Mittwoch, 21.08.2019
Verkehrsblatt IVW
 

Fragen an ... Kurt Deppert, Leiter Vertrieb weltweit, TÜV SÜD Division Mobility

Fragen an ... Kurt Deppert, Leiter Vertrieb weltweit, TÜV SÜD Division Mobility
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Was ist die Idee hinter dem Konzept "meet & talk"?

Wir kommen bei unseren Kundenbesuchen immer mit tollen Ideen in Kontakt. Hier war es an der Zeit, eine markenunabhängige Plattform für Lösungen aus der Branche für die Branche zu schaffen. Das Ganze direkt und ungefiltert - sozusagen unter Kollegen. Der direkte, persönliche Dialog ist durch nichts zu ersetzen.

Was ist das Besondere an dieser Veranstaltung?

Die Teilnehmer profitieren von kleinen Gruppen, in denen der direkte Dialog möglich ist. Ihnen werden nicht nur "Ideen" präsentiert, sondern fertige, erfolgreiche Lösungen - die sich in der Branche schon bewährt haben. "meet & talk" ist keine Verkaufsveranstaltung, sondern zeigt erprobte Lösungen für den Mittelstand.

Welche Themen kamen besonders an?

Der Themenmix ist der Schlüssel zum Erfolg. Da alle Vortragenden Praktiker und Entscheider in der Branche sind, waren die Präsentationen sehr nutzenorientiert für die Gäste. Alle Präsentationen vom Thema Personal über Digitalisierung bis hin zur Nachfolgeregelung wurden sehr positiv aufgenommen und es wurde in jeder Ecke intensiv diskutiert.

Wie sind die Rückmeldungen?

Die Teilnehmer waren begeistert und freuen sich auf eine Fortsetzung des Veranstaltungsformats.

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen