom Diesel her bekannte Kompressionszündung nutzt und ab 26.790 Euro in der Preisliste steht. Das Skyactiv-X genannte Aggregat mit einem Verdichtungsverhältnis von 16,3:1 markiert im CX-30 das Topangebot und leistet 132 kW / 180 PS. Durchschnittlich solle es sich mit Werten von 4,6 bis 5,6 Litern zufriedengeben. Der Motor nutzt wie der 122-PS-Vierzylinder ein Mildhybrid-System zum Spritsparen. Standardmäßig ist das Triebwerk an ein manuelles Schaltgetriebe gekoppelt und fährt mit Frontantrieb vor. Wie für den kleineren Benziner kann auch für dieses Aggregat wahlweise eine Sechsgang-Automatik (Aufpreis: 2.000 Euro) geordert werden. Allrad wird beim großen Otto nur in Verbindung mit der Ausstattungsstufe Selection angeboten, so dass Kunden 4.200 Euro investieren müssen.

Ein 1,8-Liter-Diesel mit 85 kW / 116 PS kostet ab 26.590 Euro. Der Selbstzünder ist nur mit Frontantrieb und Handschaltung erhältlich und kommt auf einen Durchschnittsverbrauch von 4,4 bis fünf Liter.

Ab Werk verfügt der CX-30 unter anderem über eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, einen Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, einen Spurhalte- und Spurwechselassistenten sowie über eine Verkehrszeichenerkennung. Außerdem gehören Ausstattungsdetails wie Voll-LED Scheinwerfern, Klimaanlage, 16-Zoll-Alufelgen, Navi und Apple CarPlay, Android Auto sowie ein DAB Radio zum Serienumfang. Wer die Ausstattungsversion Selection wählt (Aufpreis 1.700 Euro) erhält noch Klimaautomatik, eine elektrische Heckklappe, Rückfahrkamera, Sitz- und Lenkradheizung sowie ein schlüsselloses Zugangssystem. Weitere Extras wie ein Designpaket, Glasschiebedach, 18-Zoll-Alus, LED-Tagfahrlicht, Matrix-LED-Lichtsystem, Leder oder ein Bose-Soundsystem sind gegen Aufpreis zu haben. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Mazda)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

ZF schließt Kurzarbeit nicht aus

Konzernchef Wolf-Henning Scheider rechnet mit einer zwei Jahre dauernden Stagnation-Phase im Autogeschäft. ¬ mehr

09.12.2019

¬ Autoindustrie

Neues Vorstandsmitglied bei Renault Deutschland

Ralf Benecke fungiert ab sofort als Vorstand Qualität und Kundenservice. Die neu geschaffene Direktion bündelt Technik, Training und Kundenbetreuung. ¬ mehr

09.12.2019

¬ Hess Gruppe

Motoo Schulungskatalog 2020 Hess Gruppe

Neuer Schulungskatalog erhältlich

Der neue Schulungskatalog des Hess Gruppe sowie des Werkstattkonzeptes Motoo bietet technische, rechtliche sowie betriebswirtschaftliche Fortbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter in Werkstätten. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog