Donnerstag, 22.08.2019
Verkehrsblatt IVW
Marderabwehr

Keine Beißattacken mehr

Keine Beißattacken mehr
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Einige Autofahrer haben zum Marderschutz Hochspannungsgeräte in ihr Fahrzeug verbaut. Eine über den Winter ermüdete Batterie kann mitunter nicht mehr genug Leistung bieten, sodass der Marder wieder zubeißen kann. Damit die Geräte wirksam sind, müssen sie jedoch regelmäßig gewartet werden, so die Firma Marder Stop & Go Norbert Schaub. Diesen Service können Werkstätten im Rahmen des Frühjahrchecks anbieten. Zudem gibt es von Marder Stop & Go neue Hochspannungs-Ultraschallgeräte. Diese sollen sich dank Schneidklemmtechnik in nur wenigen Minuten montieren lassen. Ein Dorn stellt den Kontakt beim Zusammendrücken der Platten zum 2-poligen Hochspannungskabel sicher. Je sechs flache Hochspannungskontaktplatten aus Edelstahl finden in nahezu jedem Motorraum Platz, so der Hersteller. Abhängig von der Ausführung sorgen ein oder zwei wasserfeste Piezo-Lautsprecher zusätzlich für die akustische Abwehr.

Norbert Schaub GmbH www.stop-go.de

Autor: vg

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ IAA Pkw 2019
Frankfurt
12.09.2019 - 22.09.2019
¬ tasc 2019
Düsseldorf
11.10.2019 - 12.10.2019
¬ EQUIP AUTO Paris
Paris
15.10.2019 - 19.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
19.10.2019 - 20.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
16.11.2019 - 17.11.2019
¬ Essen Motor Show 2019
Essen
29.11.2019 - 08.12.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht