Freitag, 24.05.2019
Verkehrsblatt IVW
29.11.2018

¬ Fahrzeugdaten

GVA fordert fairen Zugang

Fahrzeugvernetzung

Der Forderung des GVA für einen fairen Zugang zum vernetzten Fahrzeug haben sich weitere Verbände angeschlossen und in einem Positionspapier dargestellt.
© Foto: GVA

Es müsse einen geeigneten legislativen Rahmen geben, der die Fahrzeugvernetzung wettbewerbs- und verbraucherfreundliche gestaltet, fordert der Gesamtverband Autoteile-Handel (GVA). Grundlage für jegliches Geschäft im Kfz-Ersatzteil- und Servicemarkt sei ein fairer Zugang, sowohl zum Kunden im Fahrzeug als auch zum Fahrzeug selbst.

Nur wer einen geeigneten Zugang hat, könne im Wettbewerb bestehen, so der Verband. Ansonsten drohen Monokulturen der Hersteller in den digitalen Systemen der Fahrzeuge, die Innovationen ausbremsen. Gleichzeitig würde dadurch der Wettbewerb im Reparatur- und Servicemarkt stark gefährdet. Unternehmen des freien Marktes könnten abgeschnitten vom Datenstrom keine entsprechenden Services und Produkte anbieten.

Aus Sicht des GVA müsse der Gesetzgeber dringend einen geeigneten gesetzlichen Rahmen schaffen. Es sei unabdingbar, dass die Kommunikation zum Fahrzeug bidirektional möglich sein muss und zwingend über eine Offene Telematik-Plattform (OTP) im Fahrzeug erfolge. Dieser Meinung schlossen sich auch weitere Verbände an - ADAC, GVA, VdTÜV und ZDK -, die am Mittwoch in Berlin gemeinsam mit Branchenvertretern und politischen Entscheidungsträgern zur Mobilität diskutierten. Die Offene Telematik-Plattform im vernetzten Fahrzeug sei eine wettbewerbs- und verbraucherfreundliche Lösung, so das Fazit. (tm)


Das gemeinsame Positionspapier der Verbände ADAC, GDV, GVA, ZDK und VdTÜV für einen fairen Zugang zum vernetzten Fahrzeug steht für Sie zum Download bereit.

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: GVA)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.05.2019

¬ Verbraucherklage

VW erwartet Mammutverfahren

Der Autobauer stellt sich nach der bundesweit ersten Musterfeststellungsklage im Diesel-Skandal auf einen langwierigen Prozess ein. Eine Feststellung möglicher individueller Schadenersatzansprüche sieht VW nicht vor 2024. ¬ mehr

Kfz-Gewerbe Niedersachsen-Bremen

Kontinuität an der Spitze

Bei der Mitglieder- und Delegiertenversammlung des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen wurde die Führungsmannschaft um Verbandspräsident Karl-Heinz Bley einstimmig wiedergewählt. ¬ mehr

24.05.2019

¬ Mazda

Mazda3 (2017)

Elektrische Störungen

Bei Fahrzeugen des Mazda3 kann die Stromversorgung des Scheibenwischermotors vorne ausfallen. Zudem gibt es elektrische Probleme beim Modell MX-5 mit dem Getriebe. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 10.05.2019 | Serviceexpertengipfel Zweiflingen

    Wer nicht mitgeht, hat keinen Platz mehr

    TomCat meint: Über-den-Tisch-Zieh Prämie?"Torsten Fiebig, Berater beim Marketingspezialisten Veact, stellte ...mehr

  • 30.04.2019 | Stuttgart

    Gericht erklärt "Diesel-Richter" für befangen

    Andreas Giersberg meint: "... Künftig werden sich daher nun immer jeweils drei Richter damit befassen. (dpa)...." di...mehr

  • 29.04.2019 | VW-Rückrufe

    CO2-Emissionen, Airbag, Reifen

    B.Flurer meint: Die Barauszahlung von 100.- Euro für den erhöhten AdBlue-Verbrauch beim T6 wurde Anfang April gest...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!