Sonntag, 24.03.2019
Verkehrsblatt IVW
Montieren

Für sehr große Raddurchmesser

Für sehr große Raddurchmesser
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Werkstattausrüster ATH-Heinl aus Sulzbach-Rosenberg hat im Bereich Reifenservice neben Pkw-Montiermaschinen auch spezielle Angebote für Nutzfahrzeug-Werkstätten im Portfolio. Die neue elektrohydraulische Montiermaschine ATH M156 kann Reifen mit einem Felgendurchmesser von bis zu 56 Zoll spannen und verfügt über einen besonders großen Aufnahmebereich für Raddurchmesser von bis zu 2.500 Millimetern. Die Maschine besitzt eine Spannvorrichtung mit vier Spannarmen. Der Montagearm ist auf dem Schlitten manuell verfahrbar und lässt sich drehen sowie ausklappen. Dank der Hammerschlaglackierung ist die ATH M156 besonders robust, so der Hersteller.

ATH-Heinl GmbH & Co. KG www.ath-heinl.de

Autor: vg

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Stahlgruber Leistungsschau Chemnitz
Chemnitz
06.04.2019 - 07.04.2019
¬ Techno-Classica, Essen
Essen
10.04.2019 - 14.04.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau München
München
04.05.2019 - 05.05.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Frankfurt
Frankfurt/Main
18.05.2019 - 19.05.2019
¬ autopromotec conference Bologna
Bologna
22.05.2019 - 26.05.2019
¬ IAA Pkw 2019
Frankfurt
12.09.2019 - 22.09.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht