Freitag, 26.04.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Klassik - Aktuelle Artikel

Kraftzwerge mit Überraschungsmoment

Bissige und bezahlbare belle macchine im Mini-Format bauen, das war die Leidenschaft des Carlo Abarth, der seine legendäre Automobil- und Tuningfirma vor 70 Jahren unter dem Zeichen des Skorpions gründete. Bis heute bringen die meist auf Fiat-Modellen basierenden Kleinen den Puls von Motorsportfans auf Anschlag.¬ mehr

Vive la Vitesse!

Geschwindigkeit in aufregende Form gegossen als ultrateures Kunstwerk - das ist Bugatti. Gegründet wurde die Marke 1909 in Molsheim/Elsass. Seitdem verkörpern die außergewöhnlichen Boliden die kostspieligste Vernissage von Vmax-Rekorden.¬ mehr

Techno Classica Mercedes-Benz 300 SL Coupé

"Jedes Auto ist zu retten"

Einen zerbeulten Oldtimer wieder in den Originalzustand versetzen? Für Autobauer kein Problem. Die Besitzer der Klassiker müssen allerdings genug Zeit und Geld mitbringen.¬ mehr

Unaufgeregter Verkaufsschlager

Exakt 45 Jahre ist es her, als der erste Golf vom Band lief. Dies war der Auftakt einer beispiellosen Karriere, die den Aufstieg VWs zum Weltkonzern vorantrieb.¬ mehr

Altes Blech nur wenig teurer

Oldtimer steigen mit der Zeit meistens im Wert. Wer allerdings wirklich verdienen will, braucht das richtige Näschen - oder sehr viel Geduld.¬ mehr

50 Jahre Range Rover

Königlicher Kraxler

Blaublütige Geländewagen gibt es inzwischen viele, King aller Kraxler bleibt aber der klassische Range Rover. Dieser erste Offroader in noblem Ornat fuhr vor 50 Jahren aus der Allrad-Steinzeit direkt in die Herzen von High Society und Königshäusern. Eine Stilikone wie die Queen.¬ mehr

Krieg den Sternen

Diese Japaner sollten die Fixsterne am Himmel der Luxusmarken durcheinander wirbeln: Lexus und Infiniti starteten vor 30 Jahren mit der Mission "High-End". Tatsächlich gelang dem fernöstlichen Duo zumindest in Amerika ein Auftakt nach Maß, der die etablierten europäischen Premiummarken düpierte.¬ mehr

Bilder 10.01.2019

¬ Oldtimer

Die H-Kennzeichen-Klassiker des Jahres 2019

Mindestens 30 Jahre alte Autos mit H-Kennzeichen vermehren sich rasant, vermitteln Oldtimer doch das Flair "guter alter Zeit". Noch gibt es für sie zudem freie Fahrt in Umweltzonen. Jetzt kommt der Jahrgang 1989 hinzu: von Trabis bis V12-Boliden ist alles dabei.¬ mehr

Automobile Jubiläen 2019

Feste feiern

Auch die Avantgarde und Moderne werden irgendwann alt. Bester Beweis sind über 350 automobile Jubiläen, die im Jahr 2019 Gelegenheit geben, das Neue von gestern zu feiern. Von legendären Alfa Romeo bis zu kultigen Volkswagen ist alles dabei. Aber auch Lebensretter wie der Sicherheitsgurt wollen gewürdigt werden.¬ mehr

60 Jahre Hightech-Automobile

Als das Auto neu erdacht wurde

Vor 60 Jahren begann in der Automobilindustrie ein unbekümmertes Wettrennen um neue Technologien. "Hightech" wurde der Freibrief für alles - von Autos mit Atomantrieben bis zu federleichten Kunststoffen und Karosserien im Raketendesign.¬ mehr

Godzilla gegen den Rest der Welt

Vor diesem Japaner fürchten sich Ferrari- und Porsche-Piloten. Der superschnelle Nissan GT-R tauchte vor 50 Jahren auf aus der Tiefe des Fernen Ostens. So wie das Filmmonster Godzilla, dem der GT-R seinen Rufnamen verdankt.¬ mehr

Bilder 12.11.2018

¬ Auto Heusel

Auto Heusel Classic Center Metzingen

Neues Zuhause für Mercedes-Klassiker

Auto Heusel hat in Metzingen ein Classic Center in Betrieb genommen. Das moderne Gebäude bietet Showroom, Werkstatt und Tiefgaragenstellplätze.¬ mehr

Opel Admiral Oldtimer

Mehr als zwei Millionen Freizeit-Oldies

Alte Autos gibt es in Deutschland millionenfach. Liebhaberstücke sind aber nicht alle.¬ mehr

70 Jahre Volkswagen Cabriolets

Sonne und Dolce Vita für alle

Können verführerische Cabriolets vernünftig sein? Aber ja doch, meinen über eine Million VW-Fahrer, die sich einen offenen Käfer, Golf oder Beetle für den Spaß zu viert bestellten. Gar nicht zu reden von fröhlichen Karmann-Ghia, frechen Kunststoff-Buggies und dem Klappdach-Coupé Eos.¬ mehr

Jaguar E-Type als E-Auto

Klassiker wird zum Saubermann

Oldtimer mögen schön sein, doch oft sind es auch üble Dreckschleudern. Jaguar will deshalb Kunden anbieten, alte E-Types auf Elektroantrieb umzurüsten.¬ mehr

Frage der Woche

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 25.04.2019 | VW-Studie

    E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

    Christoph meint: Nehmen wir an die Strecke sind 1000km. Ein Tesla hat schon reichweiten von 500km. Das bedeutet also...mehr

  • 24.04.2019 | VW-Studie

    E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

    Maximilian meint: @doc HoeWelch ein geistreicher und weitsichtiger Beitrag, mit Verlaub!Wenn alle so denken und weiter...mehr

  • 24.04.2019 | VW-Studie

    E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

    doc Hoe meint: Mit Verlaub,mir ist die Ökobilanz ziemlich egal, interessant ist nur, was an Leistung auf der Stras...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!