Mittwoch, 11.12.2019
Verkehrsblatt IVW
12.11.2019

¬ "automotive TopCareer" 2019

Jubiläumsmesse im Herzen Stuttgarts

Die Kontaktmesse für Unternehmen und Job-Interessenten der Auto- und Mobilitätswirtschaft findet von 10:00 bis 17:00 Uhr in den Wagenhallen Stuttgart statt.
© Foto: Institut für Automobilwirtschaft

Nicht nur junge Akademiker und Berufseinsteiger, sondern auch Professionals mit und ohne Berufserfahrung treffen auf Unternehmen der Auto- und Mobilitätsbranche: Das Institut für Automobilwirtschaft (IfA) veranstaltet am 14. November 2019 zum zehnten Mal die "automotive TopCareer". In den zentral gelegenen Wagenhallen Stuttgart können die teilnehmenden Unternehmen wieder qualifizierte Nachwuchskräfte kennenlernen und Kontakte knüpfen. Der Eintritt ist kostenfrei.

"Reale Karriereevents mit der Möglichkeit zur persönlichen Interaktion werden im digitalen Zeitalter immer wichtiger", sagt der verantwortliche Projektleiter David Sosto. Am IfA sei das größte automobilwirtschaftliche Ausbildungszentrum an einer deutschen Hochschule angesiedelt. "Wir verfügen daher über ein breites Hochschul-Partnernetzwerk mit Studierenden und Alumni sowie über eine Vielzahl an Kontakten zu Unternehmen", ergänzt Dr. Benedikt Maier, COO des Instituts.

Zum Messejubiläum hat das IfA mit den Wagenhallen eine besondere Location gebucht: Der moderne Veranstaltungsort ist nur eine Station vom Hauptbahnhof Stuttgart entfernt. Erneut präsentieren Autohersteller (Porsche, Volvo u.a.), Zulieferer (Handtmann, Atesteo u.a.), Händlergruppen (Emil Frey, Hahn u.a.), Dienstleister (Dekra, Deloitte, MHP, Sixt u.a.) sowie Start-ups (Carwow, Modis u.a.) verschiedene Einstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten in die Firmen. "Nicht zuletzt wegen der Verlagerung nach Stuttgart-Mitte sowie durch Intensivierung der Social-Media-Aktivitäten rechnen wir im Vergleich zum Vorjahr mit einer stark steigenden Besucherzahl", betont IfA-Chef Prof. Stefan Reindl.

Neben dem Messebetrieb erwartet die Aussteller und Besucher ein umfassendes Angebot: Dazu gehören zahlreiche Unternehmensvorträge ebenso wie Workshops zu den Themen "Bewerbungsgespräche" und "Assessment-Center". Am Nachmittag werden außerdem die attraktivsten Arbeitgeber der Automobilbranche in acht Kategorien ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.automotive-topcareer.de (AH)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Institut für Automobilwirtschaft)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

11.12.2019

¬ Filterexperte

Kurk Wilks Mann + Hummel

Neuer Chef bei Mann + Hummel

Zum 1. Januar wird Kurk Wilks Vorsitzender Geschäftsführer beim Filterspezialisten. Der US-Amerikaner folgt auf Werner Lieberherr, der das Unternehmen bereits im Oktober verlassen hatte. ¬ mehr

EuroNCAP Tesla Model X

Brandgefährlich?

Medienberichte über brennende E-Autos sorgen immer wieder für Aufregung. Doch geraten die Stromer wirklich leichter und häufiger in Brand als Diesel und Benziner? ¬ mehr

Gedämpfter Ausblick

Weniger Neuzulassungen, rückläufiges GW-Geschäft, schwache Werktstattauslastung: Das Deutsche Kfz-Gewerbe schließt sich den pessimistischen Marktprognosen der Herstellerverbände an. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 06.12.2019 | Klimaziele im Verkehr

    Umweltbundesamt für drastische Maßnahmen

    Mario meint: Immer weiter so - Unsere Wirtschaft wird kollabieren....mehr

  • 21.11.2019 | Licht-Test 2019

    Weniger Blender und "Einäugige"

    R. Luft meint: Und wie sieht es bei den LKW's aus? Es ist seit geraumer Zeit zu beobachten, dass mehr und mehr ...mehr

  • 20.11.2019 | Abgasuntersuchung

    Doppelprüfung sorgt für Ärger

    Rudolf Pfister meint: Hallo zusammen,der Irrsinn geht weiter. Der VW-Konzern betrügt seine Kunden in massiver und vorsät...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!