Samstag, 07.12.2019
Verkehrsblatt IVW
04.10.2011

¬ Peugeot 4008 / Citroën C4 Aircross

Französische Zwillinge mit japanischen Genen

Peugeot 4008 und Citroën C4 Aircross

Peugeot 4008 und Citroën C4 Aircross debütieren auf dem Genfer Automobilsalon 2012 Weltpremiere feiern und wird voraussichtlich ab dem Sommer 2012 in Deutschland beim Händler stehen.
© Foto: PSA

Der PSA-Konzern steigt im Frühjahr 2012 in das Wachstumssegment der Kompakt-SUV ein. Die Franzosen greifen dabei auf die langjährige Kooperation mit Mitsubishi zurück. Technische Basis von Peugeot 4008 und Citroën C4 Aircross ist das Mitsubishi-Erfolgsmodell ASX. Wie schon bei den größeren Geländewagen 4007 bzw. C-Crosser kaschiert eine jeweils eigenständige Karosserie im Designcode der Marken die Verwandtschaft mit dem Japaner. Die PSA-Zwillinge setzen auf ein bulliges Äußeres, großzügige Platzverhältnisse und die SUV-typisch hohe Sitzposition. Das Citroën-Derivat trägt vorne den typischen Doppelwinkel, darunter stechen ein großer Lufteinlass mit vertikalen LED-Tagfahrlichtern an der Seite ins Auge. Spielerei: Der untere Teil der C-Säule ist als Fensterfläche getarnt, wodurch sie wie eine umgedrehte Haifischflosse wirkt. Eine verchromte Windrose soll die Zugehörigkeit zur SUV-Familie der Marke verdeutlichen. Traditioneller geht es beim 4008 zu. Peugeot orientiert sich bei Kühlergrill und Leuchten am Mittelklassemodell 508. Den Offroad-Charakter unterstreichen Schutzleisten im Unterbodenbereich und verkleidete, weit ausgeschnittene Radkästen. Bei den Abmessungen legen die Fünfsitzer im Vergleich zum ASX leicht zu und kommen auf einen Länge von 4,34 Metern bei 1,3 Metern Höhe. Der Kofferraum fasst 442 Liter Gepäckvolumen. Antriebsseitig stehen zunächst die bekannten 1,6-Liter- und 1,8-Liter-Konzerndiesel mit 82 kW / 112 PS und 110 kW / 150 PS zur Wahl. Der C4 Aircross ist zudem mit einem 1,6-Liter-Benziner (85 kW / 115 PS) lieferbar, dann wird die Kraft aber nur an die Vorderräder geleitet. Bei den Selbstzündern können Citroën-Kunden alternativ den variablen Allradantrieb, ebenfalls eine Mitsubishi-Entwicklung, ordern. Dagegen lässt Peugeot standardmäßig alle vier Räder antreiben. Für die Kraftübertragung sorgt beim Citroën-Benziner ein manuelles Fünfganggetriebe, die Diesel erhalten serienmäßig sechs Gänge. Außerhalb Europas ist der C4 Aircross auch mit einem Zweiliter-Ottomotor und stufenlosen Getriebe zu haben. Viele Gegner Das PSA-Doppel trifft auf harte Konkurrenz: Neben dem hierzulande beliebten VW Tiguan muss es gegen Hyundai ix35, Kia Sportage oder Ford Kuga bestehen. Preise nennen die beiden Hersteller noch nicht. Der Mitsubishi ASX startet als Benziner mit Frontantrieb bei 17.990 Euro. Die Franzosen dürften preislich höher positioniert werden, dafür aber ab Werk besser ausgestattet sein. Sie feiern auf dem Genfer Autosalon 2012 ihre Weltpremiere. (rp)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: PSA)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

06.12.2019

¬ Branchengröße

Trauer um Elmar Fuchs

Rechtsanwalt, Geschäftsführer, Herausgeber, Referent und Kommunalpolitiker: Mit Elmar Fuchs verliert die Kfz-Branche eine auf vielen Feldern engagierte Persönlichkeit. ¬ mehr

06.12.2019

¬ Ersatzteilmarkt

Lars Stuhlweissenburg

Neuer Leiter Aftermarket-Geschäft bei ACPS

Zum 1. Dezember 2019 hat Lars Stuhlweissenburg die Position als Vice Präsident Independent Aftermarket innerhalb der ACPS-Gruppe übernommen. Er verantwortet künftig die strategische und operative Ausrichtung des Unternehmens. ¬ mehr

Troika VW Bulli

Alle Jahre wieder

Was Schenken? Diese Frage treibt viele kurz vor Weihnachten noch um. Zumindest für autoaffine Menschen – egal ob jung oder schon älter - gibt es Alternativen zu Socken, Küchenmaschine und Duftwasser. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog