Samstag, 20.10.2018
Verkehrsblatt IVW
13.06.2018

¬ Werkstattwagen

Für gehobene Ansprüche

Werkstattwagen KS Tools

KS Tools hat einen neuen Werkstattwagen im Programm.
© Foto: KS Tools

Im täglichen Einsatz muss ein Werkstattwagen einiges aushalten. Darum hat KS Tools sein neues Produkt Linie Racingline+ besonders hochwertig und sicher ausgestattet. Ein zweistufiges Verriegelungskonzept sorgt laut Hersteller für Sicherheit. Die Arbeitsplatte ist aus Edelstahl und daher pflegeleicht, die Umrandung aus ABS-Kunststoff biete mit ihren vielen Kleinflächen einen guten Rundumschutz, hieß es.

KS Tools bietet zwei Ausführungen an: eine schmale Version mit sieben, kugelgelagerten Schubladen (Produktnummer 826.10079) sowie einen großen Bruder, der breiter ist und eine zusätzliche Tür für größere Werkzeuge enthält (Produktnummer der 827.1007).

Jede Schublade beider Modelle lässt sich einzeln verriegeln, dazu gibt es eine Zentralverriegelung. Die Wagen stehen auf vier großen Rollen mit 125 Millimeter Durchmesser, wovon zwei davon Lenkrollen sind. Der Werkstattwagen besteht aus 0,9 Millimeter Stahlblech, die Seitenwände haben eine Vierkantlochung, an denen sich Zubehör an der Wand anbringen lässt. Weitere Informationen unter www.kstools.com. (tm)


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: KS Tools)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

19.10.2018

¬ Asanetwork

Frank Beaujean

Frank Beaujean alleiniger Geschäftsführer

Bislang standen Peter Rehberg und Frank Beaujean an der Spitze des Unternehmens. Nun hat letzterer die alleinige Verantwortung übernommen und einen straffen Aufgabenplan angekündigt. ¬ mehr

Bundesrat pocht auf Hardware-Nachrüstungen

Die Bundesregierung soll dafür sorgen, dass die Autobauer Hardware-Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge umsetzen und die Kosten übernehmen, fordern mehrere Bundesländer. ¬ mehr

19.10.2018

¬ KBA

Opel Zafira

Rückruf von Opel-Modellen nun amtlich

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat Opel nun dazu verpflichtet, die Modelle Insignia, Cascada und Zafira wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung zurückzurufen. Weltweit trifft es 96.000 Fahrzeuge. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
20.10.2018 - 21.10.2018
¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
10.11.2018 - 11.11.2018
¬ Essen Motor Show 2018
Essen
01.12.2018 - 09.12.2018

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht