Samstag, 20.10.2018
Verkehrsblatt IVW
25.04.2018

¬ Werkzeug

Hydraulischer Radnabenabzieher mit Gleithammer

Kunzer Radnabenabzieher mit Gleithammer

Knzer hat ab sofort einen hydraulischen Radnabenabzieher mit Gleithammer im Angebot.
© Foto: Kunzer

Für Fachwerkstätten ist bei Kunzer ab sofort der neue, hydraulische Radnabenabzieher mit Gleithammer (7HRA08.1) erhältlich. Laut Hersteller sollen sich Radnaben, Achsflansche sowie Getriebe- und Differentialflasche fachgerecht und schnell ablösen lassen.

Der Radnabenabzieher eignet sich demnach für Naben mit einem Durchmesser von 98 bis 125 Millimeter und einem Innendurchmesser von 73 beziehungsweise 55 Millimeter. Die Hydraulik bietet eine Kapazität von zehn Tonnen, der maximale Hubweg beträgt 18 Millimeter. Mit 4,5 Kilogramm Gewicht auf 470 Millimeter Führung erzeugt der Gleithammer genügend Schlagkraft, um das Bauteil herauszulösen.

Der Abziehsatz sei geeignet für viele gängige vier- und fünf-Loch-Naben der Fahrzeughersteller Audi, Volkswagen, Seat, Skoda, Volvo, Opel, Fiat, Renault, Peugeot, Citroen sowie weitere Marken. Nähere Informationen über den Radnabenzieher und weitere Produkte gibt es unter www.kunzer.de. (tm)


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Kunzer)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

19.10.2018

¬ Asanetwork

Frank Beaujean

Frank Beaujean alleiniger Geschäftsführer

Bislang standen Peter Rehberg und Frank Beaujean an der Spitze des Unternehmens. Nun hat letzterer die alleinige Verantwortung übernommen und einen straffen Aufgabenplan angekündigt. ¬ mehr

Bundesrat pocht auf Hardware-Nachrüstungen

Die Bundesregierung soll dafür sorgen, dass die Autobauer Hardware-Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge umsetzen und die Kosten übernehmen, fordern mehrere Bundesländer. ¬ mehr

19.10.2018

¬ KBA

Opel Zafira

Rückruf von Opel-Modellen nun amtlich

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat Opel nun dazu verpflichtet, die Modelle Insignia, Cascada und Zafira wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung zurückzurufen. Weltweit trifft es 96.000 Fahrzeuge. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
20.10.2018 - 21.10.2018
¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
10.11.2018 - 11.11.2018
¬ Essen Motor Show 2018
Essen
01.12.2018 - 09.12.2018

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht