Freitag, 24.05.2019
Verkehrsblatt IVW
26.03.2019

¬ Werkstattplattform

Großer Zuspruch für FabuCar

Werkstattplattform FabuCar

Die innovative Werkstattplattform FabuCar für Berufs-Kfz-ler wächst.
© Foto: Fabula Film GmbH

Nach dem Launch der Werkstattplattform FabuCar im September 2018 verzeichnet das Forum momentan mehr als 30.000 Registrierungen, in dem sich Werkstattmitarbeiter gegenseitig bei schwierigen oder ausgefallenen Problemen bei der Fehlerdiagnose oder Reparatur von Kundenfahrzeugen unterstützen können, berichtet die Initiative "Qualität ist Mehrwert".

"FabuCar ist eine innovative Plattform für Kfz-ler. Der Zuspruch der Werkstätten und das schnelle Wachstum der Community sind bemerkenswert. Wir als Interessenverband der Teilehersteller im freien Ersatzteilemarkt sehen in FabuCar einen interessanten Kanal für unsere Botschaften und unterstützen die Plattform darum seit der ersten Stunde", so Thomas Fischer, Vorstand vom Verein Freier Ersatzteilemarkt (VREI e.V.).

Durch eine Anbindung an die Datenbank von Autodata können laut Meldung Aufgabenstellungen per Video, Text und/oder Fotos in die Werkstattplattform eingestellt werden. Die angeschlossenen Kfz-Profis helfen einander mit fundierten Ratschlägen und Tipps. Dabei schöpfen sie aus dem kumulierten Wissen und dem Erfahrungsschatz von derzeit über 8.000 Berufs-Kfz-lern. Die nützlichsten Ratschläge werden mit Punkten bewertet. Aktive Teilnehmer haben so die Chance, ausgezeichnet zu werden. Zweimal jährlich winken den besten Problemlösern in einer Verlosung wertvolle Gewinne.

Community ist aktiv

Täglich würden circa 30 Themen und bis zu 450 Kommentare von Kfz-Profis erstellt. Diese Informationen werden sowohl nach Fehlerart und Fahrzeugtyp gespeichert. So entstehe parallel eine multimediale Fehlerdatenbank samt dazugehöriger Lösungen. Die Suchfunktion sorge dafür, dass die Kfz-ler zielgerichtet nach Themen in den bis heute mehr als 2.000 geposteten Problemfällen suchen und die passenden Lösungen finden können.

FabuCar funktioniere ähnlich wie ein soziales multimediales Netzwerk. Der zusätzliche Kanal "Werkstatt-Talk", in dem sich die Kfz-ler über Themen rund um ihren Berufsstand und der Werkstatt austauschen können, sorge dafür, dass man genau feststellen könne, wo an der Basis der Schuh drückt. "Das sind für unsere Initiative wichtige Hinweise", betonte Anna-Maria Guth, die die VREI-Initiative "Qualität ist Mehrwert" betreut. "Wir nutzen FabuCar seit Monaten mit Hilfe verlinkter Werbebanner und Bewegtbildspots zur Vermittlung wichtiger Aftermarket-Themen und für Umfragen unter den Kfz-Werkstätten. Dort treffen wir gesichert und völlig ohne Streuverluste genau unsere Zielgruppe. Ein perfekter Kanal, um unsere Botschaft ‘Qualität ist Mehrwert’ zu platzieren", so die Social-Media-Expertin.

Wer teilnehmen möchte, könne sich mittels Meister- oder Gesellenbrief unter https://fabucar.de als Kfz-Profi verifizieren. Gegründet wurde FabuCar von der Fabula Film GmbH, deren Geschäftsführer Lars Faust schon die Fernsehserie "Die Autodoktoren" (VOX) initiiert hat und seit elf Jahren produziert. Darüber hinaus betreiben die Filmemacher aus dem im bergischen Land liegenden Schwelm seit zwei Jahren den Youtube-Kanal der "Autodoktoren".

"Wir freuen uns über den Erfolg von FabuCar und arbeiten weiter an dem Ausbau der Community, der Verbesserung der App und der Erhöhung der Nutzwerte für unsere User", so Faust. Gedacht sei auch an eine Zusammenarbeit mit der ebenfalls von VREI e.V. betriebenen Online-Plattform "mein-autolexikon.de". Hier würden Technik-Themen aus dem Kfz-Bereich anschaulich und gut nachvollziehbar für den Autofahrer aufbereitet. Letztlich sei für FabuCar entscheidend, dass die Werkstätten und ihre Mitarbeiter profitieren. Die kostenlose Plattform sei app-basiert und finanziere sich ausschließlich über Werbeeinnahmen. (tm)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Fabula Film GmbH)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.05.2019

¬ Elektroautos

Scheuer will Prämie deutlich anheben

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die staatliche Prämie für den Kauf von Elektroautos verlängern und deutlich erhöhen. ¬ mehr

24.05.2019

¬ Verbraucherklage

VW erwartet Mammutverfahren

Der Autobauer stellt sich nach der bundesweit ersten Musterfeststellungsklage im Diesel-Skandal auf einen langwierigen Prozess ein. Eine Feststellung möglicher individueller Schadenersatzansprüche sieht VW nicht vor 2024. ¬ mehr

Kfz-Gewerbe Niedersachsen-Bremen

Kontinuität an der Spitze

Bei der Mitglieder- und Delegiertenversammlung des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen wurde die Führungsmannschaft um Verbandspräsident Karl-Heinz Bley einstimmig wiedergewählt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 10.05.2019 | Serviceexpertengipfel Zweiflingen

    Wer nicht mitgeht, hat keinen Platz mehr

    TomCat meint: Über-den-Tisch-Zieh Prämie?"Torsten Fiebig, Berater beim Marketingspezialisten Veact, stellte ...mehr

  • 30.04.2019 | Stuttgart

    Gericht erklärt "Diesel-Richter" für befangen

    Andreas Giersberg meint: "... Künftig werden sich daher nun immer jeweils drei Richter damit befassen. (dpa)...." di...mehr

  • 29.04.2019 | VW-Rückrufe

    CO2-Emissionen, Airbag, Reifen

    B.Flurer meint: Die Barauszahlung von 100.- Euro für den erhöhten AdBlue-Verbrauch beim T6 wurde Anfang April gest...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!